TCL U49P6046 124 cm : Eingeschränkt empfehlenswert

Wir habe ja schon in der stube den 55dp660 an der wand hängen. Jetzt brauchten wir auch ein neues gerät im schlafzimmer. Und da wir mit tcl sehr gute erfahrungen gemacht haben, sollte es hier auch wieder ein gerät von tcl sein. Das android wird gepflegt, es gibt ein update auf version 8 und sogar 9 soll kommen. Dazu kommt eine community auf xda-developers und android-hilfe (und noch einige andere seiten). Installation von kodi läuft über den playstore. Amazon und totalcommander per sideload. Des weiteren kann ich meine sortierung der sender von ein tv zu den anderen kopieren. Ton – für das schlafzimmer völlig ausreichend.

Der preis für den fernseher stimmt total. Da kann man dann auch verzeihen, dass ab und zu mal eine app hängen bleibt, und man denn fernseher komplett ausschalten und neu booten muss. Ansonsten gibt es keine probleme. Das bild sieht sehr gut aus und der sound ist für den preis überragend. Wer einen neuen fernseher sucht und nicht so viel geld ausgeben möchte, aber trotzdem ein gutes bild und einen smart-tv haben möchte, kann hier zugreifen.

China tv hin und her,aber dieser fernseher hat eine sehr gute verarbeitung,hervorragendes bild ,zu einen wirklich sehr fairen preis. Android 7 rennt sehr stabil,kodi läuft perfekt. Einzig die fernbedienung ist sehr gewöhnungsbedürftig.

Was expecting some better picture quality for day to day usage. Screen is often too dark, channels guide does not update when you change the channel. And booting time is awful if you shut it down completely or there is an update. Luckily there is a fast boot option but it is off by default.

  • Preis-Leistung absoluter Hammer – TCL 49Zoll
  • Für diesen Preis echt überrascht
  • Rundum sorglos Smart TV mit Android von TCL

TCL U49P6046 124 cm (49 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR10, Triple Tuner, Smart TV)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: 4K Flachbildfernseher mit 124 cm (49 Zoll) Bildschirmdiagonale und HDR10
  • Bild: Ultra HD Auflösung (3840×2160 Pixel) und HDR10 sorgen für gestochen scharfe und ultra-realistische Bilder mit lebendigen Kontrasten
  • SmartTV: AndroidTV (Android M) und TV+ ermöglicht Zugriff auf zahlreiche Apps, Games und VoD-Dienste, Netflix 4K-Streaming, integriertes WLAN, Bluetooth, Google Cast und HbbTV
  • Integrierter DVB-C (Kabel), DVB-T2 (Codec H.265/HEVC) mit CI+ Slot (ermöglicht den Empfang privater Sender in HD), DVB-S2 (Satellit) Tuner / Abmessung inkl. Standfuß: 110,8 x 70,2 x 21,5cm (10,5 kg)
  • Lieferumfang: TCL U49P6046 UHD-Fernseher, Fernbedienung RC802N, Bedienungsanleitung

Wir haben diesen fernseher nun seit 2 monaten und er funktioniert super. Bildqualität auch von ps4 oder streaming ist sehr gut. Es muss nicht immer samsung oder sony sein. Mit unserem letzten samsung waren wir nicht so zufrieden, und der war wesentlich teurer. Tcl scheint in asien und den usa schon eine n begriff zu sein, hier ist es euch ne unbekannte marke. Wie schon gesagt, wir sind bereit s heute sehr zufrieden und können nicht klagen.

Um meinen panasonic tft, der inzwischen auch schon in die jahre kam, durch einen smart tv zu ersetzen, konnte ich für den preis nicht widerstehen. Zwischenzeitlich hatte ich mit externen lösungen wie kodi auf dem raspberry pi experimentiert und auch wieder aufgegeben. Nichts gegen das großartige projekt, aber das haupt augenmerk liegt dort auf medienverwaltung, was bei mir nicht zutraf. Letzten endes konnte es mir keinen smart tv geben wo alles drauf läuft. Wie gesagt, hut ab für die kodi entwickler. Smart tv mit android klang hier vielversprechend. Zumal ein großer fernseher mit 4k optionen ins haus kommt. Praxis :im folgenden die punkte, wo es mir bei dem fernseher darauf ankam. Pvr : nein, meinen dual tuner xtrend satreciver kann er nicht ersetzen. Es ist zwar versteckt im tv manual die rede von aufnahmen per tv guide, ich habe nichts dergleichen gefunden.

Bei einem preis von 399 € einen 4k tv ist an sich schon der hammer. Bisschen vorher im internet gegoogelt u. Die ein paar von den wenigen verfügbaren tests gelesen welche für diesen preis absolut gut ausfielen. Fernseher aufgrund der zum großteil guten rezensionen mit den erwartungen an einen soliden 49 zoll tv bestellt. (bei 399 € ist das risiko überschaubar). Unter einbeziehungen das man bei einem 4k-tv für lächerliche 399€ natürlich kein gerät der superlative namhafter markenhersteller mit direct led starken kontrasten, super hdr usw. Erwarten kann wurden meine erwartung deutlich übertroffen. Einen qualitäts-preis in punkto kontrast bzw. Schwarzwert wird der tv nicht erhalten aber um sich dort deutlich von der masse abheben zu können ist man auch in einer ganz anderen preisklasse. Alles andere von diesem tv der marke tcl ist normalerweise erst in einer preisklasse ab ca.

In erster linie habe ich nach ner flimmerkiste gesucht die meine ps4pro etwas zur geltung bringt. Ich hatte vorher einen sony 4k mit dem ich grundlegend auch zufrieden war aber der hohe input lag meines tv’s hat mich dann doch davon überzeugt mich mal nach etwas besseren umszusehen. . Auf tcl bin ich eigentlich nur durch ein fernsehr der leider nur in den usa vermarket wird aufmerksam geworden da dieser fabelhaft zum zockn geeignet ist laut verschiedenen reviews. . Naja ich hab dann nach vergleichbaren europäischen modellen gesucht die es definitiv nicht gibt^^zumindest nicht in der qualität in dem preis leistungsverhältniss. überzeugt bei dem 6046 den ich dann auch gekauft habe haben mich die 24ms input lag laut displayspecifications und die immerhin knapp 300 nits für die paar tackn. Anfangs war ich sicher etwas skeptisch ob das wirklich das ist oder sein soll was ich will aber das war es dann tatsächlich irgendwie. Klar ich hatte mich vorher mich belesen und informiert und mir war bewusst das die kiste ganz in ordnung ist für den preis aber ich war dann dann doch echt begeistert was der fernsehr kann. Bis auf das bei fast allen bildmodis die farbe blau viel zu blau ist was man im weißabgleich aber bestens raus nehmen kann^^ sehr geringer input lag plus hdr10 und der ganze schnick schnack. Meine ja sind 8bit+frc aber keine ahnung was mit den leuten los ist ich find das voll ok und wunderschön anzusehen auch wenns keine echten 10 bit sind.

Als verwöhnter oled tv nutzer war ich bei diesem lcd-tv echt überrascht. Das android system und der dazugehörige browser arbeiten sehr schnell. Die bei lcd panel bekannten probleme wie clouding und taschenlampeneffekt konnte ich hier nur in sehr geringer menge feststellendie ausstattung des tv finde ich mehr als ausreichend. Die optik mit dem gebürsteten alu-metallrahmen sieht sehr edel ausim gegensatz zu anderen mitbewerbern in diesem preissegment ist dieses panel klar im vorteilich kann dieses gerät wärmstens empfehlen.

Alles läuft reibungslosbesonders die bildqualität ist beeindruckend, auch sender in sd qualität sehen bei 55 zoll gestochen scharf. Bei hd sendern verliert man sich quasi in der detailschärfe. Ich hatte vorher einen sharp für den gleichen preis und das bild dort war richtig mies: als alle gesichter eine dicke schicht camouflage. Beim tcl sehen die gesichter sehr lebendig ausandroid tv gibt läuft flüssig, obwohl ich finde das es zu wenige apps gibt, dafür kann der fernseher aber nixalso klare kauf empfehlung.

Ich habe mir diesen tv gekauft und war neugierig auf dessen verarbeitung und der farbtreue im wiedergebenden bild. Die optik ist für diese preisklasse super. Gebürstetes aluminium auf der vorderseite in form eines sehr dünnen rahmen. Die rückseite ist standard plastik. Die anschlussmöglichkeiten sind ok, aber nicht überragend. Hdmi arc, spdif, chinch, usb sind vorhanden. Leider lässt sich über usb nicht aufnehmen. Was mir fehlt, ist ein optischer digitalausgang. Bei dem digital-chinch kann es zu störgeräuschen kommen (knacken).

Meiner meinung der bester fernseher in der preisklasse. Bild ist toll und das system ist super schnell und einfach zu bedienen. Einziges manko der ton ist ein bischen schwach.

Nach zwei stunden wollte ich den schon einpacken und den hisense 65nec5655 wieder auspacken, der auch gerade seine testphase hatte. Die optik ist sehr gut, besser als hisense. Fernbedienung sieht schön aus, ist aber absolut unbequem, man sucht fast immer wo man drucken muss, weil die tasten fast alle auf gleiche höhe sind. Es gibt nur eine favoriten liste ?.Da kann ich mir die ja sofort sparen. Android ist wirklich schlecht übersetzt worden, man versteht nicht was das zu bedeuten hat, hier meine ich die einstellungen. Als media player eher ungeeignet, spielt nicht alles ab und es ruckelt, weil es gar keine funktion dagegen gibt, nur der tv modus ist brauchbar. Youtube ruckelt und schaft die 4k mit 60fps nicht abzuspielen, verliert zu viele bilder. Kodi geht , ruckelt aber ebenso wegen der fehlenden funktion. Ton ist grausam und taugt wenig, auch im tv betrieb.

Sehr gute bildqualität, schnell, beste preis/leistung. Von anderen marken kostet so eine 3-400€ mehr. Denke ich auf lj, samu, somy.

Ja moin, zum gerät an sich ist in den anderen rezensionen im grunde alles gesagt, bild nice, ton scheiss. . Jetzt aber der grund für meine rezension, einige schrieben 4k könnte nicht dargestellt werden. Aber wenn man einmal in das menü geht und hdmi 2. 0 aktiviert, welches standardmäßig deaktiviert ist bei diesem gerät, der kann dann auch xbox in 4k genießen ;).

Habe mir den fernseher für meine ps4 pro gekauft. Hdr und 4k werden von der playstation erkannt und unterstützt. Unbedingt in den einstellung des fernsehers die 4k einstellung vornehmen, dann klappt es auch mit der ps4 pro. Bezüglich netflix, hier unbedingt den speicher der app im fernseher löschen. Danach läuft die app wunderbar.

Ich habe zu hause bereits einen tcl-fernseher mit dem ich mehr oder weniger gut zu recht komme. Er hat ein paar ecken und kanten, an denen man sich stoßen könnte, wenn man sich nicht zu helfen weiß. Dieser hatte aber noch kein android tv, deshalb war ich sehr gespannt, was sich alles mit den neueren modellen ändert. Der fernseher sieht optisch schick aus, wobei man ihm nicht zu nah kommen sollte. Dann merkt man, dass das material doch günstig ist und der schicke anschein etwas trübt. Da aussehen und gehäuse grundsätzlich nicht zur grundfunktion des fernsehers beitragen, ist es mir persönlich egal. Der aufbau kann aufgrund des niedrigen gewichts bequem von einer person durchgeführt werden, die beine lassen sich schnell anschrauben und der fernseher steht stabil auf ihnen. Die einrichtung verlief etwas holprig. Eigentlich bieten android tvs die möglichkeit, die einrichtung über das smartphone zu erledigen, leider konnte der fernseher einfach nicht vom handy gefunden werden, sodass ich erste schritte mit der fernbedienung durchführen musste. Das war zwar kein problem, aber ich hätte es mir anders gewünscht.

Mit “tcl” konnte ich nicht viel anfangen als fernsehhersteller. No name china halt, habe den fernseher erstmal in eine kategorie mit hisense eingeordnet. Ein irrtumgoogle/wikipedia halfen weiter, die “tcl corporation” ist der drittgrößte fernsehhersteller in der “global lcd tv manufacturer market share from 2008 to 2016” nach samsung und lg, man hat sony mittlerweile klar distanziert. Nützt alles nichts, wenn das bild nicht taugt, oder?.Aber das bild ist fantastisch. Dazu beherrscht das panel noch hdr10, welches mir bisher auch kaum mehr als ein gedankliches “marketinggeblubber” abringen konnte. Doch in der praxis, marco polo in 4k mit hdr unterstützung via netflix war ein augenöffner. Die stärken und schwächen im detail:1. Bild und soundfantastisches panel mit sehr gleichmäßiger ausleuchtung.

Nicht genug helligkeit, hdr ist zumindest auf netflix kaum spürbar. Wenn sie ein einfaches 4k-fernsehgerät haben wollen, dann nehme ich an, dass es ok ist. Android-system ist ein plus, aber keine sprachsteuerung verfügbar und sie müssen warten, um auf tastatureingabe umzuschalten.

Ich habe den fernseher zu 90% fürs zocken von videogames gekauft und dafür ist dieser hier sehr gut geeignet. Das liegt zu einem daran, dass der input lag sehr gering ist. Laut einer englischsprachigen seite um die 13ms. Das ist eindeutig weniger, als bei dem samsung tv den ich vorher hatte. Die kontroller eingaben wirken sofort und ohne verzögerung, wenn der game mode aktiviert ist. Ich besitze leider keine playstation 4 pro, also überträgt meine ps4 mit der standard hd-auflösung von 1080p auf meinen tv. Dies merkt man aber so gut wie gar nicht. Der fernseher skaliert top hoch auf 4k und meine games sehen so aus, als wären sie wie angegossen. Kein zusätzliches kantenflimmern wird zum beispiel angezeigt. Im vergleich zu meinem vorherigen samsung tv, welcher nur 1080p ausstrahlen konnte, jedoch dadurch die genau passende auflösung für die meisten videogames auf der ps4 hatte, sehe ich keinen unterschied.

Ich hatte den 49-zöller schon im februar für 520. – vorbestellt und seit ende märz steht er nun hier. Er ersetzt einen fast 10 jahre alten medion 42 zoll und das ist schon ein gewaltiger evolutionssprung. Zum einen überzeugt das schlanke design, es wirkt edel und die bildqualität empfinde ich zum anderen als klasse. Für den ton muss man abstriche machen, weil man in so ein flaches gehäuse keine dicken lautsprecher einbauen kann. Abhilfe hat hier ein medion soundbar geschaffen, der über arc seine dienste verrichtet und somit ohne eine weitere fernbedienung auskommt. Das gibt einen sonoren klang ohne bassgedröhne. Einen schreckmoment gab es, als das gerät in einer endlosschleife an- und gleich wieder ausging, ich habe dann hbb tv deaktiviert und seitdem funktioniert es einwandfrei. Es ist mein erstes smart tv und als einsteigermodell sollte es unbedingt beachtung finden. Ich hatte zunächst auch bei den üblichen verdächtigen samsung und lg vorbei geschaut, aber wegen der rezensionen immer ein haar in der suppe gefunden.

Great for the price, but there is definitely noticeable vignette and backlight variation across the screen when looking at a solid colour. The response time is great for gaming compared to other screens.

Tcl war mir wirklich bisher kein begriff, aber dank internet ist man schnall auf dem laufenden und lernt fix, dass es sich hier mitnichten um einen no-name-anbieter handelt. Spätestens seit hisense geräte immer mehr erfolgreich den markt stürmen, sollte man wohl nicht nur beim fernsehkauf durchaus auch mal den chinesischen anbietern beachtung schenken, die unternehmen sind im elektronikbereich häufig noch relativ jung und uns deshalb nicht immer gleich namentlich bekannt. Tcl hatte in den letzten 12 jahren eine durchschnittlie wachstumsrate von fast 43% das preis-lesitungsverhältnis ist bei den chinesen generell durchaus gut. Die optik würde ich jetzt nicht in der oberklasse einordnen. Der alurahmen ist ok, aber entlockt einem aber auch keine design-verzückten-laute. Außer direkt nach dem aufstellen interessierte sich aber auch niemand bei uns wirklich dafür. Interessanter ist da schon die technik. Die hdr_unterstützung sorgt zumindest beim streaming auf netflix und amazon für erstklassige kontraste. Gerade in sehr hellen und sehr dunklen sequenzen bemerkt man durchaus einen unterschied. 4k tut natürlich das seinige.

Also finde ihn jetzt nicht übertrieben gut , aber hält was er verspricht war schnell eingerichtet. Was ihm zum hochpreisigen fernsehern fehlt ist minimal aber es fehlt zb. Ein optischer anschluss , habe einen yamaha soundriegel und einensubwoofer der selben firma und hatte diesen eben mit einem optischen anschluss an meinem alten tv. Weiss nicht ob das ein abzug wert ist ,der 2te mangel haben aber auch warscheinlich alle wieso muss man sich ständig bei wem auch immer eine e-mail adresse zulegen kann man da nicht seine alte eigene nehmen und warum nicht aber ansonsten alles in allem ein guter fernseher am bild gibt es für die grösse nix zu bemängeln kann man bedenkenlos kaufen.

Ich bewerte hier nur die für mich wichtigen eigenschaften. Bild: super bild, durchaus auch als computer-monitor geeignet. Auch mit allen möglichen einstellungen ausgereizt reicht es hier nur für 2 sterne. Anschlüsse:bild: 4 hdmi und composite sind für mich ausreichend hdmi funktioniert in bester qualität. 5 sterneton: 1 kopfhörer ausg. Aus dem kh-ausgang habe ich noch kein signal bekommen. 1 gnadensternbluetooth: meine bluetooth soundbar, welch bislang an jedem berät funktioniert hat, wird bei bt nicht erkannt. 1 gnadensterns/pdiv: noch nicht ausprobiert. Android: ist ja ganz nett, da der frnseher aber an keinem der usb-anschlüsse maus oder tastatur erkennt, kaum gegeben. 2 sterne sind bereits zu viel, weil viele apps gar nicht im playstore auftauchen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
TCL U49P6046 124 cm (49 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR10, Triple Tuner, Smart TV)
Rating
1,0 of 5 stars, based on 40 reviews

1 Comment


  1. 2018nach nur 7 monaten isr auch dieser tcl defekt, schwarzer bildschirm nur backlight geht an. Nie wieder tcl, der absolute schrott. Ausschlaggebend war für mich ein android tv der ultra hd und hdr beherscht und auf dem ich kodi, plex bzw. Diese anforderungen erfüllt der tv bestens. 4k hdr material streamt er per w-lan ac (maxiamldurchsatz 866 mbit/s) absolut einwandfrei und er erkennt auch automstich dts/hdr/hlg. Das bild sieht dabei wirklich verdammt geil aus, hätte nicht gedacht das dass so viel ausmacht. Normalen 1080p kontent upscaled er auch wunderbar.

  2. Rezension bezieht sich auf : TCL U49P6046 124 cm (49 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HDR10, Triple Tuner, Smart TV)

    2018nach nur 7 monaten isr auch dieser tcl defekt, schwarzer bildschirm nur backlight geht an. Nie wieder tcl, der absolute schrott. Ausschlaggebend war für mich ein android tv der ultra hd und hdr beherscht und auf dem ich kodi, plex bzw. Diese anforderungen erfüllt der tv bestens. 4k hdr material streamt er per w-lan ac (maxiamldurchsatz 866 mbit/s) absolut einwandfrei und er erkennt auch automstich dts/hdr/hlg. Das bild sieht dabei wirklich verdammt geil aus, hätte nicht gedacht das dass so viel ausmacht. Normalen 1080p kontent upscaled er auch wunderbar.

    1. Wann es funktioniert, ist der fernseher sehr schon, auch zum video spielen. Leider gibt es mehrere defekte mit dem grundfunktionen. Manchmal ist die arc-hdmi audio defekt: es bleibt still. Mehrere wochen funktioniert es ohne probleme, dann plötzlich nicht mehr. Ich spiele einfach mit mehren apps und konfig bis es überraschen wieder kommt. Mit ein usb stick im gerät kann es nicht mehr mit dem av-receive audio spielen. Manchmal erkennt es nicht die ton-format auf usb dateien, obwohl es hat vorher derselbe gespielt. Die oberfläche hängt manchmal — keine tasten funktionieren. Ich muss es von netzteil trennen, und warten, vor es wieder funktioniert. Ich muss einmal die monat das led wieder ausschalten, weil die option plötzlich wieder an ist. Prime video ist nicht verfügbar auf diesen gerät.

      1. Wann es funktioniert, ist der fernseher sehr schon, auch zum video spielen. Leider gibt es mehrere defekte mit dem grundfunktionen. Manchmal ist die arc-hdmi audio defekt: es bleibt still. Mehrere wochen funktioniert es ohne probleme, dann plötzlich nicht mehr. Ich spiele einfach mit mehren apps und konfig bis es überraschen wieder kommt. Mit ein usb stick im gerät kann es nicht mehr mit dem av-receive audio spielen. Manchmal erkennt es nicht die ton-format auf usb dateien, obwohl es hat vorher derselbe gespielt. Die oberfläche hängt manchmal — keine tasten funktionieren. Ich muss es von netzteil trennen, und warten, vor es wieder funktioniert. Ich muss einmal die monat das led wieder ausschalten, weil die option plötzlich wieder an ist. Prime video ist nicht verfügbar auf diesen gerät.

Comments are closed.