Sony KD-75XF8596 189 cm : Gutes Gerät mit leichten Schwächen

Bild:der sony 55xf9005 besitzt ein direkte hintergrundbeleuchtung (full array local dimming (fald)) mit 48 dimming zonen und kann deshalb gute kontraste, grauwerte und schwarzwerte fast auf dem niveau von oled tvs erreichen. Der fernseher schaft außerdem die leuchtkraft von über 1000 nits problemlos und kann diese auch dauerhaft halten, was viele fernseher nicht schaffen oder halten können. Damit macht fernsehen auch in hellen räumen spaß. Vor allem entspiegelt der tv auch gut lichtquellen wie fenster oder lampen im raum was nervige lichtspiegelungen verhindert. Jedoch macht der tv es nicht so brilliant wie die tvs von samsung. Der fernseher wiederholt tv bilder nativ in 100 hz. Damit fühlen sich formel 1, fußball, konsolenspiele usw. Der farbraum des fernsehers ist sehr gut. Nur die 2018 qled tvs von samsung erreichen mehr.

Sehr gute bildqualität, die fernbedienung ist aber gewöhnungsbedürftig ( zu geringer tastenabstand, menüaufbau m. Nicht logisch strukturiert beispielsweise bei den einstellungen zur satellitensuche).

Will man sich einen neuen tv kaufen steht man vor einem berg von fragen. Da hilft dann nur “stundenlange” recherche im internet. Oled erschien mir noch zu unausgereift und die guten geräte sind in preisregionen, die ich nicht bereit bin zu bezahlen. Entschieden habe ich mich dann für den hier rezensierten tv von sony, da er wohl zur zeit das beste preis/leistungsverhältnis zur bildqualität hat. Allerdings wurde er nicht über amazon bestellt, da die angebote der konkurrenz zum bestellzeitpunkt deutlich von einander abwichen. Wie soll man diesen tv bewehrten?von der bildqualität ist er jedem zweifel überlegen. Gerade als netflix oder amazon prime kunde spielt er dank 4k sein ganzes potential aus. Und da schlägt er mittlerweile auch meinen alten plasma. Wobei die helligkeit einen schon fast wieder erschlägt. Aber daran kann man sich gewöhnen.

Wirklich ein toller 85 zoll fernseher. Sony bietet in deutschland den xf90 (mit direct led, local dimming und x1 extreme prozessor) leider nur bis 75 zoll an. Da ich 7m weit vom ferseher weg sitze, wollte ich aber zwingend 85 zoll. Ich habe mir beide geräte in 65 zoll im laden so intensiv wie das möglich war angeschaut und habe gedacht: der xf85 macht ein tolles bild. Er hat als 85 zoll zwar direct led, aber „nur“ frame dimming und den etwas schlechteren, älteren x1 prozessor. Es ist mir egal, weil das bild einfach gut ist. Egal ob sport, nachrichten oder filme. Alles macht einfach nur spaß anzuschauen. Ich suche keine fehler, ich genieße das tolle, große bild und sehe keine störenden effekte. Wir schauen zu 99,5% hd oder uhd. Sd-bilder interessieren mich nicht.

  • Eine Hammer-Bildqualität.
  • Super Bild des 65er LED Sony
  • KD-55XF9005

Sony KD-75XF8596 189 cm (75 Zoll) Fernseher (1000 Hz)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4K High Dynamic Range
  • 4K HDR Processor X1
  • 4K X-Reality PRO
  • TRILUMINOS Display
  • Android TV

[hinweis gleich zu beginn: die 50hz aus der beschreibung sind völliger blödsinn, der fernseher hat 120hz (nativ), in allen größen]der xf90 ist wirklich ein großartiger fernseher, allerdings gibt es schon einige dinge, die mir und anderen personen negativ aufgefallen sind. Ich möchte besonders auf die kritikpunkte eingehen, da ich mich persönlich schnell verunsichern lasse, wenn ich so etwas lese. Die rezension soll für all jene hilfreich sein, die sich in ihrer kaufentscheidung leicht durch kritikpunkte anderer verunsichern lassen. Mein bericht basiert auf den erfahrungen mit dem 2017er xe90-modell. Da aber abgesehen vom design nur geringe Änderungen* vorgenommen wurden, gehe ich davon aus, dass alle meine erfahrungen auch für das aktuelle modell gültig sind. Das betriebssystem ist ebenfalls identisch. *[hauptänderungen: etwas stärkerer prozessor, etwas erhöhte maximalhelligkeit, mehr dimming-zonen, designänderungen bei tv+fernbedienung, dolby-vision-unterstützung (derzeit noch nicht verfügbar)]die wirklich positiven punkte:+ kontrast ist der absolute wahnsinn. Haut einen richtig vom hocker, wenn man vorher einen schon ein paar jahre alten oder billigen tv benutzt hat. Wirkt schon fast wie ein oled, sofern der raum nicht ganz dunkel ist. + kräftige, aber nicht unnatürliche farben+ sehr gutes upscaling und bewegungsdarstellung+ geringe eingangsverzögerung im spielemodus (bei 4k-input)+ schneller start (ca.

In der cyber week habe ich mir ein samsung q7fn geschossen, aber das bild, (das für mich wichtigste bei einem tv) war einfach zum heulen, deshalb ging er zurück. Die alternative wurde der xf9005. Das bild ist tatsächlich über alle zweifel erhaben. Mit werkseinstellung bereits klasse kontraste, farben, helligkeit. Und auch noch sehr natürlich. Dazu wurde viel geschrieben und da ist der sony xf9005 wohl ungeschlagen in der preisklasse von um die 1100 euro. Das design ist ein hinkucker und sehr erhaben. Aber es gibt dinge, die lassen eine schier verzweifeln und den kopf schütteln, wie sowas 2018 noch möglich sein kann. Hier ein paar ausgewählte sachen, manche mit lösungen, um evtl. Das teil sieht nicht nur peinlich aus, wenn es auf dem tisch liegt, die remote fühlt sich auch unheimlich billig an. Da hängt ein wunderschöner hightech premium tv an der wand und die remote sieht aus wie aus wie aus den 90ern.

Bei den ganzen neuen technologien die auf dem markt sind, weiß man gar nicht mehr was man braucht und will. Brauch ich einen oled fernseher?. Was ist local dimming?nach wochenlanger recherche hab ich mich dazu entschieden den sony zu kaufen. Folgende dinge sprachen dafür:va- panel >ips-panellocal-dimming >edge led’sled >oled (für mich)das va-panel bietet einen besseren kontrast wenn man direkt vor dem fernseher sitzt, in einem winkel von 20 grad sind die farben immer noch oberste spitzenklasse. Ein ips-panel bietet einen höheren betrachtungswinkel, ebenfalls hat ein ips-panel kürzere reaktionszeiten, was beim gaming wichtig ist. Da wir gerade auf den fernseher gucken und der sony im spielemodus auf 24ms verzögerung kommt war klar ein va-panel ist das richtige für mich. Bei local-dimming, sind die led’s hinter der gesamten fläche gleichmäßig verteilt. Jede der led’s bei local-dimming kann separat angesteuert werden und ist dimmbar. Bei local-dimming wird durch die möglichkeit der separaten regelung ein bild erzeugt in dem jede einzelne led in ihrer leuchtstärke geregelt oder sogar abgeschaltet werden kann. Das sorgt für einen verbesserten kontrast und schwarzwert.

Seit kurzem stolzer besitzer des sony kd-55xf9005. Der tv wurde im nahegelegenen mediamarkt für 966,- gekauft. Der tv hat zu seinem vorgänger den kd-55xe9005 noch um einiges zugelegt was bild und tonqualität angehtselbst der input lag im spielmodus wurde im 4k hdr modus um 8ms auf 27ms reduziertwas heißt;für tolle film- sowie spielabende is man mit diesem echt tollen 4k tv mit full array local dimming gerade für den preis bestens bedientkann ihn wie den vorgänger (kd-55xe9005) jedem empfehlen-also wer beide oder einen der genannten tvs unter 1000,- bekommt kann bedenkenlos zuschlagenvon mir volle 5sterne und ne klare kaufempfehlung.

Hallo,habe diesen tv nun seit 2 monaten und es ist schon der 2. 1 woche begann das bild vorallem abends weiße flecken bei schwarz bild abzubilden. Doch es wurde immer schlimmer (siehe bild). Nach langem hin und her hab ich ein austauschmodell bekommen, ein repariertes model keine neues. Schon beim ersten starten waren die flecken zu sehen. Naja nach 1 woche wieder genau dasselbe (bild). Ich bin so enttäuscht, hatte mich so gefreut, zumal das bild top ist. Einen schönen kinoabend kann man aber komplett vergessen.

Dieses gerät ist unser home tv. Es erfüllt alle unsere wünsche in bild und ton. Ich hatte schon vorher ein sony tv und war auch damit sehr zufrieden. Deshalb habe ich die gleiche marke noch einmalgewählt und habe es nicht bereut. Ich möchte keinen andern haben.

Ergänzung zu anderen rezessionen und meine eindrücke. Ein lcd tv wegen der besseren helligkeit gegenüber dem oled oder qled war voraussetzung. Nach monatelangen vergleichen einiger hersteller, deren bildqualität war ähnlich hoch, den 65er sony endlich um einen vernünftiger preis bekommen. Es sollte ein unabhängiges betriebssystem sein, eben ein android, die bildeinstellung war mit hilfe von foren und sehtests bald gefunden. Der sony hat ein wirklich unglaublich helles bild, ich brauchte solchen, denn mein wohnzimmer ist sehr lichtdurchflutet. Das brillante bild habe ich problemlos auf natürliche farben eingestellt. Der begrenzte blickwinkel spielt bei uns kaum eine rolle. Außerdem finde ich das bild außerhalb von 10° betrachtungswinkel noch akzeptabel. Ist doch nicht jeder eine derart hohe auflösung und fast perfekte farben gewohnt. ^^im tv spiegelnde lichtquellen stören natürlich etwas, obwohl der bildschirm entspiegelt ist.

Habe das gerät (75 zoll) zwar nicht über amazon gekauft, da örtlich durch eine händler-aktion günstiger, aber dennoch möchte ich kurz meine begeisterung zum ausdruck bringen. Hatte vorher 7 jahre einen samsung led-smart tv (ue8090-serie, 55 zoll) und daher ist dies für mich ein quantensprung bspw. Bin mal gespannt, wie lang dies gerät fehlerfrei funktionieren wird, da man heutzutage den eindruck gewinnt, dass die tv-geräte für 2 bis 5 jahre ausgelegt sind. Klare kaufempfehlung von mir.

Das bild ist absolut top, helle kräftige und scharfe darstellung. Der ton macht eine andere soundquelle notwendig – aber das gilt für alle flachbildschirme.

Könnte im bereich der sendeplatzliste (sortieren der programme noch etwas benutzerfreundlicher sein). Zum beispiel verschieben mehrerer programme gleichzeitig. Überhaupt könnte die benutzung etwas nutzerfreundlicher sein. Da könnte man sich bei apple was abschauen ;)).

Gerät: kd-55xf9005sw-version: pkg6. Lieferung: händler war cosse gmbh. Versand innerhalb eines tages, top-preis, gut verpackt (zusätzlicher karton). Verpackung: das gerät ist im originalkarton gut verpackt, gut gepolstert und lässt sich dank durchdachtem verpackungssystem sehr gut auspacken und mit den füßen versehen, ohne das gerät irgendwo ablegen zu müssen. Das war bei meinem sony kdl-50w805c noch komplizierter. Für das auspacken braucht man einige zeit, es kleben unendlich viele folien und pappen zur sicherung des transports auf dem gerät.

Bild und so weiter wurde hier bereits mehrfach als super bewertet. Ich komm direkt zu dem was mir an dem gerät nicht gefällt. Die android software ist nicht ausgereift. Fernseher hängt sich regelmäßig auf. Reagiert nicht auf die fernbedienung. Von netflix, amazon prime oder anderen apps wieder auf sat zu wechseln ist ein glückspiel. Bild bleibt öfters schwarz, letzter ausweg bleibt dann nur noch den stecker zu ziehen. Die abstürze der software nerven absolut. Das verhalten bleibt auch nach dem ich das letzte update eingespielt habe.

Echt klasse bild sicher eines der besten in dieser preisklasse ton ist etwas mau wusste ich aber schon aus diversen fachzeitschriften und habe gleich soundbar mit dazu bestellt lieferung vor zeit echt super.

Ich bin sehr kritisch, was eine gleichmäßige ausleuchtung und helligkeit, schärfe etc. Hatte mir testweise den lg 86uk6500pla vorher bestellt. Bevor ich dann noch etwas gespart hätte und auf oled umgestiegen wäre, wollte ich diesen nochmal probieren. Kann auch bei den genauesten betrachtungen kein clouding oder bleeding erkennen. Respekt sony fuer so einen unterschied in der qualität zum wettbewerb.

Ich habe mir diesen fernseher bestellt und bin sehr zufrieden. Aufbau und einrichtung waren zu zweit leicht zu bewerkstelligen. Die bildqualität ist sehr gut. Scharfe bilder, gut wiedergegebene farben, ich bin äußerst zufrieden. Da ich amazon prime kunde bin, habe ich auch eine prime original produktion in uhd getestet. Hierbei ist das bild einfach nur umwerfend. Hier konnte ich selten ein kurzes ruckeln feststellen. Ob dieses ruckeln aber dem fernseher anzulasten ist, kann ich noch nicht sagen (wlan / provider / streamingdienst können dafür auch ursächlich sein). Deshalb unter dem strich 5 sterne.

Der ruckelte aber und deshalb habe ich ihn umgetauscht gegen den xf. Bei mir hat die bildqualität oberste priorität und die ist bei dem tv außergewöhnlich gut. Werde immer gefragt ob das ein oled ist. Da muss sich samsung und co warm anziehen. Schon hd ist sehr sehr gut aber erst 4k. Der kontrastumfang ist erstaunlich hoch. Die farben nicht überzogen. Zum ton kann ich nichts sagen weil der über den opt. Ich kann das gerät wärmstens empfehlen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony KD-75XF8596 189 cm (75 Zoll) Fernseher (1000 Hz)
Rating
3,0 of 5 stars, based on 25 reviews

1 Comment


  1. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-75XF8596 189 cm (75 Zoll) Fernseher (1000 Hz)

    Ich habe den fernseher seit knapp 2 wochen. Die bildgröße ist beeindruckend. In einem dunklem raum (heimkino) bekommt man allerdings das kotzen. Trotz unterschiedlicher einstellungen, bekomme ich das bild nicht zufriedenstellend eingestellt. Bei dunklen bildern, sieht man helle flecken/bereiche der hintergrundbeleuchtung. Hdr kann man völlig vergessen. Sony nennt das ausbluten der hintergrundbeleuchtung und wäre technisch nicht anders lösbar. Angeblich würde/könnte das nachlassen. Bei einem fernseher in dieser preisklasse, kann man wirklich mehr erwarten. Ich habe jetzt einen fernsehen zuhause, mit dem ich absolut unzufrieden bin. Sony hat übrigens direkt klar gemacht, dass das kein service- bzw.

  2. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-75XF8596 189 cm (75 Zoll) Fernseher (1000 Hz)

    Ich habe den fernseher seit knapp 2 wochen. Die bildgröße ist beeindruckend. In einem dunklem raum (heimkino) bekommt man allerdings das kotzen. Trotz unterschiedlicher einstellungen, bekomme ich das bild nicht zufriedenstellend eingestellt. Bei dunklen bildern, sieht man helle flecken/bereiche der hintergrundbeleuchtung. Hdr kann man völlig vergessen. Sony nennt das ausbluten der hintergrundbeleuchtung und wäre technisch nicht anders lösbar. Angeblich würde/könnte das nachlassen. Bei einem fernseher in dieser preisklasse, kann man wirklich mehr erwarten. Ich habe jetzt einen fernsehen zuhause, mit dem ich absolut unzufrieden bin. Sony hat übrigens direkt klar gemacht, dass das kein service- bzw.

Comments are closed.