Sony KD-65XF7005 164 cm : Super Preis Leistung

Wir wollten einen uhd-tv in 43 zoll. Der panasonic tx-43fxw654 hat zu wenig anschlüsse und zickt mit usb-festplatten, haben uns deshalb für den bravia kd-43xf7077 (motionflow 400hz, silber) entschieden. Übrigens: der “kd-43xf7004” hat motionflow 100hz und der “kd-43xf7005” motionflow 200hz. + aufbau/ installation vollkommen problemlos. + gutes bild bereits in standardeinstellung. + bild nach einstellung (mit burosch testbilder) super (auch bei full hd). + ton: für flat ganz gut (ohne groß was eingestellt zu haben). + einfache usb aufnahmefunktion (mit intenso 500 gb-festplatte, 2,5 zoll, usb 2. + die smart funktionen reichen mir, netflix etc. + wollte kein android (macht oft nur probleme). + stabilität standfuß: sehr gut.

Zuerst die 2 punkte die nicht gefallen, 1. Die gewöhnungsbedürftigen standfüße, nicht gerade schick , hier hätten wir mehr erwartet , 2. Die unzureichende bedienungsanleitung, war bei unserem sony 101 cm vor 3 jahren gekauft (hat nun unsere oma), wesentlich ausführlicher. Das positive, das bild ist brilliant, sehr klar, tolle farben, der ton reicht vollkommen aus, die fernbedienung sehr gut, übersichtlich und leicht bedienbar. Das einstellen des gerätes war kinderleicht. Rec aufnahme ist kein problem mit der festplatte von intenso 2,5 / 1tb, ebenso das abspielen vom usb stick, hier haben wir auch die marke intenso. Dies ist im laufe der vielen jahre unser 4. Wir sind sehr zufrieden mit der marke und das bleibt auch hoffentlich so.

Internet sehr umständlich aber der rest ist sehr gut.

Mit dem sony kd-49xf7005 erhält man derzeit einen relativ günstigen einstieg in das 4k segment. Der etwa 110 cm x 64 cm große sony ist sehr schmal und besitzt ein unaufregendes design. Er ist nur etwa 1,3 cm tief, zumindest die ersten 30 cm (von oben gemessen). Danach wird der tv etwas dicker und misst etwa 5,5 cm tiefe. Der sony kann bequem über vier vorgefertigte gewindebohrungen mittels einer wandhalterung (nicht im lieferumfang) aufgehangen werden. Alternativ kann man den tv über zwei robuste metallfüße aufstellen (schrauben waren im lieferumfang). Der tv steht dabei sehr sicher. Leider sind die füße so hoch, dass zwischen der unterkante tv und fernsehschrank fast 7 cm zu sehen sind. Schaut man aus etwa 4 m entfernung auf den tv, sieht man die dahinter liegenden kabel. Bei uns sind das einige (telefon, soundbar, lampen, blueray usw.

Ich habe ihn mir für die xbox one x geholt 4k. Habe ihn zum spielen im spielmodus gesetzt jedoch war das bild viel zu grau. Folgende einstellungen habe ich gesetzt und das bild im gaming modus ist perfekt. Abgeglichen mit battlefield 1 habe ich folgende einstellungen vorgenommen. Bild modus spielhelligkeit 15kontrast 90schwarzwert 35farbe 50farbton 0farbtemperatur neutralbildschärfe 60reality creation manuellauflösung maxzum fernsehgucken setzte ich ihn aufbild modus standardhelligkeit 15kontrast 90schwarzwert 50farbe 50farbtemperatur neutralbildschärfe 60reality creation manuellauflösung 65er ist so gut,das ich mir nächste woche ihn noch einmal bestelle fürs wohnzimmer. Sound naja taugt bei allen fernseher nicht viel nutze da jeweils eine soundbar von lg.

Great tv for the price(paid 460e). Picture quality is excellent. Not perfect compared to much more expensive tvs as it doesn’t have the strongest hdr nor perfect blacks (back lighting is visible during very dark scenes) but watching demo movies at 4k hdr 60fps is still amazing (try “sony food fizzle”)it has chroma 444 (needs to be enabled via menu), so it’s great as a computer monitor. Small text is clear and without ugly artifacts. For 4k 60fps, a video card with hdmi 2. 0 support is required (there’s no displayport). No android support (and that’s good news), just bare linux which does the job. I believe the difference between 70004 & 70005 models is frame interpolation (which makes movements smoother). I do notice it and i like it but i don’t know how different it is for those 2 models. Totally recommended if you have access to 4k content.

Top tv zu einem gutem preis ✔️einzige negative was mich etwas stört sind, das die anschlüsse links vom tv sind. Geschaut wird hauptsächlich in hd. Nach wenigen optimierungen in den einstellungen, konnte man das tv erlebnis noch etwas verfeinern. Der ton ist auch in ordnung. Wir sind zufrieden ✔️einstellungen bild:bild-modus: anwenderhelligkeit: 15kontrast: 90schwarzwert: 50farbe: 50farbton: 0farbtemperatur: neutralschärfe: 60auflösung: 65rauschen reduzieren: beide ausmotionflow: weichfilm modus: auskontrastanhebung: ausschwarzabgleich: ausgamma: 0farbbrillanz: ausin grundeinstellungen auf av-einrichtung –>hdmi signalformat –>und die hdmi formate auf optimiert stellen.

Das äußere erscheinungsbild des sony kd-49xf7005 123 cm (49 zoll) fernseher (4k hdr, ultra hd, smart tv) ist durchaus annehmbar. Aber das war es schon mit den positiven erfahrungen. Die fernbedienung ist relativ klein gehalten, so dass menschen mit kräftigen händen sehr oft auf zwei tasten bzw. Das menü des tv ist vom grafischen erscheinungsbild fast als unterirdisch zu bezeichnen. Schlicht in schwarz-weiss ,relativ kompliziert und umständlich – und da kommt wieder die kleine fernbedienung ins spiel, sehr langwierig. Die sortierung der sender, wenn man den suchlauf dann endlich hinter sich hat , kann zum abendfüllenden programm werden, wenn man keinen usb-stick und auf seinem rechner das programm editor 1. Dann allerdings ist die sache in einer 1/2 stunde ausgestanden. Lustig sind die seitlich angebrachte usb und hdmi- schnittstellen nicht, die kabel sind von der seite zu sehen, und nur schwer zu kaschieren. Gut sind die mit youtube und netflix belegten tasten, warum allerdings amazon prime fehlt, erschliesst sich mir nicht. Die qualität der gelieferten bilder ist auf jeden fall zufriedenstellend, ultra-hd / 4k kommen gut ins wohnzimmer, wenn man den richtig sitzabstand hat. Der ton ist natürlich nicht der brüller, um eine soundbar kommt man eventuell nicht herum.

Das äußere erscheinungsbild des sony kd- (43 zoll) fernseher (4k hdr, ultra hd, smart tv) ist absolut spitze. Aber es geht weiter mit den positiven erfahrungen. Die fernbedienung ist optimal in der größe gehalten, so dass der benutzer ein durchwegs angenehmes gefühl bei dieser spitzenmäßigen haptik hat. Das menü des tv ist vom grafischen erscheinungsbild als sehr gelungen zu bezeichnen. Schlicht übersichtlich – die qualität der gelieferten bilder ist auf jeden fall sehr gut, ultra-hd / 4k kommen gut ins wohnzimmer, wenn man den richtig sitzabstand hat. Der ton ist natürlich ebenso der knaller, auf eine soundbar kommt man verzichten. Alles in allem wäre der sony kd-43. Aber ist der sony vom design und bild dem samsung weit voraus. Das edle erscheinungbild eine sonys im gegensatz zum kunststoffrahmen bei samsung (k-brille). Eine klare empfehlung würde ich sofort wieder kaufen. Ein ansprechndes gerät mit einem firmennamen den man nicht abkleben muß.

Der fernseher wird gut verpackt geliefert. Die füße werden verschraubt (schrauben waren nicht beigelegt), das satellitenkabel und strom werden angeschlossen. Nun wurde der fernseher eingeschaltet und die installation lief automatisiert ab, die werkseinstellungen passen größtenteils,lediglich farbe und kontrast wurden etwas zurückgenommen. Werden sendungen in hd ausgestrahlt ist das bild sehr gut und detailreich. Die bedienung über diefernbedienung ist intuitiv möglich, die wichtigsten funktionen werden schnell gefunden. Der internetzugang ist über vorinstallierte apps sowie das internetangebot vieler sender (mediatheken) problemlos möglichund läuft bei uns (dsl 120) sehr gut. Abstriche gibt es bei dem app-zugiff auf den browser. Der bildschirmaufbau ist langsam, teileweise können videos nichtwiedergeben werden. De bei der widergabe von videos der sendung „spiegel. Tv“zu problemen, nach der werbung wurde die wiedergabe beendet. De ist beim laden abgebrochen und derfernseher musste aus und wieder angeschaltet werden. Ärgerlich, da es sich bei dieser seite um die mediathek derprivatsender (rtl usw. De ist per app oder taste der fernbedienung möglich, die wiedergabe ist problemlos.

Der fernseher wurde stabil und sehr gut verpackt geliefert. Gab zwar extrem viel plastikmüll – ja, sie habens wirklich etwas übertrieben – aber so geht wenigstens nichts kaputt. Wir haben dann die beigelegten füße angeschraubt – sehr ärgerlich, dass die schrauben nicht dabei waren. – dann die kabel (satellit und strom) angeschlossen und ihn dann eingeschaltet. Die eigentliche installation des fernsehers lief automatisiert und sehr zügig ab, sodass wir direkt loslegen konnten. Nach unserem empfinden sind bild und ton sehr gut, das bild ist klar und detailreich, die “schwärze” tief genug – was will man mehrder internetzugang ist derzeit trotz vorinstallierte apps nicht möglich, das liegt aber wohl an unserem rooter – daher kann ich dazu leider keine angaben machen. Einen stern abzug erteile ich, weil nur mit der festplatte aufgenommen werden kann, nicht jedoch über einen usb-stick – sehr schade.

Selbst wenn man die rasante entwicklung der letzten jahre im hinterkopf behält erstaunt es dennoch, dass fernseher mit nunmehr acht millionen bildpunkten – exakt 3840 mal 2160 bildpunkten (uhd) – mittlerweile in den unteren preisregionen angekommen sind, und das sogar von renommierten herstellern. Bleibt bei der pixelschlacht in diesem preisfeld möglicherweise etwas wichtiges auf der strecke?. Die antwort ist „ja“, wie wir feststellen durften. Zunächst daskurz-fazit- einsteiger in die uhd-welt- gefälliges design, leichtgewicht, einfache installation- lichtstarkes, wirklich scharfes bild- schwacher kontrast, enttäuschend bei hdr- für zocker: niedriger input-lag- hdr-darstellung im spielemodus offensichtlich nur bei fullhd-auflösungeinrichtungdie erste inbetriebnahme geht schnell vonstatten. Nach dem einschalten müssen ein paar allgemeine dinge (sprache, netzwerksuche) eingerichtet werden sowie der senderdurchlauf. Dieser wurde bei uns digital über satellit durchgeführt und dauerte weniger als 8 minuten. Verfügbare empfangswege sind darüber hinaus dvb-t2 (terrestrisch) und dvb-c (über kabel). Begrüßt wird man zunächst mit einem grausig eingestellten fernsehbild: zu hohe helligkeit, dazu eine übertriebene „schärfezeichnung“ mit sichtbarem leuchten um kanten und scheinbare bildverbesserer (verbesserte kontrastanhebung, schwarzkorrektur), das details in dunklen szenen verschwinden lässt. Daher wurden anhand von burosch-testbildern im sinne eines natürlichen bildes ein paar veränderungen vorgenommen. Hier die optmimierten einstellungen:- helligkeit (meint in wahrheit die maximale hintergrundbeleuchtung): 30- kontrast: 90- schwarzwert: 50- farbe: 50- farbton: 0- farbtemperatur: warm 1- bildschärfe: 50- rauschunterdrücker: ausgeschaltetweitere einstellungen:- schwarzkorrektur: aus- verbesserte kontrastanhebung: aus- gamma: 0zu erwähnen ist, dass diese parameter für jede quelle neu eingestellt werden müssen (was erst einmal gut ist).

Ich habe mich oft gefragt, warum man viel geld für ein tv-gerät ausgeben muss, wenn es immer wieder geräte zum bruchteil dessen gibt, die aber vergleichbare spezifikationen aufweisen. Also – meine wichtigsten kritierien an diesen fernseher sind die bildqualität beim spielen einer 4k-fähigen konsole, die bedienungsfreundlichkeit und die bildqualität beim abspielen von 4k – on demand und das upscaling von niedriger aufgelösten medien. Wo ich zwar mal hingehört, es aber nicht weiter beachtet habe, war der sound. Der scheint ganz ok zu sein, aber da ich den direkt durch die anlage speise, ist diese eigenschaft irrelevant für mich. Das kann meines erachtens eh kein tv auf dem markt toppen. Das einrichten in der wohnung lief denkbar fix. Ein paar schrauben, eine schiene an der rückseite und rein in die halterung an der wand. Ich konnte das leichtgewicht tatsächlich ohne probleme allein an die wand bringen. Dann stecker rein und alles einrichten.

Gutes bild, usb aufnahme, einfach zu bedienen.

Wir sind im vergleich zu unserem knapp zehn jahre alten fernseher sehr zufrieden mit dem gerät. Es wurde einwandfrei geliefert und funktioniert auch nach einigen monaten zuverlässig. Die bildqualität ist für uns super.

Der sony kd-49xf7005 hat einen 49 zoll led-bildschirm und ist ausgestattet mit zeitgemäßen, gestochen scharfen 4k bildauflösung. Dadurch werden bildschirminhalte lebendig und real dargestellt. Unser eindruck ist, dass nicht in hd empfangene sender, wie z. Vox oder sat1 auf dem sony kd-49xf7005 deutlicher dargestellt werden, als hd sendungen auf einem normalen hd-tv. Der tv kam bereits 2 tage nach der bestellung ohne umkarton, aber dennoch sehr gut im produktkarton verpackt mit ups an. Im lieferumfang enthalten sind neben dem tv-gerät die zu montierenden füße sowie die fernbedienung und eine kurze montage-aufbauanleitung, die garantiekarte und die bedienungsanleitung mit sicherheitshinweisen. Der anbau der füße erfolgt mit lediglich zweimal zwei (beiliegenden) schrauben. Die füße sind mit rutsch- und kratzsicheren gummi -polstern versehen, siehe hierzu auch das 1. Der fernseh steht dank der abgespreizten füße sicher. Alternativ sind an der geräterückseite vier bohrungen für eine wandmontage (wandhalterung seperat erhältlich) vorhanden. Die diversen anschlüsse und schnittstellen sind an der linken seite und auf der rückseite angebracht, s.

Versendung ist schnell und gute qualität.

Sony liefert mit dem kd-49xf7005 einen sehr solide einstieg in die welt des 4k/hdr fernsehens. Wir haben das gerät getestet und uns dabei drei recht verbreitete anwendungsfälle gesehen, streaming via netflix, tv via sat und zocken auf der ps4. Zu allererst aber ein paar allgemeine punkte. Sony hat beim design des tv’s einige gute punkte eingebaut, aber sich auch ein paar fragwürdige dinge geleistet. Der look insgesamt ist sehr gelungen. Schlanker rahmen, coole standfüße und auch eine fernbedienung, die tatsächlich einmal etwas hochwertiger aussieht und nicht wie eine 5 euro ersatzfernbedienung wie man es leider viel zu oft sieht, sobald man die hohen preisklassen verlässt. Wirklich toll sind die kabelschächte im hinteren teil der beiden füße. So können auf beiden seiten kabel versteckt abgeführt werden. Das ist wirklich durchdacht. Allerdings frage ich mich ernsthaft, warum man einerseits so etwas einbaut und dann bei den anschlüssen wieder komplett ohne nachdenken agiert.

Guter fernseher, wie beschrieben, gutes preis leistungs verhältnis .

Liebe leserinnen und leser,nach nun eingängiger nutzung des sony kd-49xf7005 123 cm (49 zoll) fernseher (4k hdr, ultra hd, smart tv) [energieklasse a] möchte ich ihnen meine rezension zur verfügung stellen. Verpackung/qualitätsanmutungder fernseher wird in einer durchaus kleinen verpackung (originalverpackung – keine umverpackung von amazon – sofern sie den fernseher direkt auch über amazon bestellen) geliefert. Der fernseher ist zumindest bei mir heil angekommen, allerdings macht die verpackung sichtlich keinen sehr hochwertigen eindruck. Sofern der paketdienstfahrer nicht sorgsam damit umgeht, kann ich mir durchaus vorstellen, dass der fernseher schaden nehmen kann. Optisch gefällt er durchaus, da er oberflächlich betrachtet recht edel rüberkommt. Für die entnahme empfehle ich am besten 2 personen (vom gewicht her ist das jetzt nicht das ding, aber es ist einfach sicherer). Nach entnahme des fernsehers muss lediglich das fußteil angeschraubt werden. Da der fernseher kein schwergewicht ist und das fußteil nun nicht das stabilste zu sein scheint, empfehle ich einen wohl überlegten aufstellplatz. Gerade wenn kinder in der näheren umgebung herumtollen, dann könnte der fernseher durchaus mal flügel bekommen. Stabil ist der bravia in der summe nicht wirklich, so meine erkenntnis.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony KD-65XF7005 164 cm (65 Zoll) Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)
Rating
4.8 of 5 stars, based on 47 reviews

1 Comment


  1. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-65XF7005 164 cm (65 Zoll) Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)

    Ich habe den fernseher nicht über amazon bezogenich habe mir den tv im angebot gekauft, ein bravia für unter 800 euro und das in 65 zoll, da kann man(n) nicht nein sagen. Angeschlossen und aufgebaut: die voreinstellungen sind schrecklich, das bild ist viel zu hell und der kontast viel zu hoch im voreinstlten setting. Alles mit testbilder und mit hilfe von foren eingestellt ->siehe da: was für ein geiles, brilliantes und kontrastreiches bild. Ich hatte vorher einen lg und war immer etwas enttäuscht die letzten jahre wegen des clouding und dem verschwommenen bzw nachgezogenen bild wenn man tru-motion eingeschaltet hatte. Letzteres problem kann ich beim bravia nicht mehr beobachten auch ist bei meinem gerät fast garkein clouding vorhanden, ganz minimal am oberen rand und dieser ist schon nach ein paar stunden deutlich weniger geworden. Bei meinem alten gerät habe ich an 4 stellen clouding die nach über 3 jahre nicht verschwunden sind und bei dunklen szenen schon störend waren. Was ich beim bravia supergeil finde ist der schwarzwert. Man darf nicht vergessen dass wir hier immer noch bei led sind und dafür hat dieses modell meiner meinung nach und im kontrast zum 3 jahre alten lg ein spitzenmäßigen schwarzwert, nacht ist wirklich mal nacht und schwarz ist auch wirklich schwarz. 3x usb findet man auch selten an einem tv gerät. Gerade für leute die den inernen tuner nutzen sind die vielen usb anschlüsse natürlich ein großer vorteil wegen festplatte und co.

    1. Ich habe den fernseher nicht über amazon bezogenich habe mir den tv im angebot gekauft, ein bravia für unter 800 euro und das in 65 zoll, da kann man(n) nicht nein sagen. Angeschlossen und aufgebaut: die voreinstellungen sind schrecklich, das bild ist viel zu hell und der kontast viel zu hoch im voreinstlten setting. Alles mit testbilder und mit hilfe von foren eingestellt ->siehe da: was für ein geiles, brilliantes und kontrastreiches bild. Ich hatte vorher einen lg und war immer etwas enttäuscht die letzten jahre wegen des clouding und dem verschwommenen bzw nachgezogenen bild wenn man tru-motion eingeschaltet hatte. Letzteres problem kann ich beim bravia nicht mehr beobachten auch ist bei meinem gerät fast garkein clouding vorhanden, ganz minimal am oberen rand und dieser ist schon nach ein paar stunden deutlich weniger geworden. Bei meinem alten gerät habe ich an 4 stellen clouding die nach über 3 jahre nicht verschwunden sind und bei dunklen szenen schon störend waren. Was ich beim bravia supergeil finde ist der schwarzwert. Man darf nicht vergessen dass wir hier immer noch bei led sind und dafür hat dieses modell meiner meinung nach und im kontrast zum 3 jahre alten lg ein spitzenmäßigen schwarzwert, nacht ist wirklich mal nacht und schwarz ist auch wirklich schwarz. 3x usb findet man auch selten an einem tv gerät. Gerade für leute die den inernen tuner nutzen sind die vielen usb anschlüsse natürlich ein großer vorteil wegen festplatte und co.

      1. Stinksauer diesen fernseher als smart tv zu verkaufen. Ein fernseher bei dem man keine apps installieren kann. Einfach nur peinlich-vor allem für mich. Hab ihn schon ein jahr und erst seit jetzt in verwendung. Leider deshalb keine rückgabe mehr möglich. Landet bald auf kleinanzeigen.

  2. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-65XF7005 164 cm (65 Zoll) Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)

    Stinksauer diesen fernseher als smart tv zu verkaufen. Ein fernseher bei dem man keine apps installieren kann. Einfach nur peinlich-vor allem für mich. Hab ihn schon ein jahr und erst seit jetzt in verwendung. Leider deshalb keine rückgabe mehr möglich. Landet bald auf kleinanzeigen.

  3. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-65XF7005 164 cm (65 Zoll) Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)

    Auf einem neuen tv keine apps installieren zu können sagt leider schon alles aus. Das dann auch noch der hauseigene app-store, aus dem man zumindest temporär apps auswählen könnte, zum 25. 19 eingestellt wird ein witz. Das bild ist gut, der klang ok.

  4. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-65XF7005 164 cm (65 Zoll) Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)

    Auf einem neuen tv keine apps installieren zu können sagt leider schon alles aus. Das dann auch noch der hauseigene app-store, aus dem man zumindest temporär apps auswählen könnte, zum 25. 19 eingestellt wird ein witz. Das bild ist gut, der klang ok.

    1. Wir haben das erste mal etwas über das amazon-rebuy gekauft; wussten aber vorher schon, was wir wollten: einen sony brava. Im gegensatz zu den einschränkungen, die amazon im bestellvorgang mitteilte (kratzer am fuß etc. ) konnten wir nichts feststellen. Nach dem aufstellen und der erstinstallation hält sich unsere begeisterung kaum in grenzen: einwandfrei und so wie erwartet. Und das beste: wenn man alles zusammenrechnet (inkl. Anfahrt), kam uns der tv um gut 80 bis 100 euro günstiger als bei diversen roten oder blauen märkten.

  5. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-65XF7005 164 cm (65 Zoll) Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)

    Wir haben das erste mal etwas über das amazon-rebuy gekauft; wussten aber vorher schon, was wir wollten: einen sony brava. Im gegensatz zu den einschränkungen, die amazon im bestellvorgang mitteilte (kratzer am fuß etc. ) konnten wir nichts feststellen. Nach dem aufstellen und der erstinstallation hält sich unsere begeisterung kaum in grenzen: einwandfrei und so wie erwartet. Und das beste: wenn man alles zusammenrechnet (inkl. Anfahrt), kam uns der tv um gut 80 bis 100 euro günstiger als bei diversen roten oder blauen märkten.

    1. Was bringt ein 4k fernseher, wenn es immer noch so gut wie keine quellen dafür gibt. Meine einzige quelle dafür ist die ps4 pro, wofür ich ja auch eigentlich einen 4k hdr fernseher gekauft habe. Leider stellt sich bei diesem gerät heraus, dass das gerät anscheinend nur hdr bei einer full-hd auflösung darstellen kann. 4k geht also nur ohne hdr support. Schade, dass davon nichts erwähnt wird. Somit war der kauf irreführend und für mich völlig sinnlos. Dafür gibt es bei der bildqualität und gesamteindruck für mich nur einen stern. Wer sinnvoll die ps4 pro ausreizen möchte, ist bei diesem gerät wohl falsch aufgehoben. Nachtrag nach einer woche: was bin ich froh, dass bei ps4 pro kein hdr funktioniert in 4k.

  6. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-65XF7005 164 cm (65 Zoll) Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)

    Was bringt ein 4k fernseher, wenn es immer noch so gut wie keine quellen dafür gibt. Meine einzige quelle dafür ist die ps4 pro, wofür ich ja auch eigentlich einen 4k hdr fernseher gekauft habe. Leider stellt sich bei diesem gerät heraus, dass das gerät anscheinend nur hdr bei einer full-hd auflösung darstellen kann. 4k geht also nur ohne hdr support. Schade, dass davon nichts erwähnt wird. Somit war der kauf irreführend und für mich völlig sinnlos. Dafür gibt es bei der bildqualität und gesamteindruck für mich nur einen stern. Wer sinnvoll die ps4 pro ausreizen möchte, ist bei diesem gerät wohl falsch aufgehoben. Nachtrag nach einer woche: was bin ich froh, dass bei ps4 pro kein hdr funktioniert in 4k.

  7. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-65XF7005 164 cm (65 Zoll) Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)

    +guter sound+eigentlich gutes bild-wackelt, bei offenen fenster und etwas wind kann er umfallen-wenn sonnenlicht ins zimmer scheint ist er ein toller spiegel-habe entweder mehrere zusammen hängende tote pixel oder einen riss im pannel ca 2 bis 3 cm lang.

    1. +guter sound+eigentlich gutes bild-wackelt, bei offenen fenster und etwas wind kann er umfallen-wenn sonnenlicht ins zimmer scheint ist er ein toller spiegel-habe entweder mehrere zusammen hängende tote pixel oder einen riss im pannel ca 2 bis 3 cm lang.

      1. Top, weiter zu empfehlen-bildqualität-gutes soundsystem (ich werde mir trotzdem wohl eine soundbar zusätzlich kaufen)-youtube- und netflixtasten, die ich so geil finde, weil das die apps sind, die ich am liebsten benutze-preis-leistungsverhältnis.

  8. Top, weiter zu empfehlen-bildqualität-gutes soundsystem (ich werde mir trotzdem wohl eine soundbar zusätzlich kaufen)-youtube- und netflixtasten, die ich so geil finde, weil das die apps sind, die ich am liebsten benutze-preis-leistungsverhältnis.

  9. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-65XF7005 164 cm (65 Zoll) Fernseher (4K HDR, Ultra HD, Smart TV)

    Wer sony kennt, weiß die bildqualität zu schätzen. Dies kann man bei diesem gerät absolut unterschreiben. Einen stern mußte ich leider abziehen. Die gedruckte bedienungsanleitung als auch die im internet bereitgestellte anleitung ist absolut nicht in ordnung. Der zufall auf youtube musste helfen. Hier fand ich jemand der mit sagte, wie die programme zu ordnen und zu löschen waren. Ich frage sony: muss das sein??.

Comments are closed.