Sony KD-65XD8505 164 cm : Absolute Kaufempfehlung

Das bild, besonders von naturaufnahmen in hoher auflösung ist ein traum und damit macht der fernseher was er soll. Der rest ist spielkram, der nicht flüssig läuft. Zum beispiel gibt es nur einen vorinstallierten browser, der zwar anders heißt, aber opera ist und sehr eingeschränkt. Aber man hat ja google play und da kann man sich einen anderen browser aussuchen. Hier gibt es ganze 0 browser zum installieren. Das umschalten von tv-programmen dauert gern 2-3 sekunden. Der ton, den die beschreibung so hoch lobt ist ohne bass und blechernd. Der empfänger der fernbedienung ist im fuß und läuft nicht mehr, wenn eine soudbar davor ist.

Viele bild einstellmöglichkeiten aber auch die gespeicherten modis sind sehr gut ausbalanciert.Smart tv funktionen auch sehr gut. Läuft alles flüssig und problemlos. Zuspieler alle über hdmi von 1080i bis 4k. Sat empfang über/mit tv getestet auch ein klasse bild der hd sender wie ard und co. Nicht hd sender ist akzeptabel bei entfernung grösser 3. 50mps4 pro an dem tv macht ein klasse bild in 4k + hdr.

Der sony 60xd8599 ersetzt meinen alten sony 60w855b. Eigentlich handelt es sich nicht um einen schlechten fernseher. Aber leider hat er einige probleme mit dem bild die mich nerven. Obwohl er als 4k hdr fernseher verkauft wird kann man hdr eigentlich vergessen. Hdr heißt eigentlich das der fernseher hdr signale über hdmi empfangen und decoden kann, einen erweiterten farbraum von 10 bit darstellen und besonders hohe kontraste (durch eine maximale helligkeit von ~1000 candela/m²) erzeugen kann. Leider kann der xd85 nur das erste weil er nur über ein 8bit panel und eine maximale helligkeit von ~400 canedal/m² verfügt. Wobei sich natürlich die frage stellt warum man überhaupt die zusatzinformationen decoden sollte wenn man sie eh nicht darstellen kann… nun ja damit man hdr auf den karton schreiben kann. Meiner meinung nach verarschedie hintergrundbeleuchtung wird mit edge led bewerkstelligt. Das ermöglicht zwar ein sehr schlankes display zu bauen aber schafft einige probleme. Die edge led technik ist sehr anfällig für clouding (hellere flecken im bild).

Habe den sony kd-65xd8577 zum guten angebot von 2097€ erworben. Das bild ist für diese preisklasse sehr gut, vor allem 4k und full hd bildmaterial wird sehr gut dargestellt. Die hdr funktion machst sich vor allem bei ps4 games stark bemerkbar. Bei filmen hat man zwar auch hellere farben und bessere farbabstufungen, allerdings wirkt das da manchmal sehr unnatürlich. Das ist aber geschmackssache. Klaasiches clouding habe ich nicht, allerdings in der rechten unteren ecke einen flashlight (was im prinzip auch nichts anderes ist, als eine form des cloudings). Das stört mich hin und wieder aber damit muss man leider bei einem edge led-gerät leben. Das ist der preis für die schlanke bauart. Einen edge-led ohne clouding/flashlights zu erwischen ist fast unmöglich. Wenn man absolut kein clouding haben möchten, muss man sich einen momentan noch sehr teuren oled tv zulegen.

  • Sehr gute Bildqualität, schlechte Auswahl an Apps, schlechter Ton, langsam mit Abstürzen
  • Top Gerät mit super Bild Sony 65 zoll 8577
  • Sind begeitert

Sony KD-65XD8505 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4K High Dynamic Range: Spektakuläre Kontraste, lebendige Farben sowie die beeindruckende 4K-Detailtiefe.
  • Edles Aluminium-Design: Ideal für die Wandmontage. Die äußerst kompakte Bauweise und der schmale Rahmen ermöglichen den uneingeschränkten Blick auf das Wesentliche: das Bild.
  • ANDROID TV: Grenzenloses Entertainment. Erleben Sie die faszinierenden Anwendungen Ihres Smartphones komfortabel auf dem großen Fernsehbildschirm.
  • Motionflow XR 800Hz: Hohe Bewegungschärfe für ein optimales Fernseherlebnis.

Ich habe anfang des jahres den kd65xd8599 von sony gekauft und bin hochzufrieden und immer noch von dem kauf überzeugt. Wenn ich so manche rezessionen lese, dann werden mir zu oft Äpfel mit birnen vergleichen. Ich prüfe vor dem kauf was ich von einem tv erwarte und entsprechend entscheide ich mich dann auch. Ich hatte vorher einen sony hd tv 55 zoll, den ich gekauft habe, weil ich sehr viel sport und skybuli gucke. Sony hat da für mich einfach das beste bild wenn es um sport geht. Mein favorit war diesmal allerdings ein samsung tv zumal samsung mit amazon video zusammenarbeitet und sony eben mit netflix. Ich hätte lieber den amazon button auf der fb um mir den umweg über den home-button zu ersparen. Das ist aber nun kein kaufkriterium. Der samsung hat mich damals sogar ein tick mehr überzeugt, war aber auch 700 euro teurer und bei meinem budget von damals 2000 euro war der sony das mit abstand beste tv-gerät. Das bild hat ganz leichtes clouding am äußeren linken rand, das ich während des guckens nicht wahrnehme.

Bild und design sind sehr gut aber die software (android tv) ist aktuell noch eine absolute katastrophe. Zum glück konnte ich den kd-65xd8505 nach einer woche noch gegen den samsung ue65ks7090 tauschen. Sorry sony aber in der preisklasse erwarte ich ein flüssigeres und abstürzfreies tv-erlebnis. Auch vom bedienkonzept und der fernbedienung liegen da leider welten zwischen diesen beiden geräten. Ich habe die aktuellste version installiert und auch da war das menü träge und vor allem umständlich. Apps und gestreamte videos starten langsam. Die fernbedienung macht zwar einen hochwertigen eindruck, liegt aber nicht gut in der hand, weil sie so eckig und breit ist. Außerdem sind die für mich wichtigen tasten nicht alle ohne umgreifen erreichbar. Die menüs sind unübersichtlich. Bei einem tv der über 2000 € kostet kann man doch wenigstens die geschwindigkeit eines aktuellen mittelklasse tablets erwarten.

Hab den tv im media markt gekauft für 2370 und 300€ coupons und 200€ geschenkgutschein. Ich finde das bild sehr gut. Hab kein clouding was manche ansprechen. Die menüführung ist eigentlich recht schnell. Durch android hat man jede menge möglichkeiten. Umschaltzeiten könnten schneller sein. Sendersortierung geht dank sony editor am pc kinderleicht. Von dem media player war ich auch sehr enttäuscht, aber der playstore schafft abhilfe. Dort gibt es den kodi player, der ist einfach perfekt.

Nach individueller bildeinstellung bin ich höchst zufrieden. Mein gerät hat überhaupt kein clouding. Mich würde mal interessieren, ob dem kunden, der hier die bilder eingestellt hat, das gerät geliefert wurde. Es ist meiner meinung nachdurchaus möglich, dass dieser effekt durch unsachgemäßes transportieren des gerätes entstanden sein könnte. Bei mir jedenfalls (kauf beim händler) ist alles bestens. Begeistert bin ich von dlna, welches hervorragend funktioniert. Ich kann nun auch mp4 – filme mit 5. 1 surround aus meinem nas streamen und das ganze wird ruckelfrei abgespielt. Auch die bedienung finde ich gelungener, als bei den vorgängersonys, hier gefällt mir die taste action menu und vor allem die möglichkeit der tv – taste einen hdmi – eingang zuzuweisen. Da ich das gerät per zuspieler nutze eine sehr nützliche funktion.

Als erstes möchte ich hier erwähnen , das hier das modell xd 8577 versandt wird , weil die beschreibung ja nur xd 85 er serie hergibt. Zur lieferung seitens amazon hab ich auch schon besser erlebt , fast 2 wochen von der bestellung bis zur lieferung. Zur inberiebnahme : es ist ein handbuch dabei mit gefühlten 500 seiten , wobei davon ca 10 auf deutsch sind. Was in dem handbuch steht ist überflüssig beizulegen , den es steht nichts drin was einem helfen könnte. Des weiteren ist ein blatt dabei , worauf erwähnt wird , das der fernseher gelegentlich ein update macht um immer laufenden zu sein , aha ok , also , keinerlei informationen was nach dem einschalten passiert , aber alles wird gut. Nach dem ersten einschalten des gerätes sehe ich für ca 10 minuten 4 bunte punkte die sich hin und her drehen , nach dieser zeit dachte ich schon , war es das oder kommt noch etwas ?. Mann könnte ja auch darunter schreiben ( gerät wird eingerichtet , bitte warten ) , ist aber nicht. Kurz darauf kommt aber dann das einrichtungs menü , welches dann in ca 30 minuten inclusive sendersuchlauf , sortierung ect abgearbeitet ist. Überraschenderweise hat mann die software komplett überarbeitet und aufgeräumt , ist eigentlich selbsterklärend , klarer pluspunkt. Genauso positiv ist das bild nach div kleinen veränderungen in den menüs.

Ich möchte schon mal direkt vorweg sagen, dass ich keine ahnung von clouding, bleeding oder banding habe. Ich schaue tv, nutze die smart-tv funktionen, streame viel, nutze angeschlossene geräte und nehme auf festplatte auf und das ist es auch was ich hier beurteile. Für alles andere gibt es hier bessere experten als mich. Der sony kd65xd8577 164 cm (65 zoll) fernseher kann natürlich insbesondere mit seiner größe und seinen smart tv funktionen überzeugen. Ich hatte schon vorher erfahrungen mit einem kleineren großen (55 zoll) tv und auch mit geräten die sich smart tv nennen und zusatzfunktionen bieten. 3d tv vollkommen unnötig, weshalb mich auch nicht stört, dass der sony diese funktion nicht unterstützt. Lieferumfang:im lieferumfang enthalten ist: der sony kd65xd8577 (die 77 hinten im namen bezeichnet übrigens die ausstattung mit silbernem rahmen), ein standfuß mit recht klobiger form und komischer farbe (wird wie graues plastik), eine fernbedienung inklusive batterien, eine aufbauanleitung, audiokabel, videokabel, ein scartanschluss-adapter. Negativ fällt mir auf, dass die bedienungsleitung nur als hilfe im gerät verfügbar ist.

Dieser fernseher ist natürlich schön groß und für seine größe auch stabil. Insbesondere der stand ist sehr sicher. Topp ist auf jeden fall die software – alle wichtigen service sind vertreten (als browser opera) und die bedinung ist weitestgehend interaktiv mit vielen optionen zum anpassen. Internet ist aber praktisch pflicht (w-lan oder kabel ist aber natürlich egal). Der prozessor kann aber nicht mithalten: er ist doch sichtlich überfordert und geht gerne in die knie: das hochfahren des fernsehers dauert schon so seine 2-3 minuten und auch die menüführung hakt gerne mal (und zweimal ist sie mir auch schon abgeschmiert). Vom sound war ich positiv überrascht. Wir haben ein soundsystem, daher brauche ich die lautsprecherboxen eigentlich nicht, aber zu testzwecken habe ich mein soundsystem mal ausgeschaltet. Und diehe da: natürlich ist der sound nicht “fett” – bässe sind mit derart dünnen boxen nicht möglich – aber er ist klar und nicht blechern. Damit meine ich: farben und schärfe sind absolut in ordnung, ja sogar gut. Aber sie sind nicht sehr gut. Die farbtiefe ist gut, aber nicht mit den deutlich teureren high-end-geräten (wie samsungs oleds) vergleichbar. Die schärfe ist sogar etwas schwächer als bei meinem kleineren sony-fernseher. Noch einmal: damit meine ich nicht, dass das bild unscharf wäre oder so, aber diese “man sieht jeden grashalm”-schärfe wird eben auch nicht erreicht.

Ich habe mir das modell anfang der woche als ausstellungsstück bei mediamarkt gekauft und 1600€ dafür bezahlt was ich einen echt guten preis fand. Da es ein ausstellungsstück war konnte ich mir das bild vorher ansehen und konnte wie hier oft beschrieben kein clouding erkennen. Habe ich bisher auch noch nicht vorstellen können. Das bild ist absolute klasse und mit der ps4 pro ein absolutes dreamteam. Durch die hdr10 version und 4k ist das gerät also bestens für die zukunft gewappnet. Die grundkonfiguaration war leicht verständlich und innerhalb von minuten abgeschlossen. Das die menüführung langsam ist kann ich nicht teilen. Bei mir läuft das bisher alles sehr flüssig. Die fernbedienung liegt gut in der hand ist jedoch mit “dicken fingern” nicht so leicht zu bedienen. Der ton hört sich gut an und kommt natürlich rüber.

Ich bin bisher total begeistert von diesem gerät. Super bildqualitätsound geht so. Bedienung etwas umständlich und langsamdeshalb auch nur 4 sterne.

Hallo hab denn tv jetzt etwa seit januar 2017 ich bin mit diesem gerät sehr zufrieden sehr schönes bild und dank hdr ein sehr tolles schwarz. Die bedienung ist so ok nicht top aber es geht. Software naja ist halt android auf einem tv was will man da erwarten eigentlich nicht viel. Ton naja besser man nimmt eine soundbar oder 5. 1 anlage dann passt das schon. Was auch sehr geil ist das 100 hz panel bei viel gibt es nur 50 hz panel (allgemein flüssigeres lauf von dem bild also bei 100 hz panel )mein fazit der tv ist für denn preis richtig top wär drauf scheisst wie der smart tv läuft ist mit dem gerät sehr gut dabei 😊.

Hallowir haben uns diesen fernseher gekauft und wurde vor zwei wochen geliefert. Habe extra vorab natürlich viel gestöbert. Und bin letztendlich für diesen fernseher verblieben. Keine umständliche menüführung mehr. Bei unserem letzten fernseher hatten wir ein tablett für netflix, etc. Amazon konnten wir über den fernseher schauen. Aber wir fanden den weg dorthin immer umständlich. Nun mit einem klick auf der fernbedienung landen wir sofort bei netflix oder wo auch immer.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony KD-65XD8505 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Rating
4.4 of 5 stars, based on 23 reviews

1 Comment


  1. Das bild ist im prinzip super,doch in dunklen räumen und in dunkeln filmszenen drängt sich der extrem auffällige und nervige kontrastverstärker in den vordergrund. Wenn man ihn abschaltet, leidet das bild darunter und das bild ist in diesen speziellen szenen überhaupt nicht mehr erstklassig. Bei dunkeln filmen ist das bild dann nur noch gut bis durchschnittlich. Damit war der hauptvorteil dieses tvs dahin; was, in verbindung mit den vielen nachteilen, die rücksendung zur folge hatte. Nun zu den gravierenden nachteilen, ich möchte sogar sagen: produktionsfehlern bei diesem modell:1. Das betriebssystem: (nach allen möglichen updates) katastrophal. – aus irgendwelchen gründen kann mein kabel-tv-signal nicht korrekt eingespeist werden. Ich hatte alle möglichen fehlerquellen versucht auszuschalten, doch keine lösung gefunden: die fernsehsender werden in ton und bild fehlerhaft dargestellt, teilweise und phasenweise so extrem, dass ein ferseh-konsum unmöglich wird. Der vorherige tv (grundig) und mein neuer lg (sj800v) übertragen die bilder astrein. Es liegt also ganz klar an diesem sony tv-gerät.

    1. Das bild ist im prinzip super,doch in dunklen räumen und in dunkeln filmszenen drängt sich der extrem auffällige und nervige kontrastverstärker in den vordergrund. Wenn man ihn abschaltet, leidet das bild darunter und das bild ist in diesen speziellen szenen überhaupt nicht mehr erstklassig. Bei dunkeln filmen ist das bild dann nur noch gut bis durchschnittlich. Damit war der hauptvorteil dieses tvs dahin; was, in verbindung mit den vielen nachteilen, die rücksendung zur folge hatte. Nun zu den gravierenden nachteilen, ich möchte sogar sagen: produktionsfehlern bei diesem modell:1. Das betriebssystem: (nach allen möglichen updates) katastrophal. – aus irgendwelchen gründen kann mein kabel-tv-signal nicht korrekt eingespeist werden. Ich hatte alle möglichen fehlerquellen versucht auszuschalten, doch keine lösung gefunden: die fernsehsender werden in ton und bild fehlerhaft dargestellt, teilweise und phasenweise so extrem, dass ein ferseh-konsum unmöglich wird. Der vorherige tv (grundig) und mein neuer lg (sj800v) übertragen die bilder astrein. Es liegt also ganz klar an diesem sony tv-gerät.

  2. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-65XD8505 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Hab das gerät vor im märz 2017 in 75 zoll gekauft. Bevor ich mich entschieden habe es zu kaufen, hab ich viel im internet recherchiert und gelesen. Der fernseher ist ja nicht der billigste unter den geräten, die android technik gefiel mir zu anfang auch. Jetzt nach einem jahr, und bereits 2 getauschten geräten, hab ich den 3 fernseher an der wand hängen. Das problem ist immer das gleiche. Helle flecken, die nach einiger zeit immer größer werden. Das erste gerät war im bild so schlimm, das man abends nichts mehr schauen konnte. Zudem schaltete sich der fernseher immer wieder von alleine aus und wieder an. Die reaktionsgeschwindigkeit von android wurde zudem immer langsamer. Der fernseher wurde gegen ein “neues” aufbereitetes baugleiches modell getauscht.

  3. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-65XD8505 164 cm (65 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Hab das gerät vor im märz 2017 in 75 zoll gekauft. Bevor ich mich entschieden habe es zu kaufen, hab ich viel im internet recherchiert und gelesen. Der fernseher ist ja nicht der billigste unter den geräten, die android technik gefiel mir zu anfang auch. Jetzt nach einem jahr, und bereits 2 getauschten geräten, hab ich den 3 fernseher an der wand hängen. Das problem ist immer das gleiche. Helle flecken, die nach einiger zeit immer größer werden. Das erste gerät war im bild so schlimm, das man abends nichts mehr schauen konnte. Zudem schaltete sich der fernseher immer wieder von alleine aus und wieder an. Die reaktionsgeschwindigkeit von android wurde zudem immer langsamer. Der fernseher wurde gegen ein “neues” aufbereitetes baugleiches modell getauscht.

    1. Vom design des fernsehers echt begeistert. Besonders die fernbedienung. Meine lg bediene ich im schlaf. Alle tasten kann man mit geschlossenen augen ertasten. Das ist bei der sony nicht möglich. Zu oft drückt man statt der cursor taste die aussenliegenden home, action usw, taste. Jetzt könnte man ja denken o. Lade ich mir halt eine sony app aus dem android playstore runter. Denkste: sony entwickelt keine eigenen apps für bravia fernseher. Die hotline verweist auf die video & tv side view : remote. Seit april 2017 ist diese komplett verbockt.

      1. Vom design des fernsehers echt begeistert. Besonders die fernbedienung. Meine lg bediene ich im schlaf. Alle tasten kann man mit geschlossenen augen ertasten. Das ist bei der sony nicht möglich. Zu oft drückt man statt der cursor taste die aussenliegenden home, action usw, taste. Jetzt könnte man ja denken o. Lade ich mir halt eine sony app aus dem android playstore runter. Denkste: sony entwickelt keine eigenen apps für bravia fernseher. Die hotline verweist auf die video & tv side view : remote. Seit april 2017 ist diese komplett verbockt.

Comments are closed.