Sony KD-49XF9005 123 cm Test- Auflistung und Bewertung der Kritikpunkte am XF90

Mit dem fernseher bin ich sehr zufrieden, habe wohl ein fehlerfreies exemplar erhalten. Irgendwelche macken eines led-tv konnte ich bisher nicht ausmachen. Zum vergleich, einen sony kd65xe9305 musste ich im letzten jahr 4 mal tauschen(wegen schwerwiegenderen fehler, als pixelfehler), um damit zufrieden zu sein.

[hinweis gleich zu beginn: die 50hz aus der beschreibung sind völliger blödsinn, der fernseher hat 120hz (nativ), in allen größen]der xf90 ist wirklich ein großartiger fernseher, allerdings gibt es schon einige dinge, die mir und anderen personen negativ aufgefallen sind. Ich möchte besonders auf die kritikpunkte eingehen, da ich mich persönlich schnell verunsichern lasse, wenn ich so etwas lese. Die rezension soll für all jene hilfreich sein, die sich in ihrer kaufentscheidung leicht durch kritikpunkte anderer verunsichern lassen. Mein bericht basiert auf den erfahrungen mit dem 2017er xe90-modell. Da aber abgesehen vom design nur geringe Änderungen* vorgenommen wurden, gehe ich davon aus, dass alle meine erfahrungen auch für das aktuelle modell gültig sind. Das betriebssystem ist ebenfalls identisch. *[hauptänderungen: etwas stärkerer prozessor, etwas erhöhte maximalhelligkeit, mehr dimming-zonen, designänderungen bei tv+fernbedienung, dolby-vision-unterstützung (derzeit noch nicht verfügbar)]die wirklich positiven punkte:+ kontrast ist der absolute wahnsinn. Haut einen richtig vom hocker, wenn man vorher einen schon ein paar jahre alten oder billigen tv benutzt hat. Wirkt schon fast wie ein oled, sofern der raum nicht ganz dunkel ist. + kräftige, aber nicht unnatürliche farben+ sehr gutes upscaling und bewegungsdarstellung+ geringe eingangsverzögerung im spielemodus (bei 4k-input)+ schneller start (ca.

In den hauptfunktionen (bilddarstellung mit jedem videomaterial, ton, streaming apps) ein sehr überzeugender 4k smart tv. Auch das äußere design ist sehr ansprechend. Sehr viele (auch drahtlose) anschlüsse sowie sehr viele zusatzfunktionen wie kopplung von bluetooth-kopfhörern oder anschluss von funktastaturen über usb-adapter sowie soundsystemen über hdmi arc oder digitalem optischen audio-ausgang. +/- 30 grad nicht überragend aber dafür ist im richtigen betrachtungswinkel der basiskontrast sehr gut. Beim basiskontrast können ips-displays nicht mithalten. Man muss sich entscheiden, was einem wichtiger ist. Dank android tv steht im prinzip eine nahezu unbegrenzte anzahl an apps zur verfügung, von denen aber viele auf dem sony smart tv entweder gar nicht funktionieren oder nicht bedienbar sind.

Das gerät überzeugt in allen punkten. Gegenüber meinem sony vorgänger in allen disziplinen überlegenzeit nehmen für die einstellungen.

Super bild, echte natürliche farben.

Habe einige zeit investiert und alles verwirklicht was ich mir vorgestellt habe.

Das neue modell von sony erfüllt alle erwartungen. Die bildqualität ist herausragend. Die produktbeschreibung auf der amazon-seite ist immer noch fehlerhaft, obwohl ich das schon vor wochen kritisiert hatte. Dort wird das gerät als “hd ready” vorgestellt, mit der falschen display-auflösung. Ich kann nur empfehlen, sich auf der sony tv-seite zu informieren, dort werden die unterschiede zu den vorgängermodellen sehr anschaulich erläutert. In der kürze der zeit habe ich noch nicht alle möglichkeiten austesten können, die das gerät bietet.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Ein sehr empfehlenswerter Fernseher.
  • Schönes Gerät
  • Android TV mit vielseitigen Software-Möglichkeiten und hervorragender Bildqualität

Nachteile

  • Preis/Leistung nicht OK – Hintergrundbeleuchtung problematisch

Merkmal der Sony KD-49XF9005 123 cm (Fernseher,50 Hz)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • HD ready

Besten Sony KD-49XF9005 123 cm (Fernseher,50 Hz) Bewertungen

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony KD-49XF9005 123 cm (Fernseher,50 Hz)
Rating
4.3 of 5 stars, based on 8 reviews

1 Comment


  1. Rezension bezieht sich auf : Sony KD-49XF9005 123 cm (Fernseher,50 Hz)

    Ich habe den fernseher in der 49″ version auf basis diverser positiver tests und kundenrezensionen zum thema bildqualität gekauft. Bisher verwendete ich einen ca. Zwei jahre alten 40″ panasonic mit mva panel. Positiv beim xf9005 ist die farbdarstellung: die farben sind satt und nicht überdreht. Auch der kontrast ist augenscheinlich extrem gut. Allerdings wird das oft gelobte satte schwarz nur erreicht wenn die option “local dimming” auf einen höheren wert gesetzt wird. Ist local dimming aus ist die schwarzdarstellung mit deutlich günstigeren geräten vergleichbar. Eingeschaltetes local dimming führt allerdings zu artefakten. Zum beispiel: dunkle filmszene, oben und unten im bild die üblichen schwarzen kinobalken. Ein auto mit eingeschalteten scheinwerfern fährt durch das bild.

    1. Ich habe den fernseher in der 49″ version auf basis diverser positiver tests und kundenrezensionen zum thema bildqualität gekauft. Bisher verwendete ich einen ca. Zwei jahre alten 40″ panasonic mit mva panel. Positiv beim xf9005 ist die farbdarstellung: die farben sind satt und nicht überdreht. Auch der kontrast ist augenscheinlich extrem gut. Allerdings wird das oft gelobte satte schwarz nur erreicht wenn die option “local dimming” auf einen höheren wert gesetzt wird. Ist local dimming aus ist die schwarzdarstellung mit deutlich günstigeren geräten vergleichbar. Eingeschaltetes local dimming führt allerdings zu artefakten. Zum beispiel: dunkle filmszene, oben und unten im bild die üblichen schwarzen kinobalken. Ein auto mit eingeschalteten scheinwerfern fährt durch das bild.

Comments are closed.