Sony KD-43XD8305 108 cm : Sehr schöner TV

Der tv kam sicher verpackt an. Es musste nur der standfuss montiert werden, dann war er standbereit. Batterien für die fernbedienung sind dabei. Es sind alle gängigen anschlussmöglichkeiten vorhanden, es können auch zwei sat-kabel angeschlossen werden, allerdings müssen hier auch zwei leitungen von der sat-anlage kommen. Für eine soundbar ist ebenfalls vorhanden. Die einrichtung verlief durch den assistenten problemlos, diese prozedur startet automatisch beim ersten einschalten ( wlan- verbindung, sendersuchlauf,. )für den google play store wird ein account bei google benötigt. Apps wie netflix, amazon video und youtube sind bereits installiert, laufen problemlos und schnell. Das bild ist sehr zufriedenstellend, auch bei schrägem sichtwinkel gut, dank nativen 100 hz. Die bedienung und menüeintellungen sind etwas umständlich, vor allem wenn man vorher eine andere marke hatte, jedoch gewöhnt man sich recht schnell daran. Der tv sowie die fernbedienung machen einen wertigen eindruck (alu-standfuss, umlaufende alu-applikation um den rahmen). Alles in allem bin ich mit dem gerät sehr zufrieden.

Einen fernseher zu kaufen ist heutzutage gar nicht mal so einfach, mit so vielen möglichkeiten. Nach vielen rundgängen in elektromärkten und informationssuche wurde es erst ein philips, der mein allerdings einziger referenzvergleich ist. Dieser hatte ein schönes scharfes bild, eine gute bewegtdarstellung, war aber leider sehr inhomogen ausgeleuchtet und litt daher stark an dse (dirty screen effect). Der philips ging daher leider zurück. Dann zögerlich diesen 43xd8305 bestellt. Fazit:als allerwichtigstes das bild: scharf, farben gut einstellbar (anleitungen dazu gibt es bei youtube), bewegtdarstellung meist gut, manchmal artefaktreich (da war philips besser), so gut wie kein clouding, allerdings natürlich bei ips panel kein tiefes schwarz, in meinem fall kleine schlechtbelichtete punktförmige stelle im oberen eck an eher unkritischer stelle, minimal, v. Bei seitlichen draufsehen inhomogen streifige ausleuchtung, insgesamt wenig dse. Zum thema dse bin ich zu dem schluss gekommen, gar nicht gibts nicht, evtl. Nur bei oled, der xd43 schlägt sich hier wirklich ordentlich, man muss schon genau hinschauen, um die bildfehler zu sehen, uhd natürlich fantastisch, hd sehr gut, sd ordentlich.

Bisher gibt es hier nur eine rezension zu dem fernseher, deren bewertung noch dazu nur mit einem() stern verbunden ist. Der fernseher liefert ein brilliantes hd-bild. Natürlich muss man bei einer sd-quelle abstriche machen. Wenn ein fernseher in der lage wäre, aus einer sd-quelle ein hd-bild zu zaubern, bräuchte es keine hd-sender. Etwas störend finde ich – aber das gilt für alle aktuellen sony-tvs – das bedienkonzept mit den unterschiedlichen menüs, die man über die fernbedienungstasten aufrufen kann. Früher (zu röhren-zeiten), als es nur ein hauptmenü gab, in dem man sich dann zu den verschiedenen einstellungsoptionen durchschalten konnte, deutlich besser und vor allem übersichtlicher gelöst. Aber das ist natürlich eine geschamcks- und vielleicht auch gewohnheitsfrage. Das bild, das der fernseher liefert ist jedenfalls spitze.

Ich habe mir diesen fernseher gekauft, nachdem ich lange zwischen verschiedenen modellen und herstellern gesucht und verglichen hatte. Wichtig waren mir folgende punkte:- nicht größer als 43 zoll, da nur wenig platz- dvb-s/s2 receiver integriert- gutes bild, möglichst farbtreue darstellung- wenn möglich ips-panel wegen der besseren blickwinkelstabilität- mind. 3, besser 4 hdmi anschlüsse. Davon sollten alle hdmi cec und 1 hdmi arc haben- 4k und hdr wegen der ps4 pro- gaming-tauglich- smart-tv funktionen, um z. Amazon prime zu nutzen oder youtube videos vom smartphone auf den tv zu sendenals nice-to-have hat dieser tv auch noch einen zweiten dvb-s/s2 anschluss. Den konnte ich bisher zwar noch nicht antesten, ich habe aber keinen einzigen () tv in diesem preisbereich gefunden, der diese funktion hat. Schlussendlich habe ich mich für dieses gerät entschieden, da ich zusätzlich auch noch das glück hatte, ihn bei den diesjährigen blitzangeboten zu erwischen. Und ich bin nicht enttäuscht worden. Ein paar dinge, die mir noch aufgefallen sind:+ gaming klappt ohne wahrnehmbare probleme. Ich habe die bildeinstellungen ein bisschen angepasst, und das ergebnis finde ich sehr gut. Ich bin jetzt kein shooter zocker, aber mir reicht es+ man kann das smartphone als fernbedienung nutzen. Entweder mit der android tv app von google (mit sehr wenig funktionen) oder mit der video &tv sideview: remote app von sony. Klappt überraschend gut- senderwechsel dauert mit eingeschaltetem hbbtv zu lange. Mit ausgeschaltetem immer noch ca.

  • Nach langer Suche endlich fündig geworden!
  • Sehr schöner TV
  • Sony Fernseher Preis-Leistung top, nur leider keine BT-Lautsprecher Anbindung.

Sony KD-43XD8305 108 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HD TwinTriple Tuner, Smart TV)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4K High Dynamic Range: Spektakuläre Kontraste, lebendige Farben sowie die beeindruckende 4K-Detailtiefe
  • Android TV: Grenzenloses Entertainment. Erleben Sie die faszinierenden Anwendungen Ihres Smartphones komfortabel auf dem großen Fernsehbildschirm
  • Hochwertiges Aluminium-Design: Ideal zum Anbringen an der Wand; das superschlanke Gehäuse und der dünne Aluminiumrahmen sorgen dafür, dass nichts vom Bild ablenkt
  • USB-Aufnahmefunktion: Programmieren Sie Ihren Fernseher und zeichnen Sie Fernsehsendungen auf einer externen Festplatte auf.
  • Hintergrundbeleuchtung: Edge LED, Bildschirmauflösung: Ultra HD (3840 x 2160 Pixel)

Für den normalverbraucher reicht es vollkommen. Die bedienung ist etwas gewöhnungsbedürftig aber schnell. Gute klang und bild qualität. Es könnte etwas dünner sein.

Auspacken :sehr gutanschließen: gutbedienungsanleitung: mitgelieferte ausreichend, handbuch von der sony site: sehr gut. In summe: gutbild : sehr gut (gilt natürlich nicht für die deutschen standartsender mit 720p, aber dafür kann sony nichts)-wer hierüber meckert sollte sich unter youtube einmal 4k-videos anschauen. Bedienung: mangelhaft – inwieweit das nun schuld von android ist kann ich nicht beurteilen.

Also ich kann denn fernseher nur empfehlen. Habe ihn in denn blitzangeboten für 599 euro gekauft. Leider ist es gar nicht mehr so leicht einen 43 zoll fernseher mit 100hz zu bekommen. Ich finde das sony fernseher eine der besten in sachen verarbeitung sind. Es wirkt alles sehr hochwertig und edel. Vom bild her kann ich nicht klagen. Gut ok es ist kein oled fernseher. Aber für denn preis ist es mehr als in ordnung.

Der 43xd8308 hat ein ips-panel mit 100hz verbaut, das auch bei größeren blickwinkeln ein sehr gutes bild liefert. Das ist für mich wichtig, wenn ich mit freunden oder der familie fernsehen möchte. Va) kann es passieren, das zuschauer, die etwas seitlich sitzen, nur noch blasse farben sehen. Die 100hz sorgen dafür, dass auch bei kameraschwenks keine unschärfe entsteht. Nach dem ersten update nach inbetriebnahme wurde android automatisch auf version 7 aktualisiert. Ich nutze die eingebauten apps für amazon und neftlix und sie laufen absolut problemlos und liefern ein genau so gutes bild, wie über den firetv.

Da mittlerweile dvb-t2 eingeführt und ultra hd (zumindest hardwareseitig) langsam massentauglich wird, kam ich vor einigen woche auf die idee mir einen neuen fernseher anzuschaffen. Ich ahnte ja nicht welche schwierigkeiten dies machen würde. Mein erster versuch war der sony 43xe8005 (der etwas abgespeckte nachfolger dieses gerätes). Der xe8005 hat ein tolles bild aber leider einen miserablen ton. Enfache gespräche wurden von einem ständigen fiepen begleitet, weshalb ich den tv zurückgeschickt habe. Der nächste versuch war dann der panasonic 40exn688. Dieses gerät hat einen deutlich besseren ton aber das bild nur ein sehr eingeschränkten betrachtungswinkel. Wenn man nur etwas seitlich auf den tv blickt wird das bild sofort milchig und somit z.

Spracheingabe ist auch ein tolles feature. Mit netzwerk kabel und ner 10. 000er leitung ohne probleme über internet tv gucken. Sender sortieren ist wirklich langwierig, aber einmal gemacht und gut. Der sound reicht mir ohne zusatz lautsprecher absolut aus. Für ein kino erlebnis reicht es aber bei weitem nicht. Lautsprecher per bluetooth leider nur von sony koppelbar.Das ist echt eine schande für diese marke.

Die tasten der fernbedienung könnten leiser sein.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Sony KD-43XD8305 108 cm (43 Zoll) Fernseher (Ultra HD, HD TwinTriple Tuner, Smart TV)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 12 reviews