Philips 65PUS7303/12 164 cm : PUS7303 (65″)

Lieferung kam etwas später als angekündigt, aber das hat mit dem fernseher nichts zu tun. Aufstellung, konfiguration und einrichtung waren wirklich problemlos. Die negativen kommentare kann ich nicht bestätigen, bild und ton haben mich überzeugt. Vorher hatte ich high-end aus dem jahr 2011 von sharp in 40 zoll, jetzt 55″ von philips. Von diesem neuen fernseher bin ich wirklich begeistert, würde ich wieder kaufen. Einzig die zusätzliche werbung beim umschalten der sender hätte ich gerne weg, vielleicht finde ich da noch den hebel. Auch finde ich die fernbedienung etwas schwer lesbar, wenn man nicht aus dem richtigen winkel schaut. Irgendwann weiß ich blind wo die tasten sind, im moment etwas fummelig. Dafür werde ich vom ambilight entschädigt, das macht was her beim kinoabend.

Das gerät habe ich seit 2 wochen im einsatz und möchte berichten wie es sich bisher schlägt. Lieferumfang:enthalten sind eine fernbedienung mit batterien, standfuß, anleitung/garantiebestimmungen und natürlich der fernseher. Ersteindruck:die verarbeitung des tvs ist ziemlich gut, ich nutze ihn mit standfuß, alles wirkt sehr stabil. Die fernbedienung ist sehr massiv, für kleine hände ist sie vielleicht etwas klobig aber die verarbeitung ist auch hier sehr gut. Anschlüsse:es gibt 4 hdmi ports, optisch, antenne, sattelit und usb, von daher bleiben da, für mich keine wünsche offen. Features/smart tv:ich nutze die smart tv apps sehr häufig. Auf dem gerät läuft androidtv, man kann den google playstore nutzen, daher gibt es eine grosse app auswahl. Ich nutze hauptsächlich netflix, amazon video, youtube und spotify, diese laufen sehr stabil. Desweiteren verfügt der phillips über ambilight das sich auch sehr individuell einstellen lässt.

Hält alles was versprochen wurde. Aber man braucht zur wandmontage schon eine sehr stabile wandhalterung. Einrichten ist super easy, ambilight ist super hübsch und von irgendwelchen mängeln habe ich noch nix mitbekommen. Ton reicht für mich als durchschnitts-tv-gucker mehr als aus. Ehrlich gesagt hab ich noch nicht aufdrehen können, weil es dann doch allzu laut wäre. Netflix-taste auf der fb ist ein super gimmick. Ich sage es so: ich warte noch ein weilchen ab, ob sich da noch irgendetwas negativ tut, aber ich kann bis zum heutigen datum sagen: dieser fernseher ist spitzenklasse, bild und ton super, bedienung easy, ambilight extra cool. Alles supi: absolute kaufempfehlung.

Als großer fan von philips war klar, dass ich mir wieder einen fernseher besagter marke zulege. Alleine schon wegen des ambilight muss wieder ein fernseher von philips ins haus. Mein vorgängermodel (ebenfalls philips 46″) hat nach über 7 jahren seinen dienst getan. Nur um das noch zu erwähnen, der kasten ist nicht kaputt, im gegenteil er funktioniert noch immer wie am ersten tag, er ist nun lediglich ins schlafzimmer umgezogen. Nein, ich wollte einfach einen neuen 65″ fernseher haben und bin dann letztlich immer wieder bei diesem model gelandet, weil das preis/leistungsverhältnis, die technischen daten und die guten bewertungen einfach für den philips 65pus7303/12 164 cm (65 zoll) led-fernseher (ambilight, 4k ultra hd, triple tuner, smart tv) gesprochen haben. Die einrichtung war ein kinderspiel und hat keine 5 minuten gedauert. Das bild ist grandios und gestochen scharf, der sound ist bombastisch gut und das ambilight ist die kirsche auf dem sahnehäubchen. Bin sehr begeistert von diesem gerät und happy, es gekauft zu haben. Von mir gibt es daher eine ganz klare kaufempfehlung und 5 absolut angebrachte sterne für dieses tolle produkt und eine flimmerkiste genau nach meinen vorstellungen. Wieder einmal: chapeau philips.

  • Kein HDR
  • Sehr gutes Bild, sehr guter Ton und geiles Ambilight 🙂
  • ***** auf die Gewichtung kommt es an *****

Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: Ultraflacher 4K UHD-Fernseher mit 164 cm (65 Zoll) Bildschirmdiagonale
  • Auflösung: 3840 x 2160 Ultra HD, 4K UHD TV
  • Empfang: DVB-T/ T2/ T2-HD/ C/ S/ S2, CI+, WLAN, LAN
  • Unterstütze Streaming Dienste: Amazon Video, YouTube, Online-Videoshops, Browser für öffentliches Internet, Social TV, TV on Demand
  • Lieferumfang: Philips 65PUS7303/12 (65 Zoll, 164 cm Bildschirmdiagonale), Fernbedienung, Tischfuß, Netzkabel, Kurzanleitung

Macht einen hochwertigen eindruck. Beeindruckend die 55 zoll, wenn man bis dahin nur 32 zoll gewohnt war. Besonders möchte ich die aktuell für mich relativ neue funktion android als echten fortschritt bezeichnen. Das teil ist über powerlan per kabel im netzwerk eingebunden und macht so streaming über dsl leicht möglich. Wir hatten auch vorher einen fs der marke phillips. Das ambileight finden wir bei phillips toll. Allerdings glaube ich, sollte phillips noch etwas an der software feilen. Denn seit der installation musste ich das gerät bereits 3x neu starten.

Komplett empfehlenswert nach neuestem update. Wer auch immer hier bewertet hat, dass bei diesem modell schwarz eher grau ist, der hat einen augenfehler. Also schwärzer geht es faßt nicht mehr. Das ambilight, die farbdarstellung und die direkte hintergrundbeleuchtung (kein edge) sind definitiv sehr gut. Die bedienung des android system sind dehr gut gelungen (bei android tv apps). Sideloading ist ebenfalls durch esexplorer problemlos möglich. Habe auch fußballspiele angesehen. Das bild ist ebenfalls topp. Leute die das negativ bewerten sollten evtl einmal ihre eingangsquellen prüfen ob diese vielleicht nur halbbilder anbieten?fazit:bei diesem fernseher macht ihr keinen fehler.

Das p/l-verhältniss stimmt hier defintiv, und prinzipiell würde ich dem fernseher auch 4 sterne geben. Dennoch muss ich philips für ihre teilweise schlampige software zunächst einen denkzettel mitgeben:- externe lautsprecher muss man mühsam über einen regeler im menü steuern. Zumindest eine option sollte vorhanden sein, diese gemeinsam mit den integrierten ls bequem über die +/- tasten anzusteuern- das epg/guide lädt einfach zu langsam. Besonder ärgerlich, dass es nicht bereits im hintergrund passiert, sprich schalte ich den fernseher an und schaue 2-3 minuten nachrichten und möchte dann über den guide sehen, wo ich umschalten könnte, fängt er erst dann an, die informationen zu laden, und das dauert gerne nochmal einige sekunden.Auch aktualisiert es sich nicht vernünftig und zeigt dann spätabends für einige sekunden immer noch das “aktuelle programm” von 14:00 uhr an. Super nervig und amateuerhaft. Bitte fixen- noch frecher im guide sind nicht-abschaltbare “vorschläge” zu weiteren (gesperrten) sendern, die einfach hintendran gehängt werden, ohne dass ich sie mir jemals anschauen werde. Oder nervige “tipps” wie “wussten sie schon. ?”, auch die brauche und möchte ich nicht.Philips, bitte eine option hinzufügen diesen blödsinn abschalten zu können- allgemein manchmal eine gedenksekunde zuviel, trotz eines quad-core prozessors.

Kann nur positives über das gerät berichten. 4k/hdr ist sehr gut und der sound, für die im gerät verbauten lautsprecher, ist auch sehr gut. Auch wenn ich persönlich die ambilights für eine spielerei hielt, bin ich im nachhinein total begeistert (han solo mit ambilight ist der hammer). Die qualität und die bedienung sind typisch philips – seht gur. Die fernbedienung mit dem tastaturfeld auf der rückseite ist für nerds wie mich einfach ideal.

 ich habe das 43 zoll modell gekauft und bin zufrieden. Ich habe mich für philips aufgrund der natürlichen farben (im gegensatz zu z. Samsung) und wegen des ambilights entschieden. Hier eine kurze zusammenfassung:(als vergleich dient ein 4 jahre alter, aber sehr guter 42 zoll full-hd-smarttv von sony)pro:+ insgesamt ein sehr gutes, aber kein überragendes bild – besonders gut bei hd-quellen und eher langsamen bewegungen der kamera bzw. + sehr klarer und satter sound – wirklich richtig gut und deutlich besser als bei meinen sony-tv+ 3-seitiges ambilight – bis 43 zoll ist das das beste, was philips zu bieten hat. Ein besseres ambilight gibt es nur bei den größeren und deutlich teureren tvs (siehe video)+ verdammt schneller webbrowser+ fernbedienung mit tastatur auf der rückseite+ android-tv – das war bisher philips schwachstelle. Jetzt mit android als betriebssystem sollte das vorbei seincontra:- die umschaltzeit von einem sender zu einem anderen ist relativ lang und definitiv länger, als bei meinem sony (siehe video)- max. 2tb-festplatte anschließbar – meine neue 3tb nimmt er leider gar nicht :(- leider sind nur 2 usb-anschlüsse vorhanden.

Bild gut (natürlich keinoled), ton ok (natürlich lässt sich die physik nicht austricksen). Ambilight wunderbar (auch die einbindung vorhandener philips hue-lampen), lediglich eine automatische oder simpel per knopfdruck bedienbare abschaltung der beleuchtung am hellen tage wäre nett. Nicht verständlich sind:- umschaltzeit zwischen 2 sendern ca. – epg mit mängeln (“sat1” wird als “das erste” im epg dargestellt aber richtig als sat1 geschaltet, wenn man länger als knapp 1s nicht per fernbedienung runterscrollt öffnet sich (nicht abstellbar) zusatzinfo und es sind damit weniger sender sichtbar, wenn festplatte oder usb-stick auch nur angeschlossen sind lassen sich sendungen nicht mehr als “erinnern” sondern nur noch als “aufnahme”programmieren. – bei gestecktem usb-stick wird dieser permanent geschrieben (zwecks zeitversetztem fernsehen/pausentaste), warum nicht nur dann, wenn man wirklich mal die pausentaste drückt. Der usb-stick geht damit sicher schneller kaputt. – die gewünschten zusatzapps (z. Amazonvideo) sind zwar erreichbar, aber nur umständlich. Vielleicht finde ich irgendwann noch die möglichkeit, dass wunschgemäß zu sortieren. – ein eingang für eine alte analogvideoquelle (z. Via 3 cinchbuchsen mit 1xvideo 2xaudio) fehlt leider auch.

Ich wollte unbedingt wieder einen tv mit ambilight, muss aber sagen, dass ich das 3seitige fast ein bisschen zu hell finde. Habe es jetzt im rahmen der weihnachtsbeuchtung erstmal ausgeschaltet. Ich finde die bedienung recht intuitiv und liebe die netflixtaste. Da ich apple tv und festplattenreceiver angeschlossen habe, nutze ich die anderen smart funktionen eher nicht. Die fernbedienung ist schon ziemlich groß und schwer, die tastatur auf der rückseite aber echt praktisch für die eingabe von passwörtern und co. Die 4 hdmi eingänge waren mit ein kaufargument und obwohl 2 seitlich liegen, finde ich sie nicht so wirklich gut zugänglich. Ich muss aber nur hin und wieder etwas umstecken, daher ist das nicht weiter schlimm. Ich finde der tv sieht schick aus und macht alles, was er tun soll. Bild-und tonqualität finde ich wunderbar. Ich habe den tv durch eine rabattaktion für unter 700€ ergattert und bin für den preis wirklich begeistert.

Seit ein paar tagen habe ich mir den philips 55pus7303 als ersatz für meinen philips 42pfl7655k/02 zugelegt. Der alte läuft übrigens noch. Das gerät habe ich bei amazon für einen ordentlichen preis unter 600€ erstanden. Im vergleich dieser beiden geräte merkt man den fortschritt der letzten 8 jahre. Das bild ist deutlich besser geworden obwohl mein alter philips auch schon nicht schlecht war. Die ausstattung ist deutlich umfangreicher was sicherlich auch dem neuen betriebssystem ( android ) geschultet ist. Nun ein kleiner nachteil der sicherlich dem android bs geschultet ist. Die einstellung des gerätes ist aus meiner sicht etwas komplizierter geworden. So lassen sich die sender nur in favoritenlisten neu sortieren. Das umspringen von fernsehen auf radio ist aufwendiger und es gibt eigenlich keine direkt – tasten für verschiedene funktionen mehr.

Habe mir den philips 55pus7303 bei amazon bei einer werbeaktion für kleines geld, ca 620. Am anfang war ich etwas sauer, da sich die lieferung mehrmals auf ca. Wollte aber unbedingt einen philips uhd hdr wegen ambilight haben, hatte ich schon vorher. Gerät nach lieferung an die wand gehängt. Geiles bild, tolles ambilight. Als erstes eine 4k demo von youtube angeschaut, einfach nur geil. Werde mir für mein wochenendhaus in nl den gleichen nochmal in kleiner als 50er holen.

Ich bin mit dem fernseher absolut zufrieden. Er ersetzt bei mir einen 8jahre alten lg-fernseher. Der technologiesprung ist natürlich gigantisch. Ich muss sagen ich bin erstaunt wie viel man heutzutage für doch recht wenig geld bekommt. Ich nutze den fernseher im wohnzimmer und sitze bei 50 zoll zwischen 2,5-4m entfernt, je nachdem wo ich auf der couch sitze und ob ich zocken/oder fernseher. Was mich ein bisschen stört, sind die meiner meinung nach mangelhaften bildvoreinstellungen. Ich habe weder bei standard- noch bei hdr-quellen einen bildmodus gefunden, der mich ansatzweise überzeugt hat. Demzufolge musste ich sämtliche werte hoch und runter skalieren und habe hier ein zwei stunden versenkt. Jetzt gefällt mir das bild ausgesprochen gut, wobei das auch auf die quelle ankommt. Manche filme/serien verwenden teilweise so seltsame farbfilter, da muss man sich schon wundern.

Nach dem umstieg von einem samsung 4k tv auf den philipps begeistert das ambilight auf anhieb. Es macht das fernsehen deutlich angenehmer und wirkt vor einer weißen wand spektakulär, was auch nach einigen wochen nicht nachlässt. Ansonsten ist der tv im vergleich zum samsung meiner meinung nach unterlegen. Die fernbedienung ist super klobig (mit qwertz-tastatur auf der rückseite, die in den meisten apps nicht funktioniert) und die ausleuchtung des bildes ist auch nicht wirklich gleichmäßig. Hinzu kommt dass das android-system zum teil hakt und in den seltensten fällen wirklich flüssig läuft. Schade, dass samsung kein ambilight anbietet, sonst wäre es wieder ein samsung geworden.

Out of the box the image settings are really poor, but after a lot of tweaking i found the settings that made the image look good, and the colors great. Mainly turning a lot of enhancements off (left only minimal mpeg artifact reduction on), and figuring out that brightness and contrast are sort of reversed in functionality. I found the sound to pretty good, pleasant, no annoiances. Ambilight is a great and pleasant functionality to have, and works well on the tv. However, i used the tv with a ci+ module, and this turned out to be an issue. Changing the channel took between 7 and 11 seconds. Which is a very long time to wait (try it). For me this is a dealbreaker. Also loading the tv guide went very slowly. I also tried the functionality of pausing/rewinding tv.

Missfallen tut mir daß es für die kabel keine aufbewahrung gibt, wie zum beispiel bei sony. Es sieht dadurch halt unaufgeräumt aus. Ansonsten kann ich nicht meckern. Sehr schönes bild und ton vielfältige einstellungen. Fehlen tut hdr und der anschluss eines subwoofer. Knapp 700€ sind ein top preis.

Es ist nicht nur das preis/leistungsverhältnis welches überzeugt, sondern es ist wirklich eine Überraschung im detail. Die solide fernbedienung mit tastatur, das super leichte einrichten des tv, die gute tonqualität, das ambilight usw. Vorinstallation von amazon prime app, netflix usw. Auch die verarbeitung ist keinesfalls billig. Daher meine kaufempfehlung – der fernseher macht wirklich spaß. Ich habe den 50 zoll tv für 549 € bei amazon erworben.

Aufgrund den vielen positiven bewertungen habe ich mir auch den fernseher gekauft. Weichen musste dafür unser 42pfl7606 gerät, ebenfalls von philips, welcher nur schon ein paar jahre alt ist. Leider sind wir hin- und hergerissen. Der aufbau und die einrichtung gehen sehr schnell. Es braucht aber ein paar tage bis man die ganzen funktionen versteht und nutzen kann. Hier gibt es etwas viele knöpfe auf der fernbedienung. Zum bild; hier gibt es deutliche unterschiede zu unserem vorgänger, leider nicht gerade positiv, also wie immer muss man alle bildverbesserer ausstellen. So dann wird es schon besser. Allerdings haben wir die farben/kontraste usw. Noch nicht so wie wir es gerne hätten, aber so einigermaßen passt es.

Da ich meinen erst 3jährigen 55er samsung an meinen sohn abgegeben habe,brauchte ich natürlich wieder einen neuen. Hatte auch schon länger bemerkt,das 55″ zu klein ist für unseren sitzabstand (4,3m). Also dann halt die 65er größe,für diesen philips hab ich mich hauptsächlich wegen des ambilights entschieden. Er war dann auch ruckzuck aufgestellt,allerdings mußte ich kleine selbstklebende füße anbringen,da er auf einer glasplatte ziemlich rutschte. Dann sendersuchlauf gestartet,die programme total verstreut,also favoritenliste anlegen. Geht an sich ganz easy,doch wie speichern,hab das ganze 3mal gemacht,und jedesmal war die liste wieder weg. Da war ich schon leicht angenervt. Also nochmal ins netz geschaut,und da stand dann,das man zum speichern der liste die taste back drücken muß,wieso steht das nicht im menü. Danach ging es an die bildeinstellung,die werkseinstellung war miserabel,hab sämtliche werte von hand eingestellt,nun ist das bild ansehnlich. Ich finde den tv vom preis/leistung her ok, wer oled will muß das doppelte berappen.

Das gerät ist eigentlich gut, aber leider auch nur eigentlich. Positiv:-ambilight-gutes bild-edle fernbedienung mit rückseitiger tastatur (nettes gimmick)-einfache installation-prime video, netflix usw. Vorhanden und leicht zu bedienennegativ:-langsamer programmwechsel (viel träger als mein 10 jahre alter smart-tv)-großer minuspunkt: sender können nicht sortiert werden – statt dessen muss man sich eine favoritenliste erstellen, aus welcher, ohne ersichtlichen grund immer wieder einfach sender (z. ) verschwinden, welche man sich dann recht mühselig wieder in die liste reinfummeln und erneut sortieren muss. Das sollte doch mindestens bei einem fernseher tadellos funtionieren. Habe jetzt zur sicherheit ein backup auf einen usb-stick gemacht. -das betriebssystem, welches für absolut ein kaufgrund war, scheint nicht sehr gut auf fernseher abgestimmt zu sein. In manchen apps lässt sich die gut funktionierende tastatur auf der fernbedienung gar nicht benutzen. Der eigene browser ist ein schlechter witz, was funktionen und kompatibilität zum www angeht. Ein anderer browser lässt sich nicht installieren (vermutlich da man sonst keine daten abgreifen kann). Da streame ich lieber weiterhin mein tablet auf den tv wenn ich online was suchen, buchen, kaufen will. Man kann zusammen fassen, dass das gerät für netflix und amazon prime und auch zum filme schauen sehr gut geeignet ist, allerdings wirkt der tv bei allem darüber hinaus schnell überfordert. Sei es die gefühlte ewigkeit bis sich bild & ton beim rumzappen aufbauen oder eben der nahezu unfunktionale werksbrowser der (bislang) nicht ersetzt werden kann.

 zur eigenen transparenz: als ich dieses gerät am 10. 2018 hier gekauft habe lag der preis bei 727 € und zudem gab es noch eine aktion von philips wo bei jedem tv 50€ (für alle käufer) abgezogen wurden. Bezahlt habe ich also 677 euro und darauf bezieht sich auch meine bewertung. Falls diese rezension nicht als „verifizierte kauf“ angezeigt wird, liegt das an dem coupon von 50€. Wenn man einen so umfangreichen test eines gerätes macht, wie ich das getan habe, hat man immer die möglichkeit ein gerät gut oder schlecht aussehen zu lassen. Fast man alle kritikpunkte zusammen, die ich euch in meinem 2-stündigen youtube video (dazu später mehr) genannt habe, könnte man auch meinen, dass dies zu einer negativen bewertung (3 sterne?) führt. Aber bei jedem test kommt es auf die gewichtung der einzelnen kriterien an und hier sind wir uns doch hoffentlich alle einig, dass dies bei einem tv zu 90% das bild, der empfang (sender + medien + apps) und der ton sein sollten. Alles andere sind dann persönliche gewichtungen, die auf seiten wie diesen hier dann oftmals zu einem verzerrten bild führen. Beispiel: der eine will aufnehmen, zeitversetzt gucken und pausieren, wieder ein anderer möchte mit seiner konsole zocken und der nächste braucht noch einen scart-anschluss weil er noch seinen alten videorecorder anschließen will.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Rating
4.3 of 5 stars, based on 294 reviews

1 Comment


  1. Ich bin zufrieden das einzige was ein wenig nervt ist die tv fernbedienung soe reagiert nicht so toll und das man sie updaten muss wusste ich nicht. Die fernbedienung ist relativ schwer und an die tastatur hinten muss man sich gewöhnen.

    1. Ich bin zufrieden das einzige was ein wenig nervt ist die tv fernbedienung soe reagiert nicht so toll und das man sie updaten muss wusste ich nicht. Die fernbedienung ist relativ schwer und an die tastatur hinten muss man sich gewöhnen.

  2. Ambilight ist toll, die einrichtung über androidtv ist ein kinderspiel und die bildqualität macht richtig spass.

  3. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Ambilight ist toll, die einrichtung über androidtv ist ein kinderspiel und die bildqualität macht richtig spass.

    1. Gut und schlicht gestalteter fernseher mit sehr gutem bild (auch bei hd-material), philips-typisch kräftigen farben (sicher geschmackssache, kann man ja regeln) und sehr klarem, räumlichem und gut verständlichen ton, wer kräftigen bass sucht, braucht aber zusatzgeräte. Ambilight funktioniert prima in diversen modi, ist aber auch geschmackssache, habe es standardmäßig abgeschaltet. Aus meiner sicht aber auch ohne dieses feature ein sehr gutes und dazu schönes gerät für vergleichsweise kleines geld.

      1. Gut und schlicht gestalteter fernseher mit sehr gutem bild (auch bei hd-material), philips-typisch kräftigen farben (sicher geschmackssache, kann man ja regeln) und sehr klarem, räumlichem und gut verständlichen ton, wer kräftigen bass sucht, braucht aber zusatzgeräte. Ambilight funktioniert prima in diversen modi, ist aber auch geschmackssache, habe es standardmäßig abgeschaltet. Aus meiner sicht aber auch ohne dieses feature ein sehr gutes und dazu schönes gerät für vergleichsweise kleines geld.

  4. Sehr guter fernseher für einen guten preis. Ich weiß nicht was manche hier am schwarzwert zu meckern haben, ich bin sehr zufrieden. Die android oberfläche läuft zu dem auch recht flott.

    1. Sehr guter fernseher für einen guten preis. Ich weiß nicht was manche hier am schwarzwert zu meckern haben, ich bin sehr zufrieden. Die android oberfläche läuft zu dem auch recht flott.

      1. Ich bin von dem gerät sehr beeindruckt und begeistert. Der aufbau ging sehr schnell und unkompliziert, ebenso die einrichtung und die sendersuche. Besonders gut gefällt mir die sehr ausgewogene bildqualität, die sich natürlich auch vielfältig einstellen lässt. Die farben sind sehr knackig und das bild ist scharf. Ein oled-display mag vielleicht noch “echtere” farben liefern, aber der philips holt aus seinem “normalen” led-display alles heraus. Auch das schwarz sieht sehr gut aus, ebenso ist die ausleuchtung sehr homogen. Der klang der lautsprecher ist in ordnung würde ich sagen, ich habe sie allerdings nur kurz ausprobiert, da ich den fernseher dann an eine hifi-anlage angeschlossen habe (positiv hervorzuheben ist der aux-anschluss). Ein klangwunder sollte man von den eingebauten lautsprechern nicht erwarten, aber sie erfüllen voll und ganz ihren zweck. Entgegen des datenblatts fand ich im menü noch den punkt für bluetooth, man scheint also auch kabellose kopfhörer anschließen zu können, was ich aber noch nicht ausprobiert habe. Das ambilight passt sich sehr schön dem videobild an, dadurch wirkt das bild des fernsehers noch größer und es entsteht eine gewisse kino-atmosphäre.

  5. Ich bin von dem gerät sehr beeindruckt und begeistert. Der aufbau ging sehr schnell und unkompliziert, ebenso die einrichtung und die sendersuche. Besonders gut gefällt mir die sehr ausgewogene bildqualität, die sich natürlich auch vielfältig einstellen lässt. Die farben sind sehr knackig und das bild ist scharf. Ein oled-display mag vielleicht noch “echtere” farben liefern, aber der philips holt aus seinem “normalen” led-display alles heraus. Auch das schwarz sieht sehr gut aus, ebenso ist die ausleuchtung sehr homogen. Der klang der lautsprecher ist in ordnung würde ich sagen, ich habe sie allerdings nur kurz ausprobiert, da ich den fernseher dann an eine hifi-anlage angeschlossen habe (positiv hervorzuheben ist der aux-anschluss). Ein klangwunder sollte man von den eingebauten lautsprechern nicht erwarten, aber sie erfüllen voll und ganz ihren zweck. Entgegen des datenblatts fand ich im menü noch den punkt für bluetooth, man scheint also auch kabellose kopfhörer anschließen zu können, was ich aber noch nicht ausprobiert habe. Das ambilight passt sich sehr schön dem videobild an, dadurch wirkt das bild des fernsehers noch größer und es entsteht eine gewisse kino-atmosphäre.

    1. Ich habe erst die günstigen fernseher zwischen 350-450€ ausprobiert die ich wieder retourniert habe. Nun habe ich bei einem blittangebot hier für 550€ zugeschlagen, da ich diesen fernseher schon länger im blick hatte und der preis unschlagbar ist. Dieser fernseher in 55 zoll ist einfach eine wucht. Ich schreibe nicht viel dazu, hier erwerben sie einen fernseher der jeden cent wert ist. *_____*so viele freunde meinten ja schnickschnack usw. Bis sie um 21uhr beim fußball oder einem actionfilm davor saßen.

  6. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Ich habe erst die günstigen fernseher zwischen 350-450€ ausprobiert die ich wieder retourniert habe. Nun habe ich bei einem blittangebot hier für 550€ zugeschlagen, da ich diesen fernseher schon länger im blick hatte und der preis unschlagbar ist. Dieser fernseher in 55 zoll ist einfach eine wucht. Ich schreibe nicht viel dazu, hier erwerben sie einen fernseher der jeden cent wert ist. *_____*so viele freunde meinten ja schnickschnack usw. Bis sie um 21uhr beim fußball oder einem actionfilm davor saßen.

  7. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Ziemlich weit vorne liegen zwei verkaufssender und ein “bibel-tv”, deren plätze man nicht ändern kann. Seltsam, dass diese ohne mein zutun in der favoritenliste erscheinen, obwohl ich diese favoritenliste angelegt habe, um diese werbeschleudern los zu werden. Ausserdem ist der “netflix”-knopf auf der original-fernbedienung beinahe ein grund, diese werbeschleuder zurückzugeben. Der netflix-knopf liegt penetrant in der mitte der fernbedienung. Kommt man aus versehen drauf, wie bestimmt zu philips-werbezwecken so geplant, muss man fünf tastendrücke tätigen, um zum fernsehen zurückzukommen. Ein “exit”, um zur fernsehfunktion zurückzukommen wie bei einem älteren fernseher hilft hier überhaupt nicht. Nach ablauf der garantie wird zuerst die netflix-taste funktionslos gestellt. Fazit: ohne alternative infrarot-fernbedienung ist der fernseher für nicht-netflixer in jedem fall zu meiden.

    1. Ziemlich weit vorne liegen zwei verkaufssender und ein “bibel-tv”, deren plätze man nicht ändern kann. Seltsam, dass diese ohne mein zutun in der favoritenliste erscheinen, obwohl ich diese favoritenliste angelegt habe, um diese werbeschleudern los zu werden. Ausserdem ist der “netflix”-knopf auf der original-fernbedienung beinahe ein grund, diese werbeschleuder zurückzugeben. Der netflix-knopf liegt penetrant in der mitte der fernbedienung. Kommt man aus versehen drauf, wie bestimmt zu philips-werbezwecken so geplant, muss man fünf tastendrücke tätigen, um zum fernsehen zurückzukommen. Ein “exit”, um zur fernsehfunktion zurückzukommen wie bei einem älteren fernseher hilft hier überhaupt nicht. Nach ablauf der garantie wird zuerst die netflix-taste funktionslos gestellt. Fazit: ohne alternative infrarot-fernbedienung ist der fernseher für nicht-netflixer in jedem fall zu meiden.

      1. Der fernseher ist vom ton her der aller legte müll. Selbst eine externe soundbar andert daran nichts.

  8. Der fernseher ist vom ton her der aller legte müll. Selbst eine externe soundbar andert daran nichts.

    1. Der fernseher ist top, ambilight hat mich echt überwältigt und ich die einrichtung war einfach. Das einzigste manko ist die fernbedienung, dass sie so schwer ist stört mich nicht, aber das feld zum navigieren ist nicht durchdacht. Wenn man nicht hinguckt verdrückt man sich mal gerne, gerade wenn man bei netflix rumguckt ist das nervig. Sonst bin ich echt zufrieden.

  9. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Der fernseher ist top, ambilight hat mich echt überwältigt und ich die einrichtung war einfach. Das einzigste manko ist die fernbedienung, dass sie so schwer ist stört mich nicht, aber das feld zum navigieren ist nicht durchdacht. Wenn man nicht hinguckt verdrückt man sich mal gerne, gerade wenn man bei netflix rumguckt ist das nervig. Sonst bin ich echt zufrieden.

  10. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Top bildqualität, besonders bei 4k sehr beeindruckend. Menüführung verständlichlieferung über spedition pünktlich und sauber verpackt.

  11. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Top bildqualität, besonders bei 4k sehr beeindruckend. Menüführung verständlichlieferung über spedition pünktlich und sauber verpackt.

  12. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Der fernseher musste als ersatz für einen 10 jahre alten 42pfl9803h lcd fernseher her. Leider ist das ergebnis ziemlich enttäuscht. Bei tageslicht ist das bild deutlich kontrastloser und flau. Der ton ist nicht akzeptabel, da blechern. Die fernbedienung ist ein klotz. Ich hoffe dieses gerät bleibt die geplante Übergangslösung.

  13. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Der fernseher musste als ersatz für einen 10 jahre alten 42pfl9803h lcd fernseher her. Leider ist das ergebnis ziemlich enttäuscht. Bei tageslicht ist das bild deutlich kontrastloser und flau. Der ton ist nicht akzeptabel, da blechern. Die fernbedienung ist ein klotz. Ich hoffe dieses gerät bleibt die geplante Übergangslösung.

  14. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Amblight function is good but have to change too many settings, sound is good but the bad thing is no connection for bluetooth speakers.

    1. Amblight function is good but have to change too many settings, sound is good but the bad thing is no connection for bluetooth speakers.

      1. Dies ist mein erster uhd fernseher. Nach 8 jahren mit meinem 50 zoll sony bravia (5xx€ seiner zeit) war es zeit für ein update. Habe mich für dieses modell der gleichen preisklasse entschieden. Für mich fühlt sich das upgrade sehr gut an. Bildqualität, ambilight, betriebssystem und äußere erscheinung. Der bildschirm lässt sich wegen des statischen fusses nicht drehen, aber das bild ist auch aus größerem winkel sehr gut. Ich bin kein fetischist von bildqualität und achte nicht gezielt auf clouding oder schlecht ausgeläuchtete ecken, aber mir ist weder bei dunklen noch bei hellen bildern negatives aufgefallen. Wem das wichtig ist sollte sich in einer anderen preisklasse umsehen, für alle anderen daumen hoch zum preis/leistungsverhältnis.

  15. Dies ist mein erster uhd fernseher. Nach 8 jahren mit meinem 50 zoll sony bravia (5xx€ seiner zeit) war es zeit für ein update. Habe mich für dieses modell der gleichen preisklasse entschieden. Für mich fühlt sich das upgrade sehr gut an. Bildqualität, ambilight, betriebssystem und äußere erscheinung. Der bildschirm lässt sich wegen des statischen fusses nicht drehen, aber das bild ist auch aus größerem winkel sehr gut. Ich bin kein fetischist von bildqualität und achte nicht gezielt auf clouding oder schlecht ausgeläuchtete ecken, aber mir ist weder bei dunklen noch bei hellen bildern negatives aufgefallen. Wem das wichtig ist sollte sich in einer anderen preisklasse umsehen, für alle anderen daumen hoch zum preis/leistungsverhältnis.

  16. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Alles scheint perfekt aber mir sind ab und zu kleine störungen der software aufgefallen wie tonausfall oder sender überspringen oder reset der senderlistensotierung. Ich bin zufrieden aber enttäuscht von den kleinen fehlern die ab und zu auftreten.

    1. Alles scheint perfekt aber mir sind ab und zu kleine störungen der software aufgefallen wie tonausfall oder sender überspringen oder reset der senderlistensotierung. Ich bin zufrieden aber enttäuscht von den kleinen fehlern die ab und zu auftreten.

  17. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Sehr geehrte damen und herrn,das ambilight hat mir schon bei dem fernseher gefallen, als ich ihn das erste mal gesehen habe. Es hat die erwartung voll erfüllt,super angenehmes fernsehen damit. Auch die grösse 65 zoll ist super kinoerlebnis.

    1. Sehr geehrte damen und herrn,das ambilight hat mir schon bei dem fernseher gefallen, als ich ihn das erste mal gesehen habe. Es hat die erwartung voll erfüllt,super angenehmes fernsehen damit. Auch die grösse 65 zoll ist super kinoerlebnis.

  18. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Ich habe diesen fernseher zweimal. Einmal in 50 zoll für mein schlafzimmer und einmal in 65 zoll für das wohnzimmer. Kaufgrund war hierbei vor allem die kompatibilität mit hue zu einem annehmbaren preis. Die einbindung der hue lampen in das ambilight funktioniert auch einwandfrei (sofern man die richtigen zigbee-lampen verwendet). Auch die bildqualität kann durchaus überzeugen. Man kann auch noch eine menge am bild selbst einstellen, sodass wirklich jeder seine lieblingskonfiguration findet. Die fernbedienung inklusive netflix-taste und tastatur auf der rückseite ist im großen und ganzen ebenfalls gut. Gestört hat mich das steuerfeld in der mitte, da dieses etwas schwammig ist und man die druckpunkte nicht immer richtig trifft. Die tastatur auf der rückseite funktioniert gefühlt leider auch nur wenn sie selbst will. Was gar nicht geht beim 65 zoll modell, ist das clouding.

    1. Ich habe diesen fernseher zweimal. Einmal in 50 zoll für mein schlafzimmer und einmal in 65 zoll für das wohnzimmer. Kaufgrund war hierbei vor allem die kompatibilität mit hue zu einem annehmbaren preis. Die einbindung der hue lampen in das ambilight funktioniert auch einwandfrei (sofern man die richtigen zigbee-lampen verwendet). Auch die bildqualität kann durchaus überzeugen. Man kann auch noch eine menge am bild selbst einstellen, sodass wirklich jeder seine lieblingskonfiguration findet. Die fernbedienung inklusive netflix-taste und tastatur auf der rückseite ist im großen und ganzen ebenfalls gut. Gestört hat mich das steuerfeld in der mitte, da dieses etwas schwammig ist und man die druckpunkte nicht immer richtig trifft. Die tastatur auf der rückseite funktioniert gefühlt leider auch nur wenn sie selbst will. Was gar nicht geht beim 65 zoll modell, ist das clouding.

  19. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Der fernseher wurde nach ausgiebiger bewertungsanalyse von uns ausgesucht. Wir sind total begeistert, super bild, super ton. Durch die eingebaute soundbar gibt es einen ton wie zu guten alten fernseher zeiten. Als ton ist beim einrichten aber nur variante 1 zu empfehlen, zwei und drei sind zu blechern. Die bildeinstellung musste zu unserem großen erstaunen nicht verändert werden. Beim 50“ model war es das ganze gegenteil, keine chance das bild ordentlich ein zu stellen, daher ging er auch zurück. Es gibt anscheinend große qualitätsabweichungen innerhalb einer modellreihe. Das ambilight ist umwerfend. Von uns volle kaufempfehlung, mehr geht in dieser preisklasse nicht. Einmal philips immer philips.

  20. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Der fernseher wurde nach ausgiebiger bewertungsanalyse von uns ausgesucht. Wir sind total begeistert, super bild, super ton. Durch die eingebaute soundbar gibt es einen ton wie zu guten alten fernseher zeiten. Als ton ist beim einrichten aber nur variante 1 zu empfehlen, zwei und drei sind zu blechern. Die bildeinstellung musste zu unserem großen erstaunen nicht verändert werden. Beim 50“ model war es das ganze gegenteil, keine chance das bild ordentlich ein zu stellen, daher ging er auch zurück. Es gibt anscheinend große qualitätsabweichungen innerhalb einer modellreihe. Das ambilight ist umwerfend. Von uns volle kaufempfehlung, mehr geht in dieser preisklasse nicht. Einmal philips immer philips.

  21. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Leider kein ausschalter am fernsehen vorhanden. Bin ansonsten sehr zufrieden.

    1. Leider kein ausschalter am fernsehen vorhanden. Bin ansonsten sehr zufrieden.

  22. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Ich bin angenehm Überrasch von dr guten qualität dieses fernsehens, kann ihn nur empfehlen.

    1. Ich bin angenehm Überrasch von dr guten qualität dieses fernsehens, kann ihn nur empfehlen.

      1. Der beste fernseher, den wir bisher hatten. 3faches ambilight ist auch wirklich schön und nicht „zuviel“.

  23. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Der beste fernseher, den wir bisher hatten. 3faches ambilight ist auch wirklich schön und nicht „zuviel“.

    1. Wir haben diesen fernseher für unser schlafzimmer gekauft, da wir im wohnzimmer schon einen oled philipps fernseher haben. Das bild hat eine sehr gute qualität, und ist fast so gut wie unser oled tv. Mit dem ambilight wird unser schlafzimmer sehr schön beleuchtet.

      1. Wir haben diesen fernseher für unser schlafzimmer gekauft, da wir im wohnzimmer schon einen oled philipps fernseher haben. Das bild hat eine sehr gute qualität, und ist fast so gut wie unser oled tv. Mit dem ambilight wird unser schlafzimmer sehr schön beleuchtet.

  24. Für unser zweck (so ab und zu netflix, youtube und fernsehen gucken) reicht dieses gerät komplett aus. Wir wollten nicht zuviel geld für einen smart-tv ausgeben und dieses gerät hat ein gutes preis-leistungs-verhältnis. Wenn man jeden abend filme guckt, wünscht man sich wahrscheinlich eine noch bessere bildqualität.

    1. Für unser zweck (so ab und zu netflix, youtube und fernsehen gucken) reicht dieses gerät komplett aus. Wir wollten nicht zuviel geld für einen smart-tv ausgeben und dieses gerät hat ein gutes preis-leistungs-verhältnis. Wenn man jeden abend filme guckt, wünscht man sich wahrscheinlich eine noch bessere bildqualität.

      1. Eigentlich ein tolles gerät. Für mich als 0815-verbraucher der keine pixel zählt oder goldstecker am kino-soundsystem braucht, ist alles super. Was mich aber richtig, richtig nervt ist diese fernbedienung. Tastendruck macht entweder nichts, oder etwas völlig anderes als gewollt. Im menü netflix nach rechts scrollen?. Da springt man halt auch mal nach links zurück. Im epg den sender auswählen?.Beim ersten mal ok drücken passiert nix, beim zweiten mal öffnet sich das menü für die usb festplatte. Ich weiß nicht woran es liegt, ob es die fernbedienung selbst ist, der kleine ir-empfänger, die software, keine ahnung.

  25. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Eigentlich ein tolles gerät. Für mich als 0815-verbraucher der keine pixel zählt oder goldstecker am kino-soundsystem braucht, ist alles super. Was mich aber richtig, richtig nervt ist diese fernbedienung. Tastendruck macht entweder nichts, oder etwas völlig anderes als gewollt. Im menü netflix nach rechts scrollen?. Da springt man halt auch mal nach links zurück. Im epg den sender auswählen?.Beim ersten mal ok drücken passiert nix, beim zweiten mal öffnet sich das menü für die usb festplatte. Ich weiß nicht woran es liegt, ob es die fernbedienung selbst ist, der kleine ir-empfänger, die software, keine ahnung.

    1. Mir ist mitgeteilt worden, das aus umweltschutzgründen keine betriebsanleitung beigelegt wird, wenn ich wollte, könnte ich sie mir selbst über pdf herunterladen . Und was mache ich wenn ich kein drucker habe ?.

  26. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Mir ist mitgeteilt worden, das aus umweltschutzgründen keine betriebsanleitung beigelegt wird, wenn ich wollte, könnte ich sie mir selbst über pdf herunterladen . Und was mache ich wenn ich kein drucker habe ?.

    1. Nach lg, ist jetzt mal phillips dran gewesen. Auf empfehlung meines bruders habe ich mich zu dem teil entschieden. Muss sagen sehr überzeugt, aufbau und erst inbetriebnahme problemlos. Bild ultra hd 4k sehr gut, der sound super habe schon viele flachbildschirm tv gehabt ( samsung, lg, toshiba. Gestern abend mal wieder ein krimi gesehen und seit langer zeit auch genossen, dank einer exzellenten tonqualität, besonders im sprachlichen bereich und den umgebungsgeräuchen. – minus punkte bei der fernbedienung nicht im tv gebrauch aber im smart tv fehlt mir meine lg remote fernbedienung. + plus punkt ist die tastatur auf der rückseite. (werde hierzu auch eine frage an andere kunden stellen)die “netflix” taste muss nicht sein.

      1. Nach lg, ist jetzt mal phillips dran gewesen. Auf empfehlung meines bruders habe ich mich zu dem teil entschieden. Muss sagen sehr überzeugt, aufbau und erst inbetriebnahme problemlos. Bild ultra hd 4k sehr gut, der sound super habe schon viele flachbildschirm tv gehabt ( samsung, lg, toshiba. Gestern abend mal wieder ein krimi gesehen und seit langer zeit auch genossen, dank einer exzellenten tonqualität, besonders im sprachlichen bereich und den umgebungsgeräuchen. – minus punkte bei der fernbedienung nicht im tv gebrauch aber im smart tv fehlt mir meine lg remote fernbedienung. + plus punkt ist die tastatur auf der rückseite. (werde hierzu auch eine frage an andere kunden stellen)die “netflix” taste muss nicht sein.

  27. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Super smart tv mit unglaublich scharfem 4k bilderlebnis und top ambilight effekten :)und die fernbedienung mit der tastatur ist sehr hilfreich bei der suche auf netflix, youtube etc.

  28. Rezension bezieht sich auf : Philips 65PUS7303/12 164 cm (65 Zoll) LED-Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Super smart tv mit unglaublich scharfem 4k bilderlebnis und top ambilight effekten :)und die fernbedienung mit der tastatur ist sehr hilfreich bei der suche auf netflix, youtube etc.

    1. 2019:nach 1monatiger benutzung werte ich den fernseher um 3 punkte ab. Gründe:die bildqualität ist zwar erstklassig, aber die bedienungssoftware ist eine echte katastrophe. Vielleicht ist unser gerät auch nur defekt. Der kontakt zum philips-kundendienst war freundlich, aber ergebnislos. Die fernbedienung muss mit dem tv “gekoppelt” werden (was soll dieser blödsinn?. Die vorderseite läuft doch ohne “kopplung”), damit die rückseite (= tastatur) und die sprachsteuerung funktionieren. Meist schlägt das koppeln fehl, so in 80 – 90% der versuche.

      1. 2019:nach 1monatiger benutzung werte ich den fernseher um 3 punkte ab. Gründe:die bildqualität ist zwar erstklassig, aber die bedienungssoftware ist eine echte katastrophe. Vielleicht ist unser gerät auch nur defekt. Der kontakt zum philips-kundendienst war freundlich, aber ergebnislos. Die fernbedienung muss mit dem tv “gekoppelt” werden (was soll dieser blödsinn?. Die vorderseite läuft doch ohne “kopplung”), damit die rückseite (= tastatur) und die sprachsteuerung funktionieren. Meist schlägt das koppeln fehl, so in 80 – 90% der versuche.

  29. I love the ambilight feature – for some it may be a gimmick but with the tv on the wall and nothing around it makes for great immersion (you can always turn it off if you don’t like it). Software is fast and easy to use (android tv). Like most tvs, audio is not the best out of the box – if you want qualit there invest in a soundbar at least. About the remote – it works, but the keyboard functionalities only work when used via bluetooth, and for some reason mine gets always disconnected – not sure if maybe i set it up wrongly.

    1. I love the ambilight feature – for some it may be a gimmick but with the tv on the wall and nothing around it makes for great immersion (you can always turn it off if you don’t like it). Software is fast and easy to use (android tv). Like most tvs, audio is not the best out of the box – if you want qualit there invest in a soundbar at least. About the remote – it works, but the keyboard functionalities only work when used via bluetooth, and for some reason mine gets always disconnected – not sure if maybe i set it up wrongly.

Comments are closed.