Philips 49PUS7101/12 123 cm : Rundum gutes Gerät mit Dreifach – Ambilight

Wir haben den philips jetzt 3 wochen und sind zufrieden. Lieferung mit 2 trägern, extrem große verpackung, ca. Gerät hängt jetzt an der wand – 50 kg sind nicht ohne. Ich hab extra nach einen wandhalter gesucht, welcher etwas mehr wandabstand hat (zwecks ambilight). Hd & uhd-bild ist prima, sd sollte man eher nicht verwenden. Sitzabstand sind bei mir ca. Weniger sollte es nicht sein. Bislang keine bildfehler oder probleme festgestellt.

Ein sehr guter fernseher mit zahlreichen eingängen und umfangreichen einstellmöglichkeiten. Leider ruckelt die wiedergabe bei nutzung der timeshiftfunktion mit dem eingebauten dvb-t2-receiver manchmal (mit mehreren festplatten ausprobiert). Die bedienung über die mitgelieferte fernbedienung ließe sich in einigen punkten verbessern bzw. Das ambilight finde ich nach wie vor toll. Es bringt mich nun zum dritten mal dazu, mich für einen philips-fernseher zu entscheiden. Übrigens war das ambilight beim ersten gelieferten gerät im oberen bereich defekt. Innerhalb von 3 tagen () wurde der fernseher durch eine sehr nette spedition ausgetauscht. Wieder einmal ein super-service von amazon.

Dieser philips sollte unseren alten philips pfl8404 ablösen und ich habe lange gezögert mir wieder einen philips tv zu kaufen. Die immer wiederkehrenden schlechten beurteilungen hauptsächlich zur firmware, geräteabstürze- die nur mit dem netzschalter zu beheben waren haben mich von einem neuen philips tv abgeschreckt. Da mir das ambilight aber sehr wichtig war, hies es also warten auf bessere geräte und ich muss sagen: das warten hat sich gelohnt. Ich habe den 49pus7101 jetzt über einen monat und ich bin mehr als zufrieden. Alle von mir bis jetzt benutzten funktionen funktionieren sehr flüssig, keine geräteabstürze oder neustarts. Insgesamt eine verbesserung gegenüber meinem alten gerät, welches auch teilweise sehr träge reagierte. Verbesserungswürdig finde ich an manchen stellen die menüstruktur -insbesondere die sendersortierung- und die fernbedienung (beides nicht immer selbsterklärend), aber einmal eingerichtet und sich mit den tasten beschäftigt ist es ein super tv den ich auch jeder zeit weiter empfehlen würde.

Das erste gerät hatte schon nach drei nutzungstagen eine erhebliche macke:nach dem einschalten hörte man zwar den ton und das ambilight war an, aber das bild erschien erst nach ca. Okay, über amazon verlief der austausch zügig und das zweite gerät funktioniert seither einwandfrei. Die bildqualität ist hervorragend, gerade auch bei sportsendungen. Da habe ich schon wesentlich schlechteres gesehen. Die zusatzfunktionen, wie tv-mediatheken, streaming (amazon prime video bspw. ) funktionieren besser, als erwartet. Dank android betriebssystem kann man auch apps, wie dazn, installieren und das streaming damit klappt gut. Die fernbedienung ist so der einzige kritikpunkt. Etwas unübersichtlich und ein paar knöpfe mehr wäre eher besser gewesen.

Wir haben das gerät seit knapp einem halben jahr als warehouse deal erworben und sind sehr zufrieden. Ersteinrichtung problemlos, der einrichtung von satellitenempfang problemlos, internetanbindung problemlos. Sämtliche quellen (streaming, dvd/bd, tv) bringen ein wirklich gutes bild, auch die bildqualität von non-hd sendern über satellit ist deutlich besser als es beim vorgänger (toshiba) war. Eine gewisse artefaktbildung ist bei schneller vordergrundbewegung mit recht homogenen hintergrund wahrzunehmen. Was sehr angenehm ist, dass der dvd-player (yamaha) über die philips-fernbedienung gesteuert werden kann. Ob das was besonderes ist, oder ein standart, keine ahnung, ist aber sehr angenehm. Hoffentlich kommen keine zeitnahen youtube-zwangsabschaltungen oder die zum teil hier beschriebenen hardware-fehler.

Habe das gerät nach etlichen unergründlichen stornovorgängen erhalten und bin mit großer skepsis ins auspacken und einrichten des geräts gestartet. Ich wurde jedoch sehr schnell positiv überrascht. Das material sieht sehr hochwertig aus und war trotz warehouse deal komplett unbeschädigt. Der tv hat eine leichte menübedienung und eine klasse fernbedienung mit vollständiger tastatur auf der rückseite, welches die eingabe von passwörter etc. Das bild ist sehr scharf und ich habe keine probleme mit clouding. Nur der schwarzton ist bei dunkelheit nicht 100% dunkel, man hat (wie aber bei allen tvs dieser bauart) einen ganz leichten grauton, der aber bei einem sitzabstand von 4m null auffällt. Genial ist einfach nur das ambilight. Man fragt sich wie man davor ohne fernsehschauen konnte. Es vermittelt das gefühl einen vielen größeren tv zu besitzen und bringt viel mehr dynamik in die filme/serien. Ich habe den tv jetzt erst 2 tage im betrieb, aber bis jetzt eine klare kaufempfehlung. Sollte sich daran was ändern, meld ich mich hier nochmal zu wort.

Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Typ: Ultraflacher 4K UHD-LED-Fernseher mit 123 cm (49 Zoll) Bildschirmdiagonale mit 3-seitigem Ambilight
  • Auflösung: 3840 x 2160 Ultra HD, 4K
  • Empfang: DVB-T/ T2/ T2-HD/ C/ S/ S2, CI+, WLAN, LAN; Anschlüsse: 4xHDMI, 3x USB
  • Unterstütze Streaming Dienste: Amazon Video, YouTube, Online-Videoshops, Browser für öffentliches Internet, Social TV, TV on Demand
  • Lieferumfang: Philips 49PUS7101/12 (49 Zoll, 123 cm Bildschirmdiagonale), Fernbedienung, 2 x AA-Batterien, Tischfuß, Netzkabel, Kurzanleitung

Also wer einen guten 4k-tv braucht, der außerdem optisch gut aussieht, ist hier richtiggestochen scharfe bilder, ob im tv, auf der ps4 oder fürs bluray schaun. (Über einstellungen veränderbar), aber kann natürlich je nach eigenem geschmack per soundbar oder sounddeck verbessert werdenabsoluter hingucker ist allerdings das 3-seitige ambilight. . Habe vor dem kauf lange geschaut welcher der derzeit beste 4k tv in dieser preisklasse ist, und bin dabei auf den 49pus7101 gestoßen und ich kann ich nur weiterempfehlen.

Es ist fast alles fantastisch. Beim umschalten eines kanales braucht ton unangenehme 30 sekunden bis man was hört.

Bei mir streikt das gerät leider seit einiger zeit immer mal wieder.

Das ist mein 3 philips mit ambilight der erste war 32 zoll 11 jahre alt den haben wir nun im garten. Der zweite ist ein pfl 6007 k mit 3 d nun 5 jahre alt 47 zoll auch bei amazon gekauft hatte auch mal macken aber noch nie kaputt und läuft noch immer. Nun habe ich den pu s 7181 klasse bild. Apps brauche ich nlcht youtube verbinde ich über smartphone funktioniert klasse und spiele mache ich auch nicht. Wer einen tv braucht zum fermsehen ohne den schnick schnack kann ich diesen tv empfehlen. Hatte auch die kundenbewertungen gelesen auch bei qvc hatte ich den bestellt auf warteliste 1079€ aber nach 2 wochen noch immer nicht auf lager weil ausverkauft deshalb nun bei amazon bestellt mit morning express damit der nicht mit det paketpost kommt odet mit hermes wo sich alles im transporter befindet was ausgeliefert wird hatte ich bei meinen 6007k auch so anliefern lassen es werden da nur tv geräte ausgeliefert finde ich gut da zahle ich lieber die extrakosten,,wenn kundenbewertungen abgegeben werden bitte auch immer dazuschreiben um welchen tv es sich handelt da es verschiedene sind die hier beschrieben werden.

Hat alles was ein vergnügen garantiert. Bild ist brillant und kann man nicht toppen. Einstellung nur was für kenner und philips erfahrung voraussetzung.

Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV) : Habe jetzt den dritten philips mit ambilight. Ambilight finde ich super gut. Den 75pus7101 habe ich seit rd. 2 wochen geht regelmässig das bild aus, dann kommt die meldung “kein signal”. Habe den tv, wie auch die vorherigen, über einen verstärker angeschlossen. Jetzt wähle ich “quelle: hdmi 1″, dann kommt das bild wieder und schaltet kurze zeit später wieder ab. Teilweise dauert es 1 std, dann mehrmals nacheinander nach 1 – 2 minuten. Schade, denn auf das ambilight möchte ich eigentlich nicht mehr verzichten. Am samstag geht der tv zurück. Aber was für einen 75” tv soll ich dafür holen ?. Hatte nochmal den gleichen geholt. Support von philips schaltete sich per teamviewer auf u.

Ich komme von einer älteren philips ambilight fernseher generation und kann mir keinen fernseher mehr ohne ambilight vorstellen. Daher auch der entschluss wieder ein philips fernseher mit ambilight zu erwerben. Diesmal ein 3-seitiges ambilight. Technisch bringt dieser fernseher alles mit was ich wollte:a) ambilightb) 55 zollc) ultra hdd) viele schnittstellen (4 x hdmi, usb,dvb-t/t2/c/s/s2 tuner )e) hevc-standard (verbesserter standard für kompression codierung/skalierung)f) wlanich bin kein fernsehprofi und vermesse auch keine pixel ob diese grobkörnig sind, verschwommen oder glasklar. Für mich zählt einzig was mein auge, gehör und letztendlich mein gefühl “sagt”. Mit persönlich war das betriebssystem egal, da ich auch vorher überhaupt kein problem mit der bedienung des fernsehers oder abstürzen hatte. Vielleicht liegt es auch daran das ich den fernseher sehr klassisch verwende. Primär zum widergeben des bildes von sat/blu-ray. Ich muss gestehen als amazon prime user finde ich es jetzt auch besonders toll die amazon prime app auf dem fernseher zu starten. Das war kein kaufgrund, aber jetzt bin ich froh das es ein android fernseher ist :-)zum bild:verglichen mit meinem vorherigen fernseher bin ich total happy über das glasklare, farbliche, kontrastreiche und gestochen scharfe fernsehbild.

Wir sind einfach nur begeistert von unserem neuen philips und der kauf über amazon hat super funktioniert.

Da mein alter fernseher (philips ambilight 42 zoll) nach 6 jahren nicht mehr auf dem neuesten stand war musste ein neuer her und nach längeren recherchen kam ich auf dieses gerät und wurde nicht enttäuscht , das auspacken des fernsehers benötigt 4 hände weil er doch nicht zu leicht ist , die montage des standfußes ist einfach (man braucht nur hausübliches werkzeug) und schnell erledigt. Das anschließen (ich bin kein experte) hat mir einige schweißtropfen abverlangt doch nach ca. Einer stunde stand der fernseher an seinen zugedachten ort , nach dem einschalten legte er sofort automatisch los mit der sendesuchlaufe was einige zeit in anspruch nimmt , als anschließend das bild da war kam von meiner frau und mir nur noch ein erstauntes woow . Das bild und auch der ton waren schon von anfang an sehr gut eingestellt .Wir sind beide sehr begeistert und ich kann diesen fernseher vorerst empfehlen , einen punk abzug gibt es für unkorrekte preisgestaltung , beim kauf und auch bei der bestellung kostete der fs. 1099,00 € nach der der lieferung und bezahlung war der preis um 50,00 € reduziert , das finde ich als treuer kunde bei amazon.

Produktverpackung: sehr gut verpackt. Großer karton mit styropor-auskleidung. Zusätzlich steht die verpackung auf einer schmalen holzpalette. Ist mit dieser durch ein stabiles band verbunden. Ist/ sollvergleich: entspricht der beschreibung. Tip: daten und bdienungsanleitung auf der homepage des herstellers. Qualität: macht einen guten eindruck. Bedienungsanleitung: deutsch, leicht verständlich.

Wirklich ein top fernseher, gibt nichts auszusetzen. Nur die rückseite der fernbedienung (tastatur) funktioniert nicht einwandfrei. Wenn man schnell etwas eingeben will reagiert sie nicht auf jeden tastenschlag. Aber kein grund einen stern abzuziehen. Ambilight top, bild top, apps top, ton gut.

Nur der ton bei rtl hd ist manchmal nich sauber. Der tv steht nicht bei mir,sonst hätte ich michdem problem schon angenommen.

 also ich bin von dem tv begeistert. Er liefert ein schönes bild von sd bis 4k und die koppelung von meine hue-lampen mit dem tv bild macht richtig spaß – insbesondere bei wer wird millionär ist das richtig cool. Ich habe den tv gegen meinen alten sony eingetauscht und klar kostet das ambilight mehr aber ich genieße es mittendrin zu sein. Plex und kodi laufen super auf dem gerät und das spiegel von handybildschirm auf den tv klappt auch super.

 ich weiß jetzt nicht ob ich nur pech damit habe. Aber bisher 2/2 fernseher sind defekt. Alle hdmi kabel sind ausgetauscht worden, alle 3 quellen (oppo udp-203, mutant hd51 und denon avr-x4300h) wurden direkt angeschlossen und getestet. Fernseher sporadische bildfehler im oberen und unteren teil, tritt bei mehreren quellen auf. Fernseher (siehe bild) nach 10 minuten 4k blue-ray schauen (planet earth ii) kennt er leider kein halten mehr, nur ausstellen und 5 minuten warten beruhigt die situation wieder. So habe erneut den support kontaktiert. . Denn ich finde das ambilight schon klasse aber es bringt mir leider nichts wenn das bild nicht vernünftig da ist. 2018: ein vernünftiges bild kommt nicht mehr zustande, das fehlerbild erscheint direkt. 2018: erst hieß es 5-8 werktage bis das 1:1 tausch-gerät kommt, bei erneuter anfrage (da die 8 werktage nun um sind) heißt es kein liefertermin vorhanden, kurios. So lange wird wohl mein 17″ computer bildschirm herhalten müssen. 2018: ich habe ende februar den fernseher erhalten und er funktioniert. Top bild & ambilight gefällt mir sehr gut. Korrektur auf 4 sterne, da 1 stern abzug wegen dem ganzen stress den ich hatte mit den zwei defekten fernsehern und ca. 3 monaten zeit ohne fernseher **.

Wer ein grundsolides gerät mit gutem bild und akzeptablem sound sucht ohne zu tief in die geldbörse greifen zu wollen ist mit diesem modell gut bedient.

Muss sagen das alles sehr gut gelaufen ist. Von der schnellen lieferung abgesehen ist unser philips tv top. Und die ambilight funktion ist klassewas philips fehlt ist die bedienungsanleitung. . Schadesonst top qualität und wir bereuen nichts.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Rating
5,0 of 5 stars, based on 116 reviews

1 Comment


  1. Der tv ist im prinzip sehr gut, insbesondere die bildqualität und das ambilight. Allerdings fing jetzt nach 2 jahren und 2 monaten unregelmäßig das bild an zu flackern. Mal läuft es 2 tage ohne probleme, aber dann kann man nicht mehr tv schauen. Alle kabel entfernen, die neuste software aufspielen und auf werkseinstellungen gehen hilft nichts. Somit ist der tv unbrauchbar geworden. Leider 2 monate über der garantiezeit. Habe mich erst gar nicht bei philips gemeldet, gehe sowieso von einer ablehnung einer kullanz-leistung aus. Sollte philips diese rezension lesen und mir entgegenkommen wollen, kann gerne kontakt mit mir aufgenommen werden. Ansonsten bin ich ja ein philips und ambilight fan.

    1. Der tv ist im prinzip sehr gut, insbesondere die bildqualität und das ambilight. Allerdings fing jetzt nach 2 jahren und 2 monaten unregelmäßig das bild an zu flackern. Mal läuft es 2 tage ohne probleme, aber dann kann man nicht mehr tv schauen. Alle kabel entfernen, die neuste software aufspielen und auf werkseinstellungen gehen hilft nichts. Somit ist der tv unbrauchbar geworden. Leider 2 monate über der garantiezeit. Habe mich erst gar nicht bei philips gemeldet, gehe sowieso von einer ablehnung einer kullanz-leistung aus. Sollte philips diese rezension lesen und mir entgegenkommen wollen, kann gerne kontakt mit mir aufgenommen werden. Ansonsten bin ich ja ein philips und ambilight fan.

  2. An sich alles so wie beschrieben. Lieferung, bild, ambilight und ton alles ok. Leider wurde der tv mit 2 bildschirmfehlern geliefert siehe fotos. Deswegen nur 1 stern für den dreisten philips kundenservice. Antwort auf die serviceanfrage (inkl. Bilder des beschädigten panels):die kollegen aus der fachabteilung, haben ihre uns zugesandten fotos ausgewertet und sind zu dem entschluss gekommen, dass dies ein normales verhalten des tv ist. Hierfür können wir keinen service veranlassen. Wenn das normales verhalten ist würd ich mal langsam aufhören fernseher zu bauen. Edit: neues gerät ist da, keine bildfehler und auch kein totales clouding in den unteren ecke.

    1. An sich alles so wie beschrieben. Lieferung, bild, ambilight und ton alles ok. Leider wurde der tv mit 2 bildschirmfehlern geliefert siehe fotos. Deswegen nur 1 stern für den dreisten philips kundenservice. Antwort auf die serviceanfrage (inkl. Bilder des beschädigten panels):die kollegen aus der fachabteilung, haben ihre uns zugesandten fotos ausgewertet und sind zu dem entschluss gekommen, dass dies ein normales verhalten des tv ist. Hierfür können wir keinen service veranlassen. Wenn das normales verhalten ist würd ich mal langsam aufhören fernseher zu bauen. Edit: neues gerät ist da, keine bildfehler und auch kein totales clouding in den unteren ecke.

      1. Als alter ambilight-fan hatte ich immer philips-fernseher, unabhängig von den rezensionen. Dann bin ich für 55 zoll aus kostengründen zu lg gewechselt. Nach 2 jahren fehlte mir das ambilight sehr. Also wieder ein philips mit 75 zoll war angesagt. Am anfang lief es relativ gut, etwas chaos bei dem liefertermin. Ausgepackt – super hardware, toller bild – alles super auch die installation und einrichtung. Die menuführung war ok aber längst nicht mit der lg vergleichbar, da kann philips noch viel lernen. Erster fehler, hdmi2 defekt, das ist aber der einzige hw-fehler, aber die software – eine absolute katastrophe, abstürze, einfrieren, arbeitsspeicher voll, von selbst totale bildverzerrung, apps funktionieren teilweise nicht, generell funktioniert der mediathek-aufruf in einem fernsehprogramm nicht mehr (es fehlt auch das entsprechende emblem unten rechts, die app geht, obwohl direkt per lan am internet ist angeblich die bandbreite zu klein bei 120 mb leitung, eigenständiges einschalten des fernseher ohne dass jemand im zimmer ist usw usw. Leider sind fast alle mängel, welche unvermittelt im betrieb auftreten, also oft nicht auf befehl reproduzierbar. Ich habe einen langen brief an philips geschrieben, darauf hin kam auch ein servicetechniker (1 tag urlaub), er ging ohne etwas zu reparieren.

  3. Rezension bezieht sich auf : Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Als alter ambilight-fan hatte ich immer philips-fernseher, unabhängig von den rezensionen. Dann bin ich für 55 zoll aus kostengründen zu lg gewechselt. Nach 2 jahren fehlte mir das ambilight sehr. Also wieder ein philips mit 75 zoll war angesagt. Am anfang lief es relativ gut, etwas chaos bei dem liefertermin. Ausgepackt – super hardware, toller bild – alles super auch die installation und einrichtung. Die menuführung war ok aber längst nicht mit der lg vergleichbar, da kann philips noch viel lernen. Erster fehler, hdmi2 defekt, das ist aber der einzige hw-fehler, aber die software – eine absolute katastrophe, abstürze, einfrieren, arbeitsspeicher voll, von selbst totale bildverzerrung, apps funktionieren teilweise nicht, generell funktioniert der mediathek-aufruf in einem fernsehprogramm nicht mehr (es fehlt auch das entsprechende emblem unten rechts, die app geht, obwohl direkt per lan am internet ist angeblich die bandbreite zu klein bei 120 mb leitung, eigenständiges einschalten des fernseher ohne dass jemand im zimmer ist usw usw. Leider sind fast alle mängel, welche unvermittelt im betrieb auftreten, also oft nicht auf befehl reproduzierbar. Ich habe einen langen brief an philips geschrieben, darauf hin kam auch ein servicetechniker (1 tag urlaub), er ging ohne etwas zu reparieren.

    1. Leider durch warehousedeal gekauft als einwandfrei. Pixelfehler der sich als zwei striche durch den bildschirm zieht. Kein ersatzgerät da warehousedeal und aufs geld muss man ewig warten aktuell tag 11 seit dem er wieder weg ist. Dem fernseher werde ich eine weitere chance geben. Qualität des bildes ist leider nicht ausreichend in dieser preisklasse. Im vergleich zu anderen marken hat der philips die schlechteste qualität die ich bisher verglichen habe. Habe vorher lange zeit philips genutzt und war immer sehr begeistert von der wahnsinns schärfe des bildes. Leider jetzt nicht mehr, aber da ich ambilight liebe werde ich darüber wegschauen können. Er ist definitiv von der menüführung schneller als seine vorgänger und allgemein flüssiger.

  4. Rezension bezieht sich auf : Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Leider durch warehousedeal gekauft als einwandfrei. Pixelfehler der sich als zwei striche durch den bildschirm zieht. Kein ersatzgerät da warehousedeal und aufs geld muss man ewig warten aktuell tag 11 seit dem er wieder weg ist. Dem fernseher werde ich eine weitere chance geben. Qualität des bildes ist leider nicht ausreichend in dieser preisklasse. Im vergleich zu anderen marken hat der philips die schlechteste qualität die ich bisher verglichen habe. Habe vorher lange zeit philips genutzt und war immer sehr begeistert von der wahnsinns schärfe des bildes. Leider jetzt nicht mehr, aber da ich ambilight liebe werde ich darüber wegschauen können. Er ist definitiv von der menüführung schneller als seine vorgänger und allgemein flüssiger.

    1. Ich habe das tv ende 2017 gekauft und war am anfang sehr zufrieden. Stream, tv über entertain oder spielen über die ps4, alles gut. Als ambilight-fan war ich von dem 3 seiten ambilight begeistert, da man dies auch mit der wandfarbe abstimmen kann. Nach relativ kurzer zeit stellte sich der folgende fehler ein:der fernseher schaltet sich ab und anschließend wie im kaltstart wieder an, was relativ lange dauert, bis das android betriebssystem läuft, was bei live-events (fußball) enorm störend ist. Ohne umwege über amazon habe ich den philips support kontaktiert und nach einer woche einen vorgefertigten textbausteinen bekommen. Alles wie beschrieben mehrfach durchgeführt, ohne anhaltenden erfolg, da der fehler ohne erkennbares muster oder zeit aufgetreten ist. Nachdem selbst philips hier nicht helfen konnte habe ich amazon kontaktiert und der kauf wurde unkompliziert rückabgewickelt, da amazon dieses gerät selbst nicht mehr geführt hat und ein austausch nicht möglich war. Ich bin nun von der 7000 serie weg und versuche mein glück mit dem philips 55pus8602/12.

  5. Rezension bezieht sich auf : Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Ich habe das tv ende 2017 gekauft und war am anfang sehr zufrieden. Stream, tv über entertain oder spielen über die ps4, alles gut. Als ambilight-fan war ich von dem 3 seiten ambilight begeistert, da man dies auch mit der wandfarbe abstimmen kann. Nach relativ kurzer zeit stellte sich der folgende fehler ein:der fernseher schaltet sich ab und anschließend wie im kaltstart wieder an, was relativ lange dauert, bis das android betriebssystem läuft, was bei live-events (fußball) enorm störend ist. Ohne umwege über amazon habe ich den philips support kontaktiert und nach einer woche einen vorgefertigten textbausteinen bekommen. Alles wie beschrieben mehrfach durchgeführt, ohne anhaltenden erfolg, da der fehler ohne erkennbares muster oder zeit aufgetreten ist. Nachdem selbst philips hier nicht helfen konnte habe ich amazon kontaktiert und der kauf wurde unkompliziert rückabgewickelt, da amazon dieses gerät selbst nicht mehr geführt hat und ein austausch nicht möglich war. Ich bin nun von der 7000 serie weg und versuche mein glück mit dem philips 55pus8602/12.

    1. Mein 75″ weißt deutliche bildfehler auf. Nach reklamation an philips kam folgende antwort vom service center: “die von ihnen reklamierte erscheinung ist betriebsbedingt und entspricht in vollem umfang dem technisch realisierbaren standard des gerätetyps 75pus7101/12. “mir hat aber niemand vorher gesagt das der tv betriebsbedingt keine ordentlichen bilder anzeigen kann. Für über 3000 euro nicht akzeptable und das der service anhand eines fotos solche eine aussage treffen kann zeigt mir das hier der kunde, wie üblich, scheißegal ist. Daher finger weg von philips. Ich gebe die sache zum anwalt. Schade, sonst mit ambilight eine tolle sache aber wenn der tv betriebsbedingt keine videos fehlerfrei darstellen kann, dann lieber doch ein anderer hersteller.

  6. Rezension bezieht sich auf : Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Mein 75″ weißt deutliche bildfehler auf. Nach reklamation an philips kam folgende antwort vom service center: “die von ihnen reklamierte erscheinung ist betriebsbedingt und entspricht in vollem umfang dem technisch realisierbaren standard des gerätetyps 75pus7101/12. “mir hat aber niemand vorher gesagt das der tv betriebsbedingt keine ordentlichen bilder anzeigen kann. Für über 3000 euro nicht akzeptable und das der service anhand eines fotos solche eine aussage treffen kann zeigt mir das hier der kunde, wie üblich, scheißegal ist. Daher finger weg von philips. Ich gebe die sache zum anwalt. Schade, sonst mit ambilight eine tolle sache aber wenn der tv betriebsbedingt keine videos fehlerfrei darstellen kann, dann lieber doch ein anderer hersteller.

    1. Nach nur 7 monaten ist der tv defekt. Erst schaltete dieser sich selbstständig aus und wieder an (neustart?) und nun funktioniert er überhaupt nicht mehr. Dieses problem ist laut einigen foren auch kein neues für philips, schade das man es nicht ernst nimmt und ändert. Bei der preisklasse eine frechheit, da kann man sich auch gleich ein billigprodukt kaufen. Philips support per e-mail kontaktiert und bis jetzt noch keine antwort erhalten. Na einmal abwarten was da noch kommt. Update: tv wurde vor ort repariert mit dem ergebnis, dass er sich nicht mehr ausschalten lies. Man musste immer den stecker ziehen. Nach einem langem hin und her wurde der tv zur reparatur abgeholt. Nach dieser reparatur ging der tv wieder normal.

  7. Rezension bezieht sich auf : Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Nach nur 7 monaten ist der tv defekt. Erst schaltete dieser sich selbstständig aus und wieder an (neustart?) und nun funktioniert er überhaupt nicht mehr. Dieses problem ist laut einigen foren auch kein neues für philips, schade das man es nicht ernst nimmt und ändert. Bei der preisklasse eine frechheit, da kann man sich auch gleich ein billigprodukt kaufen. Philips support per e-mail kontaktiert und bis jetzt noch keine antwort erhalten. Na einmal abwarten was da noch kommt. Update: tv wurde vor ort repariert mit dem ergebnis, dass er sich nicht mehr ausschalten lies. Man musste immer den stecker ziehen. Nach einem langem hin und her wurde der tv zur reparatur abgeholt. Nach dieser reparatur ging der tv wieder normal.

  8. Rezension bezieht sich auf : Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Nie wieder philips, das bild ist ok. Und damit ende auch schon das gute. Nicht nur das sich eingestellte sendeplätze verändern, nein das reicht nicht. Oftmals (2x im monat) , darf man sie neu suchen und neu programmieren. Sie rufen also bei philips an. Wenn sie die telefonnummer heraus bekommen , landen sie bei einem computer , der ihnen eine telefonnummer sagt, was er, der computer aber so schnell sagt, das sie 5 mal anrufen müssen. Irgendwann landen sie bei einem menschen.

    1. Nie wieder philips, das bild ist ok. Und damit ende auch schon das gute. Nicht nur das sich eingestellte sendeplätze verändern, nein das reicht nicht. Oftmals (2x im monat) , darf man sie neu suchen und neu programmieren. Sie rufen also bei philips an. Wenn sie die telefonnummer heraus bekommen , landen sie bei einem computer , der ihnen eine telefonnummer sagt, was er, der computer aber so schnell sagt, das sie 5 mal anrufen müssen. Irgendwann landen sie bei einem menschen.

  9. Rezension bezieht sich auf : Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Satz mit x das war wohl nix, das trifft wohl hier zu. Contra:-tote pixel-color banding-starkes ips glowing-cloudingpro:-design-fernbedienungich kann das gerät nicht empfehlen.

  10. Rezension bezieht sich auf : Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Satz mit x das war wohl nix, das trifft wohl hier zu. Contra:-tote pixel-color banding-starkes ips glowing-cloudingpro:-design-fernbedienungich kann das gerät nicht empfehlen.

  11. Rezension bezieht sich auf : Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Dieser tv hat einige interessante merkmale für verbraucher, die folgendes suchen:- 75 zoll (man kann in ca. 2 m entfernung vom tv den unterschied “full hd” zu “uhd” erkennen, siehe dazu http://www. Diese größe war bei uns daher das minimum für uhd. – hdr 10 bit fähig (deutlich erweiterter farbraum)- ambilight 3- hue anbindungdie einzigen kritikpunkte, die bei tests auffielen waren der (wie bauartbedingt bei sämtlichen flatscreens) klang, der naturgegebenermaßen nicht an ausgewachsene av-anlagen herankommt und der schwarzwert, der nicht an oled/qled der neuesten generation heranreicht. Ersteres ist für besitzer von av-anlagen irrelevant (der ton kommt stets in bester qualität von einem av-receiver) und letzteres relativiert sich beim einsatz vom ambilight 3 und koppelung mit einem hue system, da das auge den kontrast in verbindung mit einem (passend zum bildschirminhalt) beleuchteten umfeld ganz anders wahrnimmt. Es stimmt: bei ausgeschaltetem ambilight und dem tv als einziger lichtquelle in einem ansonsten komplett dunklen raum wirkt das schwarz nicht so dunkel wie z. Das ändert sich aber schlagartig, sobald der hintergrund des fernsehers heller ist, als der bildschirminhalt. Dann wirkt der dunkle bildschirm wie ein “schwarzes loch”, obwohl er das gar nicht ist. Auch ohne ein hue lichtsystem (welches fast beliebig erweitert werden kann) wirkt dieser tv deshalb bei aktiviertem und korrekt eingestelltem ambilight 1. Mindestens so kontrastreich wie die besten konkurrenzprodukte ohne ambilight und 2. Virtuelle deutlich größer, da die umgebung des tvs in echtzeit dem dargestelltem auf dem bildschirm angeglichen wird. Wir nutzen den tv mit folgenden quellen:- kodi (nativ auf dem tv, aber bei uns im zuspieler von einem nvidia shield tv mit 4k und hdr)- sat >ip über einen tvheadend-server, der 24/7 auf einem raspberry 3 läuft und auch die aufnahmen regelt, uhd1, pearl tv und fashion 4k werden problemlos empfangen. – netflix (inzwischen gibt es dort ansehnlich viel 4k-content und hdr und demnächst wohl auch dolby atmos ton)- amazon prime video (4k-inhalte werden sukzessiv ausgebaut)einzig die verarbeitung von verschlüsselten inhalten haben wir (noch) nicht getestet, da hier momentan noch deutlich zu wenig uhd content für eine preislich akzeptable summe geboten wird und (zumindest bislang) kein cam mit der sat >ip technik zurecht kommt. Gründen leicht verschmerzen. Hinzuzufügen ist, dass selbst sd-inhalte über kodi (bei aktiviertem deinterlacing mit lanczos2 – 4-tap filter) natürlich kein “schärfewunder” sind, aber keinen brechreiz auslösen. Ansonsten empfiehlt es sich, die ganzen digitalen “helferlein” nur bei echtem bedarf zu aktivieren, da sie unserer erfahrung nach das bild eher “verschlimmbessern”. Aber von diesem bullshitbingo-technikkram (der imho nur zu vermarktungszwecken existiert) hat die 7100er serie zum glück nicht viel an bord. ;)verarbeitung: trotz dünnem rahmen stabil, wirkt wertig. Sehr gute fernbedienung (mit fast vollwertiger tastatur umseitig). Fazit: für 4,5 k€ eine erwägung wert. Wir haben dieses gerät am 21. 2017 für 2,3 k€ erstanden. Und dafür iset das gerät das ist definitiv eine glasklare kaufempfehlung. Wichtig: philips hat die produktion eingestellt. Kein 75-zöller produziert (65 zoll ist bei unserem sitzabstand für uhd einfach unterdimensioniert). Ob es einen nachfolger gibt, ist momentan nicht bekannt. Mit aktuellem 4k hdr material und aktiviertem ambilight stiehlt dieser tv fast allen kinosälen die schau. Und das bei niedrigem energieverbrauch.

  12. Rezension bezieht sich auf : Philips 49PUS7101/12 123 cm (49 Zoll) Fernseher (Ambilight, 4K Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)

    Dieser tv hat einige interessante merkmale für verbraucher, die folgendes suchen:- 75 zoll (man kann in ca. 2 m entfernung vom tv den unterschied “full hd” zu “uhd” erkennen, siehe dazu http://www. Diese größe war bei uns daher das minimum für uhd. – hdr 10 bit fähig (deutlich erweiterter farbraum)- ambilight 3- hue anbindungdie einzigen kritikpunkte, die bei tests auffielen waren der (wie bauartbedingt bei sämtlichen flatscreens) klang, der naturgegebenermaßen nicht an ausgewachsene av-anlagen herankommt und der schwarzwert, der nicht an oled/qled der neuesten generation heranreicht. Ersteres ist für besitzer von av-anlagen irrelevant (der ton kommt stets in bester qualität von einem av-receiver) und letzteres relativiert sich beim einsatz vom ambilight 3 und koppelung mit einem hue system, da das auge den kontrast in verbindung mit einem (passend zum bildschirminhalt) beleuchteten umfeld ganz anders wahrnimmt. Es stimmt: bei ausgeschaltetem ambilight und dem tv als einziger lichtquelle in einem ansonsten komplett dunklen raum wirkt das schwarz nicht so dunkel wie z. Das ändert sich aber schlagartig, sobald der hintergrund des fernsehers heller ist, als der bildschirminhalt. Dann wirkt der dunkle bildschirm wie ein “schwarzes loch”, obwohl er das gar nicht ist. Auch ohne ein hue lichtsystem (welches fast beliebig erweitert werden kann) wirkt dieser tv deshalb bei aktiviertem und korrekt eingestelltem ambilight 1. Mindestens so kontrastreich wie die besten konkurrenzprodukte ohne ambilight und 2. Virtuelle deutlich größer, da die umgebung des tvs in echtzeit dem dargestelltem auf dem bildschirm angeglichen wird. Wir nutzen den tv mit folgenden quellen:- kodi (nativ auf dem tv, aber bei uns im zuspieler von einem nvidia shield tv mit 4k und hdr)- sat >ip über einen tvheadend-server, der 24/7 auf einem raspberry 3 läuft und auch die aufnahmen regelt, uhd1, pearl tv und fashion 4k werden problemlos empfangen. – netflix (inzwischen gibt es dort ansehnlich viel 4k-content und hdr und demnächst wohl auch dolby atmos ton)- amazon prime video (4k-inhalte werden sukzessiv ausgebaut)einzig die verarbeitung von verschlüsselten inhalten haben wir (noch) nicht getestet, da hier momentan noch deutlich zu wenig uhd content für eine preislich akzeptable summe geboten wird und (zumindest bislang) kein cam mit der sat >ip technik zurecht kommt. Gründen leicht verschmerzen. Hinzuzufügen ist, dass selbst sd-inhalte über kodi (bei aktiviertem deinterlacing mit lanczos2 – 4-tap filter) natürlich kein “schärfewunder” sind, aber keinen brechreiz auslösen. Ansonsten empfiehlt es sich, die ganzen digitalen “helferlein” nur bei echtem bedarf zu aktivieren, da sie unserer erfahrung nach das bild eher “verschlimmbessern”. Aber von diesem bullshitbingo-technikkram (der imho nur zu vermarktungszwecken existiert) hat die 7100er serie zum glück nicht viel an bord. ;)verarbeitung: trotz dünnem rahmen stabil, wirkt wertig. Sehr gute fernbedienung (mit fast vollwertiger tastatur umseitig). Fazit: für 4,5 k€ eine erwägung wert. Wir haben dieses gerät am 21. 2017 für 2,3 k€ erstanden. Und dafür iset das gerät das ist definitiv eine glasklare kaufempfehlung. Wichtig: philips hat die produktion eingestellt. Kein 75-zöller produziert (65 zoll ist bei unserem sitzabstand für uhd einfach unterdimensioniert). Ob es einen nachfolger gibt, ist momentan nicht bekannt. Mit aktuellem 4k hdr material und aktiviertem ambilight stiehlt dieser tv fast allen kinosälen die schau. Und das bei niedrigem energieverbrauch.

Comments are closed.