Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm : – Serie 704

. Wenn es um qualität zum fairen preis geht. Letztlich bekommt man unzählige extra-features, aktuelle standards und spitzenangebote überall auf dem markt angepriesen. Ich mag aber weder plastikgehäuse die mich an betriebssysteme wie android & co. Binden und mein wohnzimmer nebenher datenschutzspezifisch gläsern machen, noch brauche ich übertrieben bunte farbfilter der geräte die nur unter optimalbedingungen ansehnliche bilder liefern. Ich suchte vielmehr einen soliden, robusten, trotzdem schicken smart-tv, mit zukunftsorientierter technik (uhd, dvb-t2 usw. ) und allen möglichen anschlussmöglichkeiten für sämtiche situationen, der mir dazu natürliche farbeinstellungen ermöglicht, ordentiche schwarzwerte liefert und intuitiv zu bedienen ist. Das alles bietet mir der panasonic tx-40xw704. Da zahle ich auch gern einen nachvollziehbaren preis. Ich habe einige geräte verglichen – und landete schlussendlich immer wieder bei diesem. Für mich ist es dabei auch schon ein gutes zeichen, wenn es im mainstreamhandel nicht zu den umworbenen flagschiffen gehört, da es wirtschaftlich betrachtet doch primär um umsatz statt nachhaltigkeit geht.

Habe diesen tv nach reichlicher recherche gekauft und bin jeden tag aufs neue glücklichton: ich beginne mit dem ton, weil dieser tv hier heraus sticht. Entgegen anderer behauptungen hat dieser tv einen super sound. Nicht nur der normale tv-sound überzeugt mich total, auch heftige rock/punk musik kommt richtig fett rüber. Im vergleich mit anderen modellen (billiger bis doppelter preis) ganz stark.Wer einen tv ohne anlage betreiben will und trotzdem fett aufdrehen will wird hier glücklich. Stimmen-verständlichkeit ist auch sehr gut. Es gibt außerdem einen virtuellen surround modus, der gar nicht schlecht ist: es kommt tatsächlich eine art raumklang zustande, natürlich kein vergleich mit einem system aber immerhin. Der audio-return-channel (arc) funktioniert definitiv, hab einen yahmaha audio recicver angeschlossen, ist aber ein bisschen fummelei bis es läuft. Hilfreich ist wenn man den receiver einfach mal aus- und wieder einschaltet. Bild: hierzu kann ich alle positiven rezensionen bestätigen.

Wie schon in den meisten rezensionen zu lesen, hat der panasonic ein sehr gutes bild, welches man aufgrund vieler einstellmöglichkeiten nach belieben individuell anpassen kann. Ich will daher auch nicht weiter auf die technischen möglichkeiten und details eingehen. Die bedienung geht flott und einfach von der hand, vor allem wenn man wie ich bisher schon seit jahren panasonic user ist. Programme lassen sich einfach zu bestimmten favoriten zusammenfassen und kinderleicht sortieren. Die möglichkeiten inhalte auf ein tablet zu streamen bzw, vom tablet auf den tv zu übertragen sind klasse. 3d (aktiv) funktioniert ebenfalls bestens. Hierfür sind auch sehr gut die günstigen samsung brillen geeignet, welche ich mir aufgrund des zur zeit sehr günstigen angebots bei amazon gekauft habe. Man benötigt also nicht die teuren originale. Im vergleich zu meinem alten panasonic plasma tv ist der ton leider schlecht. Der fernseher klingt hohl und flach.

Der panasonic viera tx-40cxw70 ist ein gutes tv gerät mit einfacher bedienung. Leider hält er nicht das was der hersteller panasonic mit einem blickwinkel von 170° angibt. 160° blickwinkel, leider war das ergebnis nich zufriedenstellend. Das bild war milchig und kontrastlos. Somit ist der panasonic viera tx-40cxw70 nur für den direkten blick für mich ein gutes gerät, deshalb auch nur ***.

  • Bild top, Ton flop
  • für uns ein gutes Gerät
  • Bildwunder mit kleiner Schwäche beim Sound.

Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Smart 4K Ultra HD TV mit 800Hz (bmr) Atemberaubende Bewegungsschärfe mit brillantem Kontrast
  • My Home Screen 2.0 powered by Firefox OS – Schneller und intuitiver Zugang zu Lieblings-Apps, Sendern und -TV-Anwendungen
  • Empfang: HD Triple Tuner und SAT>IP Client – Vielseitiger Empfang über DVB-S / -T / -C oder SAT>IP; Amazon Instant Video
  • Super Bright Panel und Local Dimming – Enorme Helligkeit und feinste Kontraste
  • Lieferumfang: Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher silber, Fernbedienung, Batterien, Bedienungsanleitung

Design und verarbeitung sind auf top nievou. Das os ist nicht ganz perfekt. Apps von firefox os ist gut aber die oberfläche von panasonic wirkt etwas kitschig und angestaubt. Ein mix aus windows 98 und billig dvd player. Schade auch das der tv keine dts spur decodieren kann. 4k über festplatte ist auch etwas kompliziert . Kann bei großen ton spuren zum stocken geraten. Was ich klasse finde, ist dass es noch ein skat/companschluss gibt. Eine anschließen meiner alten nintendo wii war kein problem.

Das bild ist unschlagbar, allerdings ein kleines manko ist die farbtreue bei seitlicher betrachtung. Den armen besucher, der nicht mittig vorm tv sitzen kann. Ich habe mir eine wandhalterung zu diesem geleistet, die ich auch jedem empfehlen kann. Sonst lässt das gerät keine wünsche offen. Kristallklares bild, tolle internet – fähigkeit. Leider fehlt timeshift, eine externe festplatte für aufnahmen über usb 3. 0 ist anschließbar, aber ts würde vergessen. Ich hoffe ja immer noch, mit einem software-update in naher zukunft ist das problem auch gelöst.

Ich habe mehrere tage lang den panasonic viera tx-55cxw704 ausgiebig getestet, um zu sehen, ob ich als filmfreak eine optische steigerung zu meinem sehr guten alten panasonic plasma full hd fernseher erkennen kann. Schauen wir mal, ob es geklappt hat. Der neue panasonic ist schön anzuschauen. Mit seinem schmalen silbernen rahmen wirkt er ausgesprochen edel. Leider nicht ganz so gelungen finde ich den abstand der beiden standfüße von 110cm, was die länge der meisten tv schränke übertrifft. Eine wandhalterung ist leider nicht in jeder wohnung möglich. Die füße selber sind schnell angeschraubt und das gerät aufgestellt. Kabel und hdmi leitungen eingesteckt, schon kann man mit der inbetriebnahme beginnen. Obwohl eine betriebsanleitung mitgeliefert wurde, kann man die installation auch ohne die machen, so easy ist das ganze. Zum bild: das gerät verfügt über 3d und 4k (pixel auflösung 3850×2160).

Bei der größe des tv (die wirklich beeindruckend ist, schon wenn das paket ankommt) haben wir einige vorüberlegungen angestellt, was die platzierung des gerätes angeht und uns am ende dafür entschieden, ihn bei nicht- benutzung mit hilfe eines tv- lifts hinter einem schrank zu ‘versenken’, damit er den raum nicht so dominiert. Der anblick der großen schwarzen fläche, wenn der fernseher nicht läuft, hätte uns sonst sehr gestört, obwohl das alu-gehäuse edel aussieht. Ein tv- lift ist eine tolle sache- können wir wirklich empfehlen, genau wie den fernseher selbst, um das schon mal vorweg zu nehmen. Ohne lift braucht er eine bodenstandfläche von etwa 1,20m, da die füßchen weit auseinanderstehen. Das gerät haben wir mit hilfe eines versierten freundes installiert- wahrscheinlich hätten wir es auch ohne seine hilfe geschafft, denn es war nicht besonders kompliziert (neu ist der gewinkelte netzstecker, damit sich das gerät dicht an die wand schmiegen kann) und letztlich auch nicht viel anders als bei unserm ‘alten’ viega tx-c-37:das gerät fragt zunächst die daten des internetrouters ab und verbindet sich dann mit dem dvb-s- satellitenantennenanschluss (wir haben keine kabelverbindungen zum fernsehen). Sollte da, wo das gerät hin soll, kein kabel vorhanden sein, kann man an der schüssel ein gerät anschließen, das eine art ‘fernseh-w-lan’ aufspannt (sat i/p ‘ tuner),- das erkennt der panasonic auch. Panasonic führt einen schritt für schritt freundlich durch die verschiedenen punkte der installation, so dass man sich nicht allein zu fühlen braucht. Die ‘help’-funktion an der fernbedienung fanden wir dabei hilfreich ‘ in einem fernseher lässt sich solch eine funktion natürlich wunderbar grafisch integrieren. Der sendersuchlauf dauerte bei uns etwa eine halbe stunde, danach waren aber die sender auch aufrufbar und aus unserer sicht sinnig sortiert (1und 2 mit ard und zdf, z. Normales fernsehen kann dann losgehen. Schon von unserem alten panasonic 37’-gerät waren wir ein gutes bild ohne wackler gewöhnt, aber der ‘große’ kann es noch besser. Dadurch, dass innerhalb des bildschirms eine art abgleich der hellen zu den dunklen flächen stattfindet (‘local dimming’), sind gerade filme, die viel im dunklen spielen, viel klarer, ohne dass die ‘atmosphäre’ leidet ‘ harry potter war ein völlig neues filmerlebnis, was aber auch einfach mit dem riesenbildschirm zu tun hat. Wer sich ein sattes bild, eine guten ton (den man aber indiduell einstellen sollte, uns war der ton erst zu metallisch) und unendlich viele möglichkeiten der nutzung wünscht, ist mit diesem gerät bestens gerüstet- auch für die zukunft: das gerät kann z.

Trotz sonneneinstrahlung kann man noch alles erkennen. Hält was vom hersteller versprochen wird. Einfache und verständliche bedienung. Würde das gerät wieder kaufen.

Der fernseher ist ein fach der krachen die geschwindigkeit und das bild sich ein traum wenn die einstellungen dann einmal passen macht es richtig spaß den abend mal zuhause vor dem tv zu verbringen.

Der fernseher überzeugt durch ein gestochen scharfes, sehr kontrastreiches bild mit natürlichen und brillant leuchtenden farben. Die einrichtung verlief absolut problemlos und fast vollautomatisch. Einziger schwachpunkt ist der schwache bassbereich beim sound, welcher vermutlich dem flachen produktdesign geschuldet ist. Wenn man den bass in den einstellungen maximal betont, kommt aber dennoch ein ganz vernünftiger sound raus. Fazit: wer einen fernsehr mit brillantem bild zur kombination mit einer surround-anlage sucht, wird seine wahre freude an diesem gerät haben. Dafür verdiente fünf sterne.

Dieser fernseher bietet wirklich alles was man braucht. Leichte bedienung extrem viel einstell möglichkeiten die man eigentlich nicht wirklich nutzen kann. 1 a qualität man muss nichts mehr weiter dazu sagen wie schon so viel andere beschrieben haben.

Es ist bereits mein dritter panasonic tv – nach hd ready und full hd (beide plasma) jetzt also ein uhd gerät, gekauft in einem geschäft um 1. Ich habe mir bewußt für eine größere diagonale entschieden, ein sprung von 42 auf 55 zoll bei einem abstand von ca. Ich bin sehr heikel was die bildqualität angeht, immerhin gibt es auf dem markt immer noch sehr wenige geräte die es anno 2015 () mit plasma geräten aufnehmen können. Schwarzwert ist hier wirklich hervorragend, in dunkleren szenen schwächelt der zwar etwas ab, aber grundsätzlich bin ich begeistertnach ein paar stunden konnte ich für mich die idealen einstellungswerte in erfahrung bringen. Hier muss ich sagen dass ich so gut wie alle bildverbesserungs modi deaktiviert habe. Sd: ja, je größer desto schlechter wird ein sd bild. Das muss man sich vor augen führen. Mit anderen worten manche tv sender die in sd senden sind zum speiben – also das bild. Augenkrebs ist die minimale auswirkung je länger man dieses material sichtet. Auch hier bringen die ganzen modi zwecks verbesserung, glätten etc. Hd: hier beginnt der fernseher seine stärke auszuspielen.

Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich mir einen neuen fernseher anschaffen sollte, denn meine erwartungen an bild und tonqualität sind sehr hoch, dennoch möchte ich keine unsummen für einen fernseher ausgeben. Also recherchierte ich viel und kam zum panasonic viera tx-40cxw704. Das neue tv gerät sollte eine ordentliche größe haben, formschön sein und dennoch nicht mein wohnzimmer dominieren. Das trifft auf die 40 zoll beim panasonic zu. Das gerät hat die 4k technologie mit ordentlich viel hz. Selbst bei sd – sendern (rtl; pro7; dvds etc. ) liefert er ein sehr gutes bild. Bei hd oder gar 4k testsendern bzw. Bluerays ist das bild gestochen scharf und ein absoluter wahnsinn. Der integrierte sat – receiver ist einfach zu bedienen und die sender sind schnell am richtigen platz.

Installation ging schnell und einfach. Sender brauchten kaum sortiert werden. Überhaupt ist die ganze bedienung simpel und logisch. Sony und lg geräte kommen da nicht mit. Habe da den direkten vergleich. Besonders die amazon-prime app gefällt mir wegen der 4k unterstützung. Nur spotify fehlt leider im store. Aus gegebenen anlass: falls mal 1-2 tag die apps nicht richtig laufen, liegt das daran, daß panasonic an ihren app-store arbeiten.Zur tv aufzeichnung muss man eine externe festplatte anschließen.

Ich werde hier nur auf die für mich wichtigen eigenschaften eingehen. Das bild ist “weltklasse”, einfache menüführung, sendersortierung fast durchdacht, aber sehr einfach. Alle optionen die der fernseher hergibt sehr leicht aufzurufen. Mediaplayer funktioniert einwandfrei, youtube etc. 3d konnte ich noch nicht ausprobieren, weil keine brillen mitgeliefert wurden. Eine etwas teure anschaffung bei 25 euro pro brille. Es ist übrigens eine panasonic aktive 3d brille ty-er3d5me. Den punktabzug gibt es lediglich für folgendes:die steckeranordnung auf der rückseite hat für mich als noch scartuser den nachteil, dass der scarteingang direkt von hinten (nicht von unten) in das gerät geht. Eine ultra flache aufhängung geht deshalb nicht. Die gesamten stecker befinden sich von vorn gesehen an der linken seite, der stromzugang -leider- in der mitte (ist allerdings vielleicht nur für meine bedürfnisse ein problem, weil alle kabel des vorgängers rechts befanden. Man muss also das stromkabel ggf. Mit verlängerungskabel über die aufhängung legen, damit man nicht zwei kabelkanäle braucht. Am besten vor dem aufhängen noch die rückseite fotografieren. Die bedienungsanleitung ist nur dürftig und hat keine abbildung von der gesamten rückseite.

Wir sind etwas enttäuscht von dem gerätwir haben uns vor etwa 3 jahren einen l42etw60 gekauft, von dem wir echt begeistert sind. Tolles bild mit brillianten farbender 40cxw hat dieses auch, allerdings nur wenn man gerade vor dem bildschirm sitzt. Rechts oder links ist davon nur noch 60 prozent da.

Ich habe das gerät gestern erhalten und sofort aufgebaut. Angeschlossen ist ein sat-receiver kathrein ufs 924, dessen bild nach umschalten der “sourcetaste” oben rechts auf der fb nur ohne ton zu sehen war. Man findet nach einiger sucherei im menü den punkt “hdmi”. Dort kann man von modus 2 auf modus 1umschalten und plötzlich ist der ton da. Das bild ist hervorragend scharf, aber etwas zu blau. Das kann man alles korrigieren. Der ton ist sehr angenehm, nicht blechern, eher etwas dumpf. Wenn man -wie ich- einen der ersten full- hd-fernseher mit 5 cm breitem gehäuserand hatte, ist man von dem sehr schön schmalen rahmen des panasonic begeistert. Man hat fast das gefühl, das bild stehe allein im raum. Hervorzuheben ist, dass das bild sehr gleichmäßig ausgeleuchtet ist und clouding oder andere bei anderen fernsehern oft erwähnte bildmacken nicht festzustellen sind.

Da unser 2 jähriges gerat den geist aufgegeben hat haben wir uns für diesen tv wegen der größe entschieden,ein sauberes 4 k gerät, dass sich gut einstellen lies, die farben sind sehr gut und kontrastreich , schade nur das ältere geräte wie recorder und vhs nicht mehr kompatibel sind, bzw. Werden nur in 4:3 modus wiedergegeben oder als schmales band, ansonsten gute hnadhabung der fernbedienung.

Kann man nur weiter empfehlen.

Endlich habe ich ein gerät das kein clouding zeigt. Das 4k bild ist atemberaubend. Es gibt 4 frei empfangbare testsender die in 4k ausstrahlen. Weitere 4k filme findet man unter youtube. Erstaunlich das die wlan-verbindung das ohne ruckler hinbekommt. Hd ist ebnefalls ganz hervorragen und in sd muss man aufgrund der gelieferten auflösung abstriche machen. Fotos werden über einen usb-stick mit dem mediaplayer in voller auflösung wiedergegeben. Die tonqualität empfinde ich als absolut in ordnung. Ich brauche keine zusatzlautsprecher. Die inbetriebnahme ist schon aufwändig.

Ich habe mir den 40“ fernseher gekauft, denn das gerät passt in meine schrankwand mit einer fachbreite von 90 cm. Durch die maße und dem design kann man den fernseher noch seitlich im fach drehen. Das bild ist gut bis sehr gut. 2 jahre alten tx-l37etw5 hd fernseher hat der tx-40cxw704 ein deutliches verblassen der farben je weiter man von der seite sieht. Auch von oben verblassen die farben stark. Man darf dabei eins nicht vergessen, dort wo bei hd ein pixel ist sind bei uhd vier pixel. Bei sehr schnellen action-szenen vom blu-ray player gibt es einen geringen ghosting-effekt. Das bild vom eingebauten sat-tuner kommt mir bei den privaten hd sendern klarer vor als bei meinem 2 jahre alten panasonic hd fernseher. Misslungen finde ich im guide die funktion „anzeigen“.

Die bilder sind gestochen scharf, auch beim streamen aus dem internet. Ton ist einwandfrei und man braucht eigentlich keine zusätzliche soundbox. Super ist das einfache menü, für das man eigentlich keine bedienungsanleitung benötigt. Einziger schwachpunkt ist die nervige netflix taste auf der bedienung, auf die ich häufig komme, wenn ich nach oben scrollen will (weil der button direkt dadrunter ist).

Da ich einen uhd-camcorder besitze, war der kauf eines uhd-tv nur eine frage der zeit. Da ich leider nur maximal ein gerät mit 40 zoll stellen kann, ist die auswahl an quantum-dot-geräten, die eine sehr saubere weisse hintergrundbeleuchtung haben (wird bei panasonic ab der 804-serie mit phosphor auf den led gemacht und heisst bei samsung suhd und bei sony triluminos), auf dieses gerät beschränkt ist, war die wahl einfach. Das bild ist einfach eine wucht und trotz 40 zoll (sitze ungefähr 2,50 m weg) ist die höhere schärfe bei uhd schon sichtbar. Mittlerweile hat es einen ub900 (uhd-blu-ray-player) zur seite gestellt bekommen, da möchte man dann nicht wehr weg davon. Leider ist der media player (usb) sehr mäkelig (er nimmt hevc und mp4 nur mit maximal 100 mbit/sec entgegen und ist nicht sehr komfortabel, aber die bildqualität ist ebenso begeisternd. Auch das streamen von netflix in 4k (100 mbit vdsl) läuft hevorragend, doch zur uhd-blu-ray ist der untschied bei der bildqualität druchaus sichtbar. Da das gerät an einer surround-anlage läuft (arc lässt sich im menue (ton = heimkino) problemlos einstellen und der av-receiver schaltet sich beim einschalten des fernsehers mit ein und aus. Allergisch reagiert das system allerdings darauf, wenn man den av-receiver selber einschaltet, dann kommt der ton sowohl aus den fernsehlautsprechern wie auch aus der surround-anlage. Da hilft dann nur aus- und wider einschalten des fernsehers. Ansonsten ist der fernseher problemlos zu bedienen und beherrscht auch wifi über 5ghz, ist störungsfreier und schneller (weniger belegt).

Ein pkw marke citroen 2cv war auch schon ein fahrbarer untersatz aber der c4 ist selbstverständlich gestopft voll elektronik und eben auch anfälliger auf fehlinterpretationen und fehlfunktionen die erst beim betrieb herauskommen. — der depp sitzt vor dem gerät sagte ein it-professor—1988 bei meinem pc kurs. Der fernseher serie 704 ist ein elektronisches gerät der spitzenklasse, hat oft schon erwähnte qualitäten und oft vermeintliche probleme die nicht sofort erkannt werden. Das common interface modul muss dem neuen ci+ stand entsprechen sonst starten die alle hd-frequenzen schwierig. Im setup “tuning menü dvb-s2” sind bei sat-empfang die meisten einstellungen zusammengefasst. Die tonabstrahlung ist trotz der kleinen lautsprecher für normale fs sendungen sehr gut verständlich und störungsfrei, wünscht man sich bei musikalischen sendungen einen satteren ton ist die panasonic sc-htb170 soundbar eine sehr gute ergänzung. Zum anschluß braucht man ein hdmi kabel welches bei hdmi2 anzuschließen ist. Umschalten bei “ton”- lautsprecher – heimkino und lautstärke bzw. Ausschalten geht mit der fernsteuerung des fs. Bei richtiger einstellung mit der kleinen fernbedienung gibt es eine Überraschung.

Alsoich glaub ich bin der erste nicht vine käufer der hier 5 sterne gibt. Das aber auch zurechtich hab den viera tx 40 zoll gekauft. Da der sonst nicht hier rein passt, in meine wohnung. Bild: 5 sterne, ganz klar, das bild ist der hammer, und hd ist schon geil, die 4k videos sind aber sprachlos machend. Musste zwar die für mich angenehme einstellung finden, das war aber ganz leicht: true cinema und dann backlight etwas erhöt. Ton: 5 sterne: für einen flachbild, so einen guten sound?. Wow echt, selbstt wenn man sehr hoch dreht, ist es noch gut zum hören, natürlich wird irgendwann noch ne anlage dazu gekauft, aber mit dem sound hat das zeit. Design: 5 sterne, der ist einfach schick, finde an ihm nicht zu bemängeln, da silber wirkt einfach edel, nicht langweilig, stört aber niht beim gucken. Hdmi muss ich mir noch gerät zulegen, hatte vorher noch ne röhrezum reflektiere: ja er reflektiert, aber nicht ansatzweise so stark wie meine röhre vorher, für mich da eben auch ne steigerung. Ich sag mal so, wenn die sonne nicht gerade hinter eurem rücken ist, stört es euch warscheinlich nicht. 3d: brillen sind nicht dabei, was zwar schade ist, aber nicht unbedingt pflicht, wie ich finde. Habs zwar mal mit kinobrillen ausprobiert, aber es ist nun mal shutter 3d, war eig. Falls ihr fragen haben solltet, helf ich gerne. Iwo hier sind dann noch fotos. Und ansonsten, viel spas mit dem gerät falls ihr es euch zu legt, und noch einen schönen tag :)lg.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)
Rating
4.8 of 5 stars, based on 81 reviews

1 Comment


  1. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Den fernseher kann ich nur empfehlen. Bild ist überragend und die software arbeitet sehr schnell. Einziger nachteil ist das betriebsystem firefox. Dieses bietet leider nur eine begrenzte zahl von apps an. Die meiner meinung nach wichtigsten apps wie youtube, netflix und amazon prime sind aber verfügbar.

  2. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Den fernseher kann ich nur empfehlen. Bild ist überragend und die software arbeitet sehr schnell. Einziger nachteil ist das betriebsystem firefox. Dieses bietet leider nur eine begrenzte zahl von apps an. Die meiner meinung nach wichtigsten apps wie youtube, netflix und amazon prime sind aber verfügbar.

  3. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Fangen wir mit den guten seiten an: bild ist okay, nur die eckenausleuchtung ist mangelhaft, stört aber bei filmen nicht weiter. Nun zu den dingen die mich doch sehr nerven und meine anderen fernseher, die schon 8 jahre alt sind viel besser können:(1) der media player ist wirklich das allerletzte. Werden nicht in den jeweiligen ordnern angezeigt, sondern einfach als endlose liste – kann man nicht verändern oder anders einstellen. Extrem schlecht(2) der panasonic kann nicht mit ntfs umgehen. Nur fat32 und exfat sind möglich. Also alles umformatieren?(3) usb-geräte werden nicht mit dem datenträgernamen angezeigt, sondern mit dem internen gerätenamen. Heißt eine festplatte “movies”, wird aber als “trekstor ds” angezeigt.

  4. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Fangen wir mit den guten seiten an: bild ist okay, nur die eckenausleuchtung ist mangelhaft, stört aber bei filmen nicht weiter. Nun zu den dingen die mich doch sehr nerven und meine anderen fernseher, die schon 8 jahre alt sind viel besser können:(1) der media player ist wirklich das allerletzte. Werden nicht in den jeweiligen ordnern angezeigt, sondern einfach als endlose liste – kann man nicht verändern oder anders einstellen. Extrem schlecht(2) der panasonic kann nicht mit ntfs umgehen. Nur fat32 und exfat sind möglich. Also alles umformatieren?(3) usb-geräte werden nicht mit dem datenträgernamen angezeigt, sondern mit dem internen gerätenamen. Heißt eine festplatte “movies”, wird aber als “trekstor ds” angezeigt.

  5. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Nach einigen tagen information im fachhandel und im netz bin ich auf dieses gerät gestoßen. Ich wollte einen erst drei jahre alten philips full hd tv ersetzten. Dieses gerät sorgt für pure verzweifelung völlig unausgereifte software dadurch dauernde abstürze und funktionen welche sich nicht bedienen lassen. Nie wieder philips kann ich hier schreiben, obwohl ich nun leider auf das von mir geliebte ambilight verzichten mussdas neue gerät sollte uhd aufweisen und auch wieder 3d fähig sein. Ich besitze einige filme in 3d und in unregelmäßigen abständen schaue ich diese filme an. Nun war im netz zu lesen, dass die 3d technik beerdigt wurden ist. Maximal in sehr teuren premium geräten noch enthalten. Nach einiger suche im netz bin ich dann auf dieses modell von panasonic in 40 zoll gestoßen. Größer leider nicht möglich die anbauwand lässt leider kein größeres gerät zu. Im netz finden sich noch einige angebote von neugeräten, der nachfolger kann leider kein 3d mehr darstellen.

  6. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Nach einigen tagen information im fachhandel und im netz bin ich auf dieses gerät gestoßen. Ich wollte einen erst drei jahre alten philips full hd tv ersetzten. Dieses gerät sorgt für pure verzweifelung völlig unausgereifte software dadurch dauernde abstürze und funktionen welche sich nicht bedienen lassen. Nie wieder philips kann ich hier schreiben, obwohl ich nun leider auf das von mir geliebte ambilight verzichten mussdas neue gerät sollte uhd aufweisen und auch wieder 3d fähig sein. Ich besitze einige filme in 3d und in unregelmäßigen abständen schaue ich diese filme an. Nun war im netz zu lesen, dass die 3d technik beerdigt wurden ist. Maximal in sehr teuren premium geräten noch enthalten. Nach einiger suche im netz bin ich dann auf dieses modell von panasonic in 40 zoll gestoßen. Größer leider nicht möglich die anbauwand lässt leider kein größeres gerät zu. Im netz finden sich noch einige angebote von neugeräten, der nachfolger kann leider kein 3d mehr darstellen.

  7. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Eigentlich schreibe ich keine rezensionen aber hier musste ich meine erfahrungen mitteilenhatte viele modelle der führenden hersteller ( samsung,lg,philips) und zuletzt ein plasma von lgda ich auf 4k umsteigen wollte um zukunftssicher aufgestellt zu sein schaute ich mich nach ersatz für mein plasma tv umwer schon plasma hatte der ist vor allem beim schwarzwert und ausleuchtung verwöhntzuerst hatte ich ein philips 4k mit ambilight. Schön und gut die lichter aber clouding festgestellt in der mitte was vor allem beim filme schauen extrem nervt. Das problem herrscht eigentlich immerder ging zurück und dann nach intensiver recherche entschied ich mich für das modell da mehrere fachzeitschriften es gut beurteilt hattenbisher nix bereut. Upscalling funktioniert sehr gutder schwarzwert ist perfekt was mich wirklich wunderte. Der steht einen oled bzw plasma nix nachauch wunderte mich das es kaum auswahl an bildmodis gibt wie es ja oft der fall bei anderen herstellern so istgenau 4 modis gibt es plus benutzerdefiniert und die reichen vollkommen ausich nutze normal mit den unterschied das ich bei den bildverbessern alles auf niedrig gestellt habeder app store ist überschaubar aber wichtigste apps wie amazon instant video so wie netflix sind vorhanden. Bei netflix ist ja ein button vorhanden auf der fernbedienungfacebook anscheinend nicht mehr vorhanden?. Danke3d konnte bisher nicht testen da die brillen erst dienstag kommen trotz prime xdalles zusammengefasst in pro und contrapro+schwarzwert+ausleuchtung+upscalling+bildqualitätcontra- netflix button ( man kommt oft aus versehen darauf)- facebook app nicht mehr vorhandenpanasonic ist bei kennern ein geheimtipp und sicher nicht so erfolgreich wie samsung und co aber wer sich nicht von namen blenden lässt bekommt mit dem tv in der preisklasse nix besseres in sachen bildqualität und darauf kommt es ja auch anlg deeupdate : 28. 2016nach 5 monate alles super. Läuft sehr gut aber ehrlich gesagt nutze es kaum nochbildeinstellung in mein augen perfekt wie folgt :modus : normalcolour management : einadapt. Backlight steuerung : niedriglichtsensor : einremaster prozess auflösung : autorest ausgeschaltet lassenausleuchtung wie am anfang perfekt sowie die farbdarstellung und der schwarzwert4k material ein genuss 😉 das problem das es ruckelt konnte ich nicht feststellen. Läuft alles flüssigauch beim gaming alles bestens. Vor allem in kombination mit xbox one s und bose sourround systemhoffe konnte bei der kaufentscheidung bissel helfenlg dee.

    1. Eigentlich schreibe ich keine rezensionen aber hier musste ich meine erfahrungen mitteilenhatte viele modelle der führenden hersteller ( samsung,lg,philips) und zuletzt ein plasma von lgda ich auf 4k umsteigen wollte um zukunftssicher aufgestellt zu sein schaute ich mich nach ersatz für mein plasma tv umwer schon plasma hatte der ist vor allem beim schwarzwert und ausleuchtung verwöhntzuerst hatte ich ein philips 4k mit ambilight. Schön und gut die lichter aber clouding festgestellt in der mitte was vor allem beim filme schauen extrem nervt. Das problem herrscht eigentlich immerder ging zurück und dann nach intensiver recherche entschied ich mich für das modell da mehrere fachzeitschriften es gut beurteilt hattenbisher nix bereut. Upscalling funktioniert sehr gutder schwarzwert ist perfekt was mich wirklich wunderte. Der steht einen oled bzw plasma nix nachauch wunderte mich das es kaum auswahl an bildmodis gibt wie es ja oft der fall bei anderen herstellern so istgenau 4 modis gibt es plus benutzerdefiniert und die reichen vollkommen ausich nutze normal mit den unterschied das ich bei den bildverbessern alles auf niedrig gestellt habeder app store ist überschaubar aber wichtigste apps wie amazon instant video so wie netflix sind vorhanden. Bei netflix ist ja ein button vorhanden auf der fernbedienungfacebook anscheinend nicht mehr vorhanden?. Danke3d konnte bisher nicht testen da die brillen erst dienstag kommen trotz prime xdalles zusammengefasst in pro und contrapro+schwarzwert+ausleuchtung+upscalling+bildqualitätcontra- netflix button ( man kommt oft aus versehen darauf)- facebook app nicht mehr vorhandenpanasonic ist bei kennern ein geheimtipp und sicher nicht so erfolgreich wie samsung und co aber wer sich nicht von namen blenden lässt bekommt mit dem tv in der preisklasse nix besseres in sachen bildqualität und darauf kommt es ja auch anlg deeupdate : 28. 2016nach 5 monate alles super. Läuft sehr gut aber ehrlich gesagt nutze es kaum nochbildeinstellung in mein augen perfekt wie folgt :modus : normalcolour management : einadapt. Backlight steuerung : niedriglichtsensor : einremaster prozess auflösung : autorest ausgeschaltet lassenausleuchtung wie am anfang perfekt sowie die farbdarstellung und der schwarzwert4k material ein genuss 😉 das problem das es ruckelt konnte ich nicht feststellen. Läuft alles flüssigauch beim gaming alles bestens. Vor allem in kombination mit xbox one s und bose sourround systemhoffe konnte bei der kaufentscheidung bissel helfenlg dee.

      1. Eigentlich ein super fernseher aber panasonic sparte am falschen ende. Contra:der fernseher unterstützt kein dts sound und leitet diesen auch nicht weiter. Anstatt eines ips panel wurde ein va panel verbaut wodurch der blickwinkel sehr beschränkt ist ( man muss direkt vor dem fernseher sitzen und wenn man seitlich davon sitz verblassen die farben )die fernbedienung hat einen netflix button anstatt wie die vorgänger einer 3d button welchen ich sehr nützlich fand. Der fernseher kann keine 3d in 2d anzeigen und dies ging beim vorgänger problemlos. Keine 3d brillen im lieferumfangpro:firefox os ist schnell und sehr bedienerfreundlich. Der interne player des fernsehers spielt alle video formate ab. Der firefox browser spielt auch html5 videos auf webseiten ab. Fernseher sieht mit den aluminiumleisten sehr edel aus. Sehr viele anschlussmöglichkeiten 3 x hdmi, 2 x usb, 1 x usb 3. 0, sd-karten slot und vieles mehr.

  8. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Eigentlich ein super fernseher aber panasonic sparte am falschen ende. Contra:der fernseher unterstützt kein dts sound und leitet diesen auch nicht weiter. Anstatt eines ips panel wurde ein va panel verbaut wodurch der blickwinkel sehr beschränkt ist ( man muss direkt vor dem fernseher sitzen und wenn man seitlich davon sitz verblassen die farben )die fernbedienung hat einen netflix button anstatt wie die vorgänger einer 3d button welchen ich sehr nützlich fand. Der fernseher kann keine 3d in 2d anzeigen und dies ging beim vorgänger problemlos. Keine 3d brillen im lieferumfangpro:firefox os ist schnell und sehr bedienerfreundlich. Der interne player des fernsehers spielt alle video formate ab. Der firefox browser spielt auch html5 videos auf webseiten ab. Fernseher sieht mit den aluminiumleisten sehr edel aus. Sehr viele anschlussmöglichkeiten 3 x hdmi, 2 x usb, 1 x usb 3. 0, sd-karten slot und vieles mehr.

    1. Fernseher ist tip-topdas einzige manko das wirklich sehr sehr sehr ärgerlich ist, ist die langsame bedienung und das dass schreiben mit der fernbedienung einige nerven in anspruch nimmt.

      1. Fernseher ist tip-topdas einzige manko das wirklich sehr sehr sehr ärgerlich ist, ist die langsame bedienung und das dass schreiben mit der fernbedienung einige nerven in anspruch nimmt.

  9. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Das bild ist nach einer gewissen ‘einlaufzeit’ sehr gut und auch in weiten bereichen abstimmbar. Der sound ist dagegen einer katastrophe nah und läßt sich auch nicht sonderlich weit beeinflussen. Der hersteller hat sich bei der entwicklung wohl daran erinnert, dass es in seinem haus auch tv-soundsysteme zu kaufen gibt. Ohne ein zusätzliches soundsystem ist das tv-gerät als eher ‘unausgewogen entwickelt’ zu bezeichnen. Bluetooth wirkt nur auf maus und tastatur. Ein soundsystem auf bluetoothbasis aus dem gleichen haus anzusteuern, ist mir leider nicht gelungen. Blieb mir mein altes heimkinosystem mit aux-anschlusskabel. Vielleicht wissen die spezialisten ja eine einfache und bessere lösung und können mich hierzu beraten. Die ausstattung ist dagegen sehr gut und die optik sehr wertig.

  10. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Das bild ist nach einer gewissen ‘einlaufzeit’ sehr gut und auch in weiten bereichen abstimmbar. Der sound ist dagegen einer katastrophe nah und läßt sich auch nicht sonderlich weit beeinflussen. Der hersteller hat sich bei der entwicklung wohl daran erinnert, dass es in seinem haus auch tv-soundsysteme zu kaufen gibt. Ohne ein zusätzliches soundsystem ist das tv-gerät als eher ‘unausgewogen entwickelt’ zu bezeichnen. Bluetooth wirkt nur auf maus und tastatur. Ein soundsystem auf bluetoothbasis aus dem gleichen haus anzusteuern, ist mir leider nicht gelungen. Blieb mir mein altes heimkinosystem mit aux-anschlusskabel. Vielleicht wissen die spezialisten ja eine einfache und bessere lösung und können mich hierzu beraten. Die ausstattung ist dagegen sehr gut und die optik sehr wertig.

    1. Ich habe das gerät im dezember 2015 im zuge der cashbackaktion von panasonic erstanden und bin nach über 4 monaten immer noch hellauf begeistert. . Da unser 43 zoller (sony) nunmehr langsam ausgedient hatte war ich auf der suche nach einem 55 zoll, ultra hd – fähigen smart tv. Anfangs dachte ich, dass wird ein schneller kauf. . Nach intensiver recherche musste ich jedoch feststellen, dass der markt von angebotenen modellen nur so wimmelt. Also fing ich an zu vergleichen. . So standen sony, samsung, lg; panasonic als auch phillips auf der liste. Nach weiterer recherche flogen phillpps (hatten keine marktreifen uhd produkt hinsichtlich meines budgets im angebot), samsung (oftmals banding, clouding als auch die kurze haltbarkeit von samsunggeräten (5 geräte aus dem bekanntenkreis die kein 4 jahr erlebten) ) als auch sony (massive softwareprobleme und das bei fast allen produkten) von der liste. . Nun blieben also lg und panasonic übrig. . Da ich bei den überwiegenden rezensionen als auch testberichten keine cloudingbildung als auch banding bei den panasonicprodukten feststellen konnte und dies leider doch häufiger als gewünscht bei den lgs vermeldet wurde, entschied ich mich für einen panasonic und ich habe es bisher nicht bereut. Die bildqualität ist der absolute hammer speziell was 4k – und blueraymaterial angeht. So eine schärfe habe ich selten gesehen. Die schwarzwerte tuen ihr übriges.

  11. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Ich habe das gerät im dezember 2015 im zuge der cashbackaktion von panasonic erstanden und bin nach über 4 monaten immer noch hellauf begeistert. . Da unser 43 zoller (sony) nunmehr langsam ausgedient hatte war ich auf der suche nach einem 55 zoll, ultra hd – fähigen smart tv. Anfangs dachte ich, dass wird ein schneller kauf. . Nach intensiver recherche musste ich jedoch feststellen, dass der markt von angebotenen modellen nur so wimmelt. Also fing ich an zu vergleichen. . So standen sony, samsung, lg; panasonic als auch phillips auf der liste. Nach weiterer recherche flogen phillpps (hatten keine marktreifen uhd produkt hinsichtlich meines budgets im angebot), samsung (oftmals banding, clouding als auch die kurze haltbarkeit von samsunggeräten (5 geräte aus dem bekanntenkreis die kein 4 jahr erlebten) ) als auch sony (massive softwareprobleme und das bei fast allen produkten) von der liste. . Nun blieben also lg und panasonic übrig. . Da ich bei den überwiegenden rezensionen als auch testberichten keine cloudingbildung als auch banding bei den panasonicprodukten feststellen konnte und dies leider doch häufiger als gewünscht bei den lgs vermeldet wurde, entschied ich mich für einen panasonic und ich habe es bisher nicht bereut. Die bildqualität ist der absolute hammer speziell was 4k – und blueraymaterial angeht. So eine schärfe habe ich selten gesehen. Die schwarzwerte tuen ihr übriges.

  12. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Super tv und und ihr ein kleiner tipp , die durchzeichnung in sehr dunklen filmszenen verbessern. (gut auf den bildern zu sehen).

    1. Super tv und und ihr ein kleiner tipp , die durchzeichnung in sehr dunklen filmszenen verbessern. (gut auf den bildern zu sehen).

      1. . Ich will überhaupt nicht großartig auf alle themen eingehen. Es wurden schon sehr viele gute rezensionen erstellt. 2 themen will ich aufgreifen:1. Das der tv kein dts ton an einen angeschlossenen a/v-receiver weiter geben kann, grenzt schon an frechheit. Sollte sich ja eigentlich per softwareupdate realisieren lassen können. Allerdings ist dies für mich sonst weiter kein problem, da ich andere zuspieler dafür habe und damit leben kann. Es wurde in vielen rezessionen darauf eingegangen, dass die uhd wiedergabe bei material mit datenrate über 50mbit/s und/oder 60fps ruckelt. Dies ist ausdrücklich nur der fall, wenn die videos als codec h. Dies finde ich als kritik nicht tragbar. Der tv decodiert den neuen codec h. 265 (hevc) der auch bei der uhd dvb-s2 ausstrahlung verwendet wird. Dieser ist um einiges effizienter und eigentlich für uhd material bestens geeignet. Das es so viele uhd videos mit dem h.

  13. . Ich will überhaupt nicht großartig auf alle themen eingehen. Es wurden schon sehr viele gute rezensionen erstellt. 2 themen will ich aufgreifen:1. Das der tv kein dts ton an einen angeschlossenen a/v-receiver weiter geben kann, grenzt schon an frechheit. Sollte sich ja eigentlich per softwareupdate realisieren lassen können. Allerdings ist dies für mich sonst weiter kein problem, da ich andere zuspieler dafür habe und damit leben kann. Es wurde in vielen rezessionen darauf eingegangen, dass die uhd wiedergabe bei material mit datenrate über 50mbit/s und/oder 60fps ruckelt. Dies ist ausdrücklich nur der fall, wenn die videos als codec h. Dies finde ich als kritik nicht tragbar. Der tv decodiert den neuen codec h. 265 (hevc) der auch bei der uhd dvb-s2 ausstrahlung verwendet wird. Dieser ist um einiges effizienter und eigentlich für uhd material bestens geeignet. Das es so viele uhd videos mit dem h.

    1. Leider gibt es keine 3 d brillen zu den fernseher sehr schwach,das keine dabei ist,da sollte sich panasonic was einfallen lassen.

  14. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Leider gibt es keine 3 d brillen zu den fernseher sehr schwach,das keine dabei ist,da sollte sich panasonic was einfallen lassen.

    1. Panasonic jetzt seit knapp 2 wochen und bin wirklich begeistert von diesem fernseher. Bisher war ich jahrelang ein liebhaber von samsung geräten, aber die umfangreiche ausstattung und das wirklich erstklassige bild im geschäft vor ort überzeugten mich davon, auch einmal über den tellerrand zu gucken. Ich wollte nicht nur einen uhd-tv, sondern auch einen fernseher der 3d bietet. Auch sollte das gerät um die 50 zoll haben, womit auch dieses kriterium vom panasonic erfüllt wird. Auch die wirklich umfangreiche ausstattung im app und smart-tv-bereich überzeugen. Die einrichtung war wirklich einfach und nach einstellung des empfangkanals suchte der panasonic die entsprechenden sender meines anbieters unitymedia. Das bild, insbesondere im hd-sender-bereich sieht nach manueller nachjustierung aller einstellungen wirklich top aus. Die grundeinstellung des bildes ist allerdings wie einige schon berichtet haben ein wenig gruselig zu beginn, hier kann man aber durch manuelles nachstellen ein optimales ergebnis erzielen.

  15. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Panasonic jetzt seit knapp 2 wochen und bin wirklich begeistert von diesem fernseher. Bisher war ich jahrelang ein liebhaber von samsung geräten, aber die umfangreiche ausstattung und das wirklich erstklassige bild im geschäft vor ort überzeugten mich davon, auch einmal über den tellerrand zu gucken. Ich wollte nicht nur einen uhd-tv, sondern auch einen fernseher der 3d bietet. Auch sollte das gerät um die 50 zoll haben, womit auch dieses kriterium vom panasonic erfüllt wird. Auch die wirklich umfangreiche ausstattung im app und smart-tv-bereich überzeugen. Die einrichtung war wirklich einfach und nach einstellung des empfangkanals suchte der panasonic die entsprechenden sender meines anbieters unitymedia. Das bild, insbesondere im hd-sender-bereich sieht nach manueller nachjustierung aller einstellungen wirklich top aus. Die grundeinstellung des bildes ist allerdings wie einige schon berichtet haben ein wenig gruselig zu beginn, hier kann man aber durch manuelles nachstellen ein optimales ergebnis erzielen.

  16. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Hatte den panasonic tx-50 cxm 715 (ähnlich dem -705). Das einzig gute vorweg: die bedienung ist recht einfach. Auch der zugang zum internet/streamingdienste lief einwandfrei. Das was ein tv bieten sollte, ein gutes bild, sucht man hier vergebens. Also so ein schlechtes bild bei sd/hd sendern hab ich noch nicht gesehen. Extremes rauschen/krisseln bei dunklen bilder. Zudem sind die schwarzwerte so ausgeprägt, dass es bei szenen mit dunklerer kleidung und schattigem hintergrund (wie zum bsp. Bei serie castle oder mentalist) wirkte vieles nur noch schwarz. Es gab überhaupt keine kontraste beim schwarz.

    1. Hatte den panasonic tx-50 cxm 715 (ähnlich dem -705). Das einzig gute vorweg: die bedienung ist recht einfach. Auch der zugang zum internet/streamingdienste lief einwandfrei. Das was ein tv bieten sollte, ein gutes bild, sucht man hier vergebens. Also so ein schlechtes bild bei sd/hd sendern hab ich noch nicht gesehen. Extremes rauschen/krisseln bei dunklen bilder. Zudem sind die schwarzwerte so ausgeprägt, dass es bei szenen mit dunklerer kleidung und schattigem hintergrund (wie zum bsp. Bei serie castle oder mentalist) wirkte vieles nur noch schwarz. Es gab überhaupt keine kontraste beim schwarz.

  17. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Dieser fernseher ist um längen besser,als andere marken, hatte vorher samsung 6serie der panasonic ist sehr gut. Einfach kaufen und spass haben.

  18. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Dieser fernseher ist um längen besser,als andere marken, hatte vorher samsung 6serie der panasonic ist sehr gut. Einfach kaufen und spass haben.

  19. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    So nun habe ich das gerät panasonic tx-55cx754 led tv (flat, 55 zoll, uhd 4k, 3d), 8 wochen, ersatz für mein samsung 50″ plasma. Die wandmontage lief einfach ab. Die alten halter abgeschraubt und am pana angeschraubt und aufgehangen. Durch den schmalen rahmen hatten sich die maßes nicht viel geändert. Antenne (kabel) hdmi netzwerk usw. Angeschlossenen und schon ging’s los. Nach dem einrichten, das mit den favoriten war etwas tricki, ging’s los. Das bild war super von fast allen quellen. Die netzwerk verbindung lies sich leicht einrichten verwirrend nur immer der hinweis das bei kabel das wlan abgeschaltet werden sollte. Nun dann geht aber viena link nicht mehr.

    1. So nun habe ich das gerät panasonic tx-55cx754 led tv (flat, 55 zoll, uhd 4k, 3d), 8 wochen, ersatz für mein samsung 50″ plasma. Die wandmontage lief einfach ab. Die alten halter abgeschraubt und am pana angeschraubt und aufgehangen. Durch den schmalen rahmen hatten sich die maßes nicht viel geändert. Antenne (kabel) hdmi netzwerk usw. Angeschlossenen und schon ging’s los. Nach dem einrichten, das mit den favoriten war etwas tricki, ging’s los. Das bild war super von fast allen quellen. Die netzwerk verbindung lies sich leicht einrichten verwirrend nur immer der hinweis das bei kabel das wlan abgeschaltet werden sollte. Nun dann geht aber viena link nicht mehr.

      1. Leider war mein tx-55axw634 ein montagsgerät und auch mehrfache reparatur hat nicht geholfen. Amazon holt es morgen wieder ab, leider. Da ich aber vom bild restlos begeistert war / bin, habe ich nun wieder ein panasonic. Auch hier wieder ein geniales bild, tolle kiste. Was mich aufregt: welcher honk hat bei panasonic entschieden, dass es eine silberne fernbedienung dazu gibt?. War beim tx-55axw634 schwarz. Noch schlimmer, was soll die riesen “netflix” taste?. Panasonic hat mir kein netflix-abo geschenkt, warum also die taste?. Die will ich nicht und werde sie nie wollen. Ich bin mit amazon prime bestens versorgt.

  20. Leider war mein tx-55axw634 ein montagsgerät und auch mehrfache reparatur hat nicht geholfen. Amazon holt es morgen wieder ab, leider. Da ich aber vom bild restlos begeistert war / bin, habe ich nun wieder ein panasonic. Auch hier wieder ein geniales bild, tolle kiste. Was mich aufregt: welcher honk hat bei panasonic entschieden, dass es eine silberne fernbedienung dazu gibt?. War beim tx-55axw634 schwarz. Noch schlimmer, was soll die riesen “netflix” taste?. Panasonic hat mir kein netflix-abo geschenkt, warum also die taste?. Die will ich nicht und werde sie nie wollen. Ich bin mit amazon prime bestens versorgt.

    1. Nachdem ich lange jahre einen philips 42″ hatte, kam die idee den mal abzulösen. Nur mit welchem neuen smart tv ?. Ab in den roten markt und mal schauen. Nur das philips bild im vergleich mit den mitbewerben nicht so prall. . Nu denn also vom wunsch getlöst und weiter verglichen. Alle in frage kommenden von den einschlägigen herstellern kamen einfach nicht an den panasonic ran. Noch ne nacht drüber schlafen und in den foren stöbern ob es versteckte, relevante schwachstellen gibt. , also wieder los und einkaufen aufbau (an bestehende wandhalterung anbringen) und einrichtung waren sowas von einfach. Erstmal die sender sortieren und testen. Dann per youtube verschiedene 4k filmchen geschaut.

  21. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Nachdem ich lange jahre einen philips 42″ hatte, kam die idee den mal abzulösen. Nur mit welchem neuen smart tv ?. Ab in den roten markt und mal schauen. Nur das philips bild im vergleich mit den mitbewerben nicht so prall. . Nu denn also vom wunsch getlöst und weiter verglichen. Alle in frage kommenden von den einschlägigen herstellern kamen einfach nicht an den panasonic ran. Noch ne nacht drüber schlafen und in den foren stöbern ob es versteckte, relevante schwachstellen gibt. , also wieder los und einkaufen aufbau (an bestehende wandhalterung anbringen) und einrichtung waren sowas von einfach. Erstmal die sender sortieren und testen. Dann per youtube verschiedene 4k filmchen geschaut.

  22. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Sehr gutes bild und einfache bedienung. Netzwerkzugriff auf windows freigaben sind möglich. Amazon instant video app kann 4k abspielen. Wo leider am falschen ende gespart wurde ist die dts unterstützung. Hier wollte mal lizenzgebühren einsparen und jetzt kann ich viele meiner filme nur ohne ton abspielen. Selbst die samsung einsteigergeröte unterstützen dts. Kennt hier jemand eine lösung für dts paththrough vie toslink oder hdmi-arc?.

    1. Sehr gutes bild und einfache bedienung. Netzwerkzugriff auf windows freigaben sind möglich. Amazon instant video app kann 4k abspielen. Wo leider am falschen ende gespart wurde ist die dts unterstützung. Hier wollte mal lizenzgebühren einsparen und jetzt kann ich viele meiner filme nur ohne ton abspielen. Selbst die samsung einsteigergeröte unterstützen dts. Kennt hier jemand eine lösung für dts paththrough vie toslink oder hdmi-arc?.

      1. Hatte 5 jahre einen panasonic-fernseher, der full hd hatte und mit dem ich in jeder hinsicht voll zufrieden war. Habe mir dann diesen fernseher zugelegt in der hoffnung auf ein noch besseres bild und eine noch bessere bedienung. Wurde aber maßlos enttäuscht, nach kauf dieses fernsehers, der zwar 3d und uhd hat, aber ansonsten ein fehlkauf war. Mein 5 jahre alter panasonic hatte ein wesentlich besseres bild. Sowohl bei hd, als auch bei sd-sendern. Außerdem konnte ich bei meinem alten tv, 4:3 sendungen durch die Änderung des bildformats mit zoom 1, 2 oder 3 auf vollbild – ohne schwarze streifen links und rechts – bringen. Dies ist beim neuen panasonic nur bei sd-sendungen, nicht aber bei hd-sendungen möglich. Die konkurrenz zeigt, wie’s geht. Bei samsung und philips gibt es die möglichkeit den zoom sowohl vertikal, als auch horizontal zum vollbild anzupassen. Bei panasonic gibt es diese möglichkeit nicht.

  23. Hatte 5 jahre einen panasonic-fernseher, der full hd hatte und mit dem ich in jeder hinsicht voll zufrieden war. Habe mir dann diesen fernseher zugelegt in der hoffnung auf ein noch besseres bild und eine noch bessere bedienung. Wurde aber maßlos enttäuscht, nach kauf dieses fernsehers, der zwar 3d und uhd hat, aber ansonsten ein fehlkauf war. Mein 5 jahre alter panasonic hatte ein wesentlich besseres bild. Sowohl bei hd, als auch bei sd-sendern. Außerdem konnte ich bei meinem alten tv, 4:3 sendungen durch die Änderung des bildformats mit zoom 1, 2 oder 3 auf vollbild – ohne schwarze streifen links und rechts – bringen. Dies ist beim neuen panasonic nur bei sd-sendungen, nicht aber bei hd-sendungen möglich. Die konkurrenz zeigt, wie’s geht. Bei samsung und philips gibt es die möglichkeit den zoom sowohl vertikal, als auch horizontal zum vollbild anzupassen. Bei panasonic gibt es diese möglichkeit nicht.

  24. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Ich hatte vorher den samsung 6850. Dieser hatte massives clowding. Beim panasonic ist alles perfektwunderbare verarbeitungsqualität. Der etwas höhere preis ist absolut gerechtfertigt.

    1. Ich hatte vorher den samsung 6850. Dieser hatte massives clowding. Beim panasonic ist alles perfektwunderbare verarbeitungsqualität. Der etwas höhere preis ist absolut gerechtfertigt.

  25. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Ich kann mich nur den guten rezessionen anschließen. Allerdings war ich beim erstem einschalten richtig enttäuscht, da die grundeinstellung ein fürchterliches bild erzeugt. Nach einigen stunden des nachjustieren habe ich jetzt aber einstellung gefunden, mit der ich vollkommen zufrieden bin. Die rezension von ‘heidelberg am necktar’ kannte ich nicht, bin aber trotzdem auf ein ähnliches ergebnis gekommen. Folgende einstellungen habe ich vorgenommen:modus: true cinema (der einzige akzeptable modus, da ansonsten zuviel nachgeschärft wird und alle filme wie eine billige telenova aussehen)farbtemperatur: warm2 (brr, die grundeistellung ist viel zu kalt)ansonsten hat man noch das problem, dass man in dunklen bereichen zu wenig details sieht, darum habe ich die helligkeit auf 10 und den kontrast auf 80 gesetzt, und weil sich dadurch ein grauschleier ergibt habe ich den gammawert (in erweiterte einstellungen) noch auf 2. Hier alle einstellungen, die ich vorgenommen habe:modus: true cinemabacklight: 35kontrast: 80helligkeit: 10farbe: 50farbton: 0schärfe: 50farbtemperatur: warm2color managment: ausadapt. Backlight-steuerung: niedrigumgebungssensor: ausrauschunterdrückung: ausremaster-prozess mpeg: ausremaster-prozess auflösg. : mittelintelligent frame creation: niedriggamma: 2.

  26. Rezension bezieht sich auf : Panasonic Viera TX-50CXW704 126 cm (50 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, 3D)

    Ich kann mich nur den guten rezessionen anschließen. Allerdings war ich beim erstem einschalten richtig enttäuscht, da die grundeinstellung ein fürchterliches bild erzeugt. Nach einigen stunden des nachjustieren habe ich jetzt aber einstellung gefunden, mit der ich vollkommen zufrieden bin. Die rezension von ‘heidelberg am necktar’ kannte ich nicht, bin aber trotzdem auf ein ähnliches ergebnis gekommen. Folgende einstellungen habe ich vorgenommen:modus: true cinema (der einzige akzeptable modus, da ansonsten zuviel nachgeschärft wird und alle filme wie eine billige telenova aussehen)farbtemperatur: warm2 (brr, die grundeistellung ist viel zu kalt)ansonsten hat man noch das problem, dass man in dunklen bereichen zu wenig details sieht, darum habe ich die helligkeit auf 10 und den kontrast auf 80 gesetzt, und weil sich dadurch ein grauschleier ergibt habe ich den gammawert (in erweiterte einstellungen) noch auf 2. Hier alle einstellungen, die ich vorgenommen habe:modus: true cinemabacklight: 35kontrast: 80helligkeit: 10farbe: 50farbton: 0schärfe: 50farbtemperatur: warm2color managment: ausadapt. Backlight-steuerung: niedrigumgebungssensor: ausrauschunterdrückung: ausremaster-prozess mpeg: ausremaster-prozess auflösg. : mittelintelligent frame creation: niedriggamma: 2.

Comments are closed.