Panasonic TX-55GXW584 139 cm : TX-43GXW584 108 cm (43 Zoll) LED Fernseher (4K UHD, HDR, Triple Tuner, Smart TV)

Zuerst einmal möchte ich auf die technischen daten eingehen. Diese kann zwar jeder in der produktbeschreibung nachlesen, aber ich finde es wichtig, auf die wichtigstens details nochmal kurz einzugehen:• 43 zoll 108 cm ultra hd 4k hdr lcd tv• auflösung : 3840 x 2160 pixel• 120 hertz• 3 x hdmi• 2 x usb 2. 0• antennenempfang, sat empfang und dvb-t2 empfang ( triple tuner)• w-lan• lan anschluss• kopfhöhrer-anschluss• vga anschluss für ältere geräte• smart tv mit vorinstallierten und erweiterbaren apps ( netflix, prime, youtube usw usf. )• av in ( für richtig alte gerÄte .Supernintendo usw)• optischer audio out ( für die musikanlage oder verstärker)dann möchte ich bei diesem 108 cm 43 zoll lcd smart-tv darauf eingehen,was mir gut gefällt:das ist definitiv das bild, welches 4 k und hdr darstellen kann. Ach so:high definition range. Dies ermöglicht eine weitaus höhere farbdarstellung und tiefe als normale tvs das können. Dazu mal bitte wikipedia bemühen, wenn man es nicht schon kennt. Ich habe den tv getestet mit der ps4, die ohne probleme sofort erkannt wurde und ein perfektes bild liefert auf diesem fernseher, einem blurayplayer und dem amazon fire-stick.

Super schnell geliefert, trotz der größe und wurde in einwandfreiem zustand geliefert. Die füße sind schnell montiert, wenn man das gerät klassisch auf eine tv-bank stellen möchte. Direkt nach dem einschalten braucht der fernseher einige sekunden bis alles reibungslos läuft und man umschalten kann. Die installation der programme konnte problemlos und schnell durchgeführt werden. Die apps(prime video, netflix, youtube,. ) funktionieren auch einwandfrei. Wi-fi hat mit netflix funktioniert ohne pause in meine ersten 2 std. Die fernbedienung funktioniert gut und liegt gut in der hand und nichts wirkt billig oder unsauber verarbeitet und hat bereits tasten für zb, netflix. Die einrichtung ging schnell (mit android handy).

Top fernseher, die software ist gut gelungen und ausgereift. Die bildqualität ist auch sehr gut, das bild stockt nicht und mit ein paar minuten richtig einstellen gibts für den preis nix zu meckern.

Nach dem ich meinen vorherigen fernseher wegen 2 mängel zurückschicken musste, habe ich mich für den panasonic entschieden, der fernseher ist sehr gut verpackt pünktlich geliefert worden, das aufbauen war ein klacks, erst den fuß mit 4 schrauben zusammenbauen und mit 4 weiteren schrauben am fernseher verbinden. Der fernseher hat eine gute standfestigkeit. Antennenkabel rein und strom anschließen. Unter dem fernseher ist von der mitte leicht nach rechts versetzt ein an und aus schalter) den fernseher über die fernbedienung anmachen und der rest der einrichtung erklärt sich von selbst. Dazu noch eine top bildqualität. Der panasonic fernseher ist für qualität bekannt und das zu einem vernümftigen preis. Ich kann diesen fernseher nur weiterempfehlen.

  • Sehr gute Qualität zum vernüntigen Preis.
  • Gerät der oberen Mittelklasse
  • Top

Panasonic TX-55GXW584 139 cm (55 Zoll) LED Fernseher (4K UHD, HDR, Triple Tuner, Smart TV)

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 4K HDR ULTRA HD LED – großartiges Sehvergnügen mit noch schärferen und farbintensiveren Bildern
  • Smart TV– mit HbbTV, Webbrowser und umfangreicher Auswahl an Apps wie Prime Video, Netflix, Maxdome, Youtube uvm
  • Triple Tuner – für den Empfang von Satellit, Kabel und Antenne inklusive DVB-T2 HD
  • Compact Surround Sound – satter Stereoklang und hohe Sprachverständlichkeit
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten – U.A. 3x HDMI, 2x USB, CI+, VGA, Kopfhörerausgang, LAN

Panasonic tv für mich seit 7 jahren. Aufgrund der sehr guten erfahrungen fiel die wahl wieder auf panasonic und ich wurde nicht enttäuscht. Meine eindrücke sind:>aufbau / inbetriebnahme- wie bei allen tvs ist die montage des standfußes das größte problem. Da sollte man schon geduld mitbringen, um die 4 schrauben auf dem rücken des geräts anzubringen und ebenfalls 4 schrauben anzubringen. Problem ist, dass die schrauben sehr kurz (für mich zu kurz sind. + wenn der standfuß montiert ist: das gerät steht sicher und fest, da wackelt nichts (leider schreibe ich das, weil mein grundig-gerät mit 50 zoll diese basisanforderung “stabiler standfuß” nicht erfüllt). + ansonsten nur noch das sat-tv-kabel rein und los geht es mit dem sendersuchlauf. Das gleiche noch mit dem wlan kennwort. Alles andere wird sehr gut durch die menuführung gelöst.

Kurz gesagt, das preis leistungsverhältnis ist topp. Die bildqualität ist super und ist im vergleich zu meinem samsung der 8000 serie kaum zu unterscheiden. Die tonausgabe ist nicht sonderlich begeisternd, aber das ist auch völlig klar. Wo sollen denn bei einem so dünnen gerät anständige lautsprecher verbaut werden.Zu dem zweck habe ich mir eine ordentliche soundbar im 5. Sie wurde auch ohne probleme schnell vom tv erkannt und installiert. Die sound ausgabe ist wie von mir erwartet und ohne makel topp. Was mir am besten an dem panasonic gefällt ist die navigation im smarthub. Mit der fernbedienung kann man schnell und intuitiv alle menüpunkte und einstellungen erreichen.

Der panasonic tx-43gxw584 108 cm kam gut verpackt und unbeschädigt bei mir an. Der fernseher ist relaitv schnell aufgebaut, lediglich ein paar schrauben reindrehen und fertig. Der tv macht einen hervorragenden optischen eindruck. Die einrichtung ist einfach, man wird leicht durch die anleitung geführt und alles geht relativ schnell. Auch später ist es einfach, die programme zu ordnen, alles ist sehr übersichtlich und unproblematisch. Der fernseher ist im gegensatz zu meinem alten relativ breit, aber das ist kein nachteil sondern sehr angenehm. Mit dem klang und bild bin ich super zufrieden. Toll finde ich auch, dass auf der fernbedienungen schon die apps, wei z. Genial wäre natürlich noch ein amazon prime button, vielleicht gibts den dann im nachfolgemodell. Ich bin total begeistert von dem fernseher, superpreis- leistungs verhältnis.

Für mich waren früher die panasonic geräte die besten tv geräte überhaupt, doch das ist lange her, da panasonic scheinbar irgendwie den anschluss verlor und sich durch marken wie lg oder samsung gewaltig verdrängen ließ. Vor 10 jahren sah das alles noch ganz anderes aus, da belegten die tv geräte von panasonic die besten plätze und waren damit für mich immer die erste wahl. Doch wie gesagt, lange her und ich weiß nicht wirklich, was genau da geschehen ist. Beim panasonic tx-43gxw584 handelt es sich um einen led smart tv, ausgestattet mit 4k uhd, hdr und einem triple turner, der einem unter anderem auch das neue antennenfernsehen dvb-t2 hd signal erlaubt. Ausgepackt ist das gerät im nu. Neben dem fernseher finden wir noch einen fernsehfuß im kartom, welcher erfreulicherweise nicht hochglänzend daher kommt, sondern eine nette, nicht ganz so empfindliche, schiefer artige kunststoffoberfläche bietet. Die maße der fußplatte beträgt 45x24cm. Ausserdem im karton, einiges an lesematerial, mit den wichtigsten infos zum einrichten der gerätes. Zu guter letzt wäre da noch die fernbedienung, samt batterien, welche aber leider nicht sonderlich stylisch und aufgeräumt daher kommt. Die fernbedienung wirkt nicht nur ein wenig altbacken, sie ist auch irgendwie viel zu überladen.

Da ich schön länger mit der anschaffung eines 4k fernsehers geliebäugelt habe, war ich mehr als happy, einen durch das vine programm testen zu können. Installation und bild:die installation ist wirklich einfach. Wenn man alles automatisch vom tv einrichten lässt, ist man nach nur ein paar minuten fertig. Davon war ich wirklich begeistert. Die lan-verbindung war sofort da und wurde gleich erkannt. Kontrastreich, scharf mit toller farbwiedergabe. Die einstellungsmöglichkeiten für das bild schlagen nicht ins völlig Übertriebene aus wie bei anderen herstellern schnell der fall ist. Die voreinstellungen haben bei uns schon weitestgehend gepasst und mussten nur ganz leicht angepasst werden. Bedienung:die bedienung ist ziemlich simpel.

Der panasonic tx-43gxw584 108 cm (43 zoll) led fernseher (4k uhd, hdr, triple tuner, smart tv) hat meine erwartungen erfüllt. Einen fernseher in dieser qualität für rund euro 430,00 ist absolut in ordnung. Im einzelnen:- die montage ist denkbar einfach. 8 schrauben für den sockel sind auch ohne anleitung schnell verschraubt- bei der ersten inbetriebnahme führt der fernseher durch das menue- nachträgliche korrekturen sind problemlos- nach dem senderdurchlauf (in unserem fall über astra-satelit) waren kleine korrekturen in der programmreihenfolge schnell erledigt- die anbindung ins wifi ist über die fernbedienung etwas mühsam. Bei der codeeingabe die groß- und kleinschreibung beachten- die shortcuts z. Reagieren etwas verzögert, was möglicherweise auch dem jeweiligen netzwerk geschuldet ist- die bildqualität ist bei hd-empfang sehr gut (wer die privaten sender z. über satelit ohne hd empfängt, muss hier einschränkungen in kauf nehmen)- anschluss und wiedergabe über hdmi von bluray mit sehr guter qualität- leider könnte die reaktionszeit der fernbedienung sowie der umschaltung der einzelnen kanäle etwas schneller sein.

1 Comment


  1. Ich habe einen kleinen zweitfernseher fürs schlafzimmer gesucht. Da ich panasonic-fan (nicht nur fernseher) bin und noch nie enttäuscht wurde, fiel meine wahl wieder auf panasonic. Im vergleich zu meinem tx-58dxw784 fiel mir beim auspacken direkt die minderwertige haptik an. Das fernseher ein plastikgehäuse haben, ist ja normal, aber das wirkte doch sehr dünn und labil. Nun gut aufgebaut, angeschlossen. Ersteinrichtung:zunächst der ganze datenschutzkram. Wirkt schon sehr abschreckend, wenn man einer firma in der türkei die erlaubnis erteilen soll, die personenbezogenen daten für was weiß ich alles verwenden zu dürfen. Aber das ist wohl mittlerweile standard und kein panasonic-problem. Menüführung im vergleich zum dxw784 verändert, aber nicht verbessert. Keine ahnung, wie man die individuell vorgenommenen bildeinstellungen speichern kann, geschweige dann, wie und ob man je eingangssignal andere bildeinstellungen vornehmen und speichern kann.

  2. Rezension bezieht sich auf : Panasonic TX-55GXW584 139 cm (55 Zoll) LED Fernseher (4K UHD, HDR, Triple Tuner, Smart TV)

    Ich habe einen kleinen zweitfernseher fürs schlafzimmer gesucht. Da ich panasonic-fan (nicht nur fernseher) bin und noch nie enttäuscht wurde, fiel meine wahl wieder auf panasonic. Im vergleich zu meinem tx-58dxw784 fiel mir beim auspacken direkt die minderwertige haptik an. Das fernseher ein plastikgehäuse haben, ist ja normal, aber das wirkte doch sehr dünn und labil. Nun gut aufgebaut, angeschlossen. Ersteinrichtung:zunächst der ganze datenschutzkram. Wirkt schon sehr abschreckend, wenn man einer firma in der türkei die erlaubnis erteilen soll, die personenbezogenen daten für was weiß ich alles verwenden zu dürfen. Aber das ist wohl mittlerweile standard und kein panasonic-problem. Menüführung im vergleich zum dxw784 verändert, aber nicht verbessert. Keine ahnung, wie man die individuell vorgenommenen bildeinstellungen speichern kann, geschweige dann, wie und ob man je eingangssignal andere bildeinstellungen vornehmen und speichern kann.

Comments are closed.